M2P-Games: 2×25€ Amazon Gutscheine April 2018 Gewinnspiel!

10. April 2018

Amazon Gutschein gewinnspiel m2p-games

Beim Gewinnspiel der Woche auf m2p-Games ist die nächste Amazon Gutscheine April 2018-Aktion gestartet, bei der es erneut 2×25€ Amazon.de-Gutscheine zu gewinnen gibt!

Die Teilnahme am Gewinnspiel der Woche auf m2p-Games erfolgt über die Gewinnspiel-Unterseite auf dem Portal. Es dürfen sowohl Neuanmeldungen, wie auch bestehende Fun- und Topgamer mitmachen. Es ist keine Einzahlung notwendig, da auch kostenfreie Trainingsduelle zählen (= Gratis-Gewinnchance)! Jetzt mitmachen und mit etwas Glück die letzten 2×25€ Amazon Gutscheine im April 2018 abstauben!

Teilnahmeschluss ist der kommende Montag, 16. April 2018 um 23:59 Uhr.

Die beliebtesten Skill Games für’s Smartphone

6. April 2018

Derzeit gibt es unzählige Skill Games auf dem Markt. An welchem Ort Skill Games gespielt werden, entscheiden die Spieler selbst. Denn mit den mobilen Skill Games zocken Gamer ganz souverän unterwegs am Handy oder Tablet. Das wichtigste dabei sind die Features sowie die Regeln der einzelnen Spiele, die jeder Zocker kennen sollte. Dadurch sind auch die ganz großen Gewinne drin. Denn hier kann um echtes Geld gespielt werden.

Welches sind die beliebtesten Skill Games?

Klar, dass das Spielen gegen echte Gegner den meisten Spielspaß bringt. Deswegen sind Multiplayer Games auch so beliebt. Doch auch gegen die Bank macht das Zocken Spaß. Wir haben die beliebtesten Skill Games herausgesucht.

Rommé – hier ist Schnelligkeit gefragt

Bei Rommé geht es um Schnelligkeit. Das Ziel ist es, eine sinnvolle Kombination der Karten zu bilden, damit diese sodann ausgelegt werden können. Doch es gewinnt nur der, der dabei schneller als seine Mitspieler ist. Falls ein Spieler bereits alle Karten abgelegt hat, doch seine Gegner immer noch Karten auf der Hand haben, gewinnt der Spieler mit den abgelegten Karten. Die Mitspieler hingegen kassieren ordentliche Strafpunkte. Es gewinnt der Gamer, der am Ende den niedrigsten Punktestand hat. Bei diesem spannenden Spiel zählt nicht nur das Kartenglück alleine. Geschick sowie Konzentration sind gleichfalls entscheidende Kriterien für einen Sieg. Rommé wird gegen einen bis drei Mitspieler gespielt.

Wer eine Alternative zu Rommé sucht, sollte es mit Blackjack probieren. Denn bei diesem Kartenspiel dreht sich alles um die Zahl 21. Bei Blackjack ist nicht nur das eigene Bauchgefühl gefragt, sondern es kommt tatsächlich auch auf das taktische Geschick der Spieler an. Das Ziel bei Blackjack ist es, mit den Karten 21 Punkte zu erreichen. Wer Blackjack oder einen größeren Kartenwert als der Dealer erreicht hat, kann den Sieg für sich verbuchen. Der Wert 21 darf jedoch nicht überschritten werden. Denn dann wird der Geldeinsatz von der Bank einkassiert.

Jungle Juwels – Actionspiel um Juwelen

Jungle Jewel ist ein spannendes Actionspiel, dabei kommt es vor allem auf rasche Einfälle und gut durchdachte Züge an. Das Spielfeld von Jungle Jewels besteht aus Juwelen verschiedener Farben sowie Formen. Diese sind untereinander sowie übereinander aufgebaut. Der Spieler muss beim geschickten Verschieben der jeweiligen Reihen der teuren Steine verschiedenartige Aufgaben erfüllen. Das kennen viele Spieler sicher bereits von anderen Actionspielen. Dabei sind die Spielzüge einfach aufgebaut, sodass jeder Spieler sie schnell lernen kann. Bereits nach einigen Spielen leuchtet das Spielprinzip jedem Zocker ein. Ein Spieler kann sich gegen viele weitere Spieler beweisen. Denn Duelle gegen eine mannigfaltige Anzahl von Spielern sind einfach durchführbar.

Wer Jungle Jewel bereits kennt, sollte auch einmal Bubble Speed ausprobieren. Bei diesem Actionspaß schießt der Spieler mittels einer Art Muschelkanone auf bunte Kugel. Sollten dabei eine Anzahl von drei oder mehr Bubbles gleicher Farbe entstehen, zerplatzen sie und verschwinden sogleich vom Spielfeld.

Miau – bekanntes Kartenspiel online spielen

Miau hat große Ähnlichkeit mit dem bekannten Mau Mau Kartenspiel. Miau verspricht Spaß für jedermann. Die Regeln sind einfach: Es wird mit einem Kartendeck von 52 Karten gespielt. Außerdem zählen noch zwei Joker zum Spiel dazu. Darüber hinaus haben einige Karten eine bestimmte Rolle.

Jeder Spieler zieht in jeder Spielrunde eine Karte aus dem Deck. Danach legt er sogleich eine seiner Karten weg. Das Ziel des Spiels besteht darin, das die Spieler am Ende möglichst wenige Karten niedriger Punktzahl auf der Hand haben. Das funktioniert durch die spezielle Bedeutung einiger Karten wie das Ziehen von zwei Strafkarten bei einer vorher gelegten Sieben. Außerdem blockiert die Acht die nächste Runde eines Spielers, während die Neun es ermöglicht, noch eine Karte abzulegen. Weiterhin kann mit der Zehn ein Richtungswechsel veranlasst werden. Überdies kann ein Spieler bei einem Buben eine neue Farbe wünschen, während auf den Joker jede Karte gelegt werden darf.

Wem Miau zu trivial vorkommt, sollte es einmal mit Skat ausprobieren: Gewinner beim Skat ist der Spieler, der mehr als 60 Augen erreicht hat oder der bei Nullspielen keinen Stich mehr macht. Ein Einzelspieler tritt gegen zwei Gegenspieler an. Bereits zu Beginn beim sogenannten ‚Reizen‘ werden die Rollen im Spiel festgelegt. Der Höchstbietende ist der Einzelspieler, der das Spiel ansagt. Auf den ersten Blick erscheint das Kartenspiel kompliziert zu sein. Doch gerade das wird von vielen Spielern geschätzt.

Online Spielen gegen echte Mitspieler

Bei den Skill Games treten Zocker mit Echtgeld gegen echte Mitspieler an. Das macht diese Spiele auch zum unverwechselbaren Erlebnis für unterwegs. Doch kann selbstverständlich auch zum Spaß mit Spielgeld gespielt werden, um fit für den Ernstfall zu sein. Bei den Turnieren werden Rommé-Turniere sowie Turniere, in denen Multiplayer Games wie Miau, Skat oder viele weitere Games gespielt werden können, auch parallel permanent veranstaltet. Das Interessante an einem Turnier ist das fixe Preisgeld, das dem Gewinner winkt. Des Weiteren kann auch eine Verteilung des Preises an die besten Spieler nach Punkten berechnet erfolgen. Jedoch müssen Teilnehmer damit rechnen, dass sie eine Teilnahmegebühr bezahlen müssen. Dafür sind Preisgelder in Höhe von 500 bis 3.000 Euro keine Seltenheit. Die Turniere können selbstverständlich auch mobil gespielt werden.

Fazit

Skill Games sind für den ultimativen Kick für unterwegs bestens geeignet. Spieler, die gegen echte Gegner um echtes Geld zocken, haben sogar die Möglichkeit, nebenbei etwas Geld zu verdienen. Das hängt natürlich von der Geschicklichkeit des Einzelnen ab und selbstredend auch vom Glück. Wer sich sicher beim online Game fühlt, sollte einmal versuchen, bei einem Turnier dabei zu sein. Durch das Preisgeld wird die Stimmung während des Spiels noch mehr angeheizt, was den Reiz erhöht. Skill Games bieten das absolute Spielvergnügen auf mobilen Endgeräten.

 

Funwin: Top 10 Turnier Fun Towers Ostern 2018!

5. April 2018

fun towers ostern 2018

Zur Osterzeit findet auf Funwin aktuell wieder ein Jackpot-Turnier im Kartenspiel Fun Towers statt! Noch bis zum 15. April habt ihr die Chance teilzunehmen und euch einen Platz in den Top 10 zu erspielen. Die besten Spieler erhalten Gewinne in Höhe von 100€ bis 20€. Bereits 69 Spieler haben zum Zeitpunkt dieses Blogs mitgespielt.

Der Einsatz beträgt 0,50€ pro Versuch, es gibt dabei kein Teilnahme-Limit. Wie immer bei Funwin wird eure Platzierung im Highscore aus den besten 5 Versuchen gemittelt, sodass man mindestens 2,50€ investieren muss um eine erste realistische Gewinnchance zu haben. Viel Erfolg!

M2P-Games: Gutschein April 2018 Gewinnspiel 2×20€!

4. April 2018

m2p-games spielguthaben 2x20

Beim Gewinnspiel der Woche auf m2p-Games ist die Echtgeldgutschein April 2018-Aktion gestartet, bei der es 2×20€ Spielguthaben zu gewinnen gibt! Spielguthaben könnt ihr euch bequem auf euer Bankkonto auszahlen lassen ;)

Die Teilnahme am Gewinnspiel der Woche auf m2p-Games erfolgt über die Gewinnspiel-Unterseite auf dem Portal. Es dürfen sowohl Neuanmeldungen, wie auch bestehende Fun- und Topgamer mitmachen. Es ist keine Einzahlung notwendig, da auch kostenfreie Trainingsduelle zählen (= Gratis-Gewinnchance)! Jetzt mitmachen und mit etwas Glück die 2×20€ Spielguthaben im April 2018 abstauben!

Teilnahmeschluss ist der kommende Montag, 09. April 2018 um 23:59 Uhr.

Gameduell: Freispielkalender April 2018 mit 15,00€!

1. April 2018

Gameduell Gutschein April 2018Auf Gameduell können alle registrierten Geldspieler in diesem April wieder risikolos und gratis Geld gewinnen: Der Gameduell-Joker verschenkt diesen Monat bis zu 30 mal 0,50€ an kostenlosem Bonusguthaben – vorausgesetzt ihr nehmt euren täglichen Freispiele-Versuch auch konsequent wahr!

Und so könnt ihr gewinnen: Der Freispielkalender ist für alle Spieler mit Echtgeld-Account gratis, nur sie erhalten jeden Tag ein Freispiel geschenkt bei dem es zusätzliches Guthaben zu gewinnen gibt, mit dem ihr später dann auch ganz normal um echtes, auszahlbares Geld spielen könnt! Schafft ihr es im tägliches Freispiel eine bessere Punktzahl als der Joker zu erzielen, so werden euch sofort 0,50€ Bonusguthaben aufgebucht. Insgesamt könnt ihr euch mit dieser Taktik im April 2018 15,00€ Bonus sichern, also lasst euch die Chance nicht entgehen und macht beständig mit!

Unser Gameduell-Spieltip für April 2018 ist das Kartenspiel Kleopatrs Pyramide: Lösen Sie die Pyramiden auf und bilden Sie möglichst lange Kartenserien! Viel Spaß!

M2P-Games: 2×25€ Amazon Gutschein April 2018 Gewinnspiel!

27. März 2018

Amazon Gutschein gewinnspiel m2p-games

Beim Gewinnspiel der Woche auf m2p-Games ist die Amazon Gutschein April 2018-Aktion gestartet, bei der es 2×25€ Amazon.de-Gutscheine zu gewinnen gibt!

Die Teilnahme am Gewinnspiel der Woche auf m2p-Games erfolgt über die Gewinnspiel-Unterseite auf dem Portal. Es dürfen sowohl Neuanmeldungen, wie auch bestehende Fun- und Topgamer mitmachen. Es ist keine Einzahlung notwendig, da auch kostenfreie Trainingsduelle zählen (= Gratis-Gewinnchance)! Jetzt mitmachen und mit etwas Glück die 2×25€ Amazon Gutscheine im April 2018 abstauben!

Teilnahmeschluss ist der kommende Montag, 02. April 2018 um 23:59 Uhr.

Der bekannteste Wettanbieter Bwin – Was macht Bwin so beliebt?

27. März 2018

pferdewetten bwin

Sportveranstaltungen sind weltweit beliebt, egal ob Fußball, Basketball oder Handball. Um den Spaß beim Verfolgen der Spiele noch zu erhöhen, entschließen sich einige dafür, Sportwetten abzuschließen. Immer wieder stellt sich dabei die Frage, wie man einen seriösen Wettanbieter finden kann. Denn dieser muss einige wichtige Bedingungen erfüllen. Immer wieder ist beim positiven Abschneiden entsprechender Tests von Bwin die Rede.

Erfolgreich Wetten abschließen

Wer möchte, kann das Austragen der sportlichen Fähigkeiten unter mehreren Mannschaften regelmäßig verfolgen. Gab es kein Ticket mehr für ein Live-Spiel, kann man sich trösten, denn viele Sportspiele werden auch im Fernsehen übertragen. Damit rücken auch Sportwetten in den Fokus. Möchte man das Gefühl haben, interaktiv am Spiel beteiligt zu sein, sind Sportwetten eine gute Möglichkeit. Darüber hinaus bieten Sportwetten noch die Chance, ordentliche Gewinne abzusahnen. Zu einem der beliebtesten Wettanbieter gehört bwin.

Bevor man sich festlegt, auf was man wetten möchte, muss man zunächst einen passenden Buchmacher finden. Wichtig dabei ist, dass der Wettanbieter ein vielfältiges und umfassendes Portfolio an Wetten anbietet. Außerdem sollte eine langjährige Erfahrung in diesem Bereich bestehen sowie eine entsprechende Reputation bei Kunden. Und zuletzt entscheiden auch lukrative Bonusangebote und Aktionen darüber, welchem Wettanbieter man sein Vertrauen schenkt. All das bietet der größte Sportwettenanbieter für den deutschsprachigen Raum – bwin. So gibt es immer wieder Aktionen, bei denen die Einzahlsumme ab einem bestimmten Wert verdoppelt wird. Natürlich sollte man dabei immer einen Blick auf die einzelnen Bonus-Bedingungen werfen, sonst kann man eine böse Überraschung erleben.

Bwin punktet mit Kundenservice und Sicherheit

Bevor die Entscheidung für einen Wettanbieter fällt, sollten einzelne Angebote immer miteinander verglichen werden. Bei Aktionen, Bonuszahlungen und den Geschäftsbedingungen gelingt dies leicht. Anders sieht es mit den Themen Kundenservice und Sicherheit aus. Hier sind Kundenerfahrungen und unabhängige Tests wichtig. Wenn es ein Problem gibt, sollte der Kundenservice gut erreichbar sein und schnell handeln. Alle Einzahlungen und Ausschüttungen sollten sicher auf das Konto des Spielers transferiert werden. Hier kann bwin niemand so schnell das Wasser reichen.

Wer möchte schon immer das Gleiche wetten? Vielfältigkeit ist auch bei Sportwetten wichtig. Getreu diesem Motto bietet bwin ein umfassendes Wettangebot. So kann man sich in aller Ruhe aussuchen, welche Wette einem zusagt und welchen Wett-Ausgang man für wahrscheinlich hält. An einem Wochentag sind meistens 40 Wetten möglich; je nach Saison kann bei bwin aus einem Angebot von bis zu 90 verschiedenen Sportarten gewählt werden. Dabei beschränkt sich das Angebot nicht nur auf die Erste Liga, auch Wetten innerhalb einer Regionalliga sind möglich.

Hobbyspieler erfreuen sich vor allem an den Quoten von bwin. Da sich diese auf einem Mittelfeld befinden, können zwar keine hohen Sprünge nach oben erwartet werden. Dafür sind die Verluste aber auch nicht so hoch. Dies bringt Regelmäßigkeit und Sicherheit mit sich.

Gameduell: Frühlings-Spiele 2018! (Gratis-Boni,…)

23. März 2018

gameduell frühlings spiele 2018

Gameduell hat die Frühings-Spiele 2018 gestartet!

Alle Echtgeld-Spieler können sich ab sofort und noch bis einschließlich Mittwoch, den 18. April 2018 an verschiedenen Tagesaufgaben messen. Allen Teilnehmern winken als Erfolgsprämien tolle Belohnungen wie Gratis-Boni, Freispiele oder limitierte Elemente für den Bildbaukasten. Jeder kann gewinnen!

Zusätzlich zu den regulären Tagesgewinnen gibt es ausserdem noch eine weitere Möglichkeit sich Gratis-Boni erspielen: Versucht einfach so viele Tagesaufgaben wie möglich zu lösen! So lassen sich mit dieser Taktik noch einmal bis zu 8€ an Bonusguthaben risikolos on top erspielen. Gewinne die aus dem Einsatz von Bonusguthaben resultieren sind auszahlbar! Deswegen sind die Boni auch so begehrt und das Aktions-Special für die Spieler so attraktiv!

Im Rahmen dieser Aktion werden wie immer nur normale Duelle mit Echtgeldeinsatz berücksichtigt (Mini-Ligen, etc. zählen also nicht).

Skillgaming.de empfiehlt: Spielt im Zweifel immer mit dem Minimaleinsatz des jeweiligen Aktionsspiels und mit möglichst wenig Mitspielern! So tragt ihr das geringste Risiko und holt das meiste aus dem aktuellen „Frühlings-Spiele 2018“-Special für euch heraus! Gutes Gelingen!

Spielkategorien – was ist was?

21. März 2018

In vielen Bereichen der Computerbranche muss man den Überblick behalten, um immer Up to date zu sein. Das ist auch im Bereich des Computerspielmarktes nicht anders und es ist in beiden Bereichen recht schwer, den Überblick zu behalten. Da ist es äußerst hilfreich, wenn man sich durch die Spiele innerhalb eines Genres klickt, um zu schauen, was es an neuen Innovationen gibt. Allerdings: Es ist ratsam zu wissen, in welchem Genre beispielsweise die aktuell beliebten Survival- oder Zombiegames oder postapokalyptische Spiele zugehörig sind. Genre ist ein französisches Wort und bedeutet Gattung, Klassifikation, Kategorie.

Genau wie in der Literatur oder bei Kinofilme kann man die digitalen Games in verschiedene Genres unterteilen. Die Unterscheidung der einzelnen Spiele erfolgt aber eher anhand der Spielmechanik und weniger nach Thematik. Eine allgemeingültige Unterteilung ist im Bereich der digitalen Spiele nicht vorhanden. Ganz weit verbreitet sind die Mischformen verschiedener Spiel-Genre. Wie bei den Survival- und Zombiespielen. Sie fallen in die Kategorie der Rollenspiele. Aber nicht nur dort sind sie zu finden, sondern sie erscheinen auch noch in anderen Genres, die sich auch mit Zombies beschäftigen. So kann in Online Casinos beispielsweise an Slots gespielt werden, die sich Zombies zum Thema gemacht haben. Wer sich für Spielautomaten mit ausgefallenen Themen interessiert, kann sich übrigens auf den Seiten von www.onlinecasinobetrug.net/ informieren und dort ein passendes Online Casino finden.

Des Weiteren gibt es auch eine ganze Reihe von Browserspielen, Hack- und Slay-Spielen, die ebenfalls postapokalyptische Themen (die Zeit nach Vernichtung der Menschheit) oder eine Zombie-Invasion anbieten. Je nachdem kann das eine oder andere Spiel interessant und spannend sein. Wer aber ausschließlich nach postapokalyptischen Spielen sucht, wird mit seiner Suche erfolglos bleiben. Daher ist es auch viel sinnvoller, sich die einzelnen Spiel-Genres anzuschauen, um sich daraus ein Thema zu suchen.

Adventure – Abenteuerspiele

Ein klassisches Adventurespiel setzt auf Rätsel und Romanvorlagen. Unterscheiden könnte man hier noch unter dem klassischen Adventure und dem Action Adventurespiel. Beides sind eigentlich Abenteuerspiele. Das Spiel läuft generell ohne Zeitdruck ab und der Spieler muss meistens Kombinationen mit Gegenständen vornehmen, so dass daraus etwas ganz Neues entsteht. Klassische Adventure-Spiele wie Indiana Jones oder Monkey Island werden auch Point ’n‘ Click Adventure genannt. Der absolute Kultklassiker ist Tomb Raider als Action Adventure, in dem nach Lösungen von Rätseln gesucht wird. In das Genre der Adventure-Abenteuerspiele fallen aber auch interessante Rollenspiele sowie die MMOs (MMORPGs), die man nur online spielen kann. Das bekannteste Spiel dieses Genres ist World of Warcraft.

Denkspiele

Bei den Denkspielen geht es immer um das Lösen unterschiedlicher komplexer Rätsel, Die Aufmachung oder die Hintergrundgeschichte sind nebensächlich. Gefragt ist hier das Nachdenken und Knobeln sowie manchmal auch Geschicklichkeit bei der Steuerung. Das fordert die Spieler heraus. Beispiele sind die Denkspiel-Klassiker wie „Tetris“ oder „Minesweeper“ sowie die modernen Vertreter „Bridge Builder“ oder „Crazy Machines“.

Gesellschaftsspiele

Unter den Gesellschaftsspielen befinden sich die beliebten und bekannten Brett- , Würfel- und Kartenspiele, die auch für Computer & Co entwickelt wurden. In diesem Genre wird sehr viel Wert auf das Original gelegt. Auch Musikspiele gehören in diese Kategorie. Ganz zentrales Element der Gesellschaftsspiele ist das gemeinsame und unterhaltsame Spiel.

Jump’n’Run-Spiele

Hier werden eine oder mehrere Figuren über ein Gelände, eine Stadt oder ein Gebiet gesteuert. Bei Jump’n‘Runspielen gibt es auch Spiele, in denen man mit Hilfe von Waffen die Spielgegner beseitigt. In diesem Bereich herrscht meistens auch zusätzlich ein recht skurriler Humor. Bekannt wurden die „Jump`n Runs“ durch die „Super-Mario“-Spiele. Hierbei wird der italienische Klempner Mario durch eine Umgebung (zweidimensional) gelenkt. Unter den Spielern ist diese Klassik-Spielsteuerung total beliebt, aber inzwischen werden dreidimensionale Welten angeboten, durch die man abwechselnd fliegend, hüpfend, schießend oder laufend durchqueren muss, um erfolgreich seine Mission abzuschließen.

Rollenspiele

Rollenspiele sind eine Spielform, in der ein Spieler einen Helden oder eine gesamte Heldentruppe kontrolliert. Am Anfang des Spiels ist die Figur meistens sehr schwach ausgestattet, aber das ändert sich während des Spiels durch Aufgaben, die erledigt werden oder Gegner beseitig werden müssen. Dadurch wird die Heldenfigur immer mächtiger. Jeder kann sich seinen Helden im Spiel aussuchen und dafür stehen verschiedene Helden-Klassen zur Auswahl: Da sind Krieger und Magier dabei oder Schurken, Priester oder ein Barde. Diese Entscheidung über den Spielhelden muss meist bei Spielbeginn getroffen werden und sie kann folgenschwer sein. Sie bestimmt nämlich die Kleidung und Ausrüstung sowie das Auftreten des Helden (Rüstung, Waffen) und auch die Fähigkeiten, der erlernt werden müssen, weil diese maßgeblich den späteren Spielstil des Helden entscheiden.

Faszination Spielen mit Handy & Co

21. März 2018

Spielen bis das Handy glüht…. Was anfangs mit Spielen als Zeitvertreib bei Wartezeiten gedacht war, wurde inzwischen für viele Menschen zur Leidenschaft. Die Spiele fürs Handy sind mittlerweile im Alltag integriert und der Vielfalt an Spieleangeboten sind kaum mehr Grenzen gesetzt. Ob Denk- oder Actionspiele, für Sport-Begeisterte, Strategie-Meister oder Geschicklichkeits-Tüftler – für jeden Geschmack ist unter den Smartphone Games etwas dabei. Pokémon Go, Angry Birds oder Candy Crush haben längst ihren Kultstatus erreicht und sind auf Millionen von Handys zu finden. Jede Woche gibt es immer wieder neue und spannende Games – für Handys oder Computer – und die Auswahl ist schier endlos.

Täglich spielen Millionen Deutsche auf ihren Smartphones und immer öfter wird daraus eine Art Hass-Liebe, denn beim Spielen und Zocken würde so mancher vor lauter Ehrgeiz am liebsten ins Handy beißen oder sich die Haare ausreißen.

Warum will dann aber jeder immer weiter spielen und was fasziniert dabei? Alle Spiele dieser Welt haben eines gemeinsam: Sie beinhalten Spielmechanismen, die das Belohnungssystemen  im Gehirn anfüttern. Denn bei guten Spielverläufen werden bezaubernde Animationen, virtuelle Gegenstände vergeben und am Ende steht dann der Highscore, mit dem sich jeder gern messen möchte. Das alles bedeutet nichts anderes, als dass diese Belohnungen im Gehirn abgespeichert werden und optimaler Weise dann die schönen Glückshormone zur Ausschüttung kommen. Man kommt davon – ähnlich wie beim Schokolade-Essen – nur ganz schwer wieder davon los.

Das Spielen gehörte schon immer zu den wichtigen Aktivitäten eines Menschen und das schon seit Anbeginn der Menschheit. Bei Kindern und auch bei Erwachsenen setzt ein Spiel Kraft, Energie und vor allen Kreativität frei. Ein elektronisches Game zu spielen, macht einfach nur einen Riesenspaß und ist total unkompliziert. Dafür muss kein Brett aus dem Schrank geholt oder Spielsteine aufgestellt werden. Mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets machen es heutzutage möglich, dass immer und überall spontan und ausdauernd gespielt, gedaddelt oder gezockt werden kann. Faszinierend für die meisten Spieler ist auch das eigene Einbringen in Spielgeschehen. Das kann man bei einem Buch beispielsweise nicht. Im Spiel kann in das Geschehen oder auch in die Gestaltung des Game Play eingegriffen werden und der Spieler kann Einfluss nehmen. Dabei kann mit neuen Handlungen und Rollenspielen experimentiert werden. In Videospielen sind Handlungen möglich, die im Alltag verboten oder einfach überhaupt nicht möglich sind. Der Wunsch vieler Menschen ist einmal ein Flugzeug, ein Düsenjet zu fliegen oder eine Fußballmannschaft zum Weltmeister-Titel zu führen. Im Spiel ist das alles möglich.

Spiele an Handy & Co sind die beste Möglichkeit, sich risikofrei zu verwirklichen. Das geht nun mal eher im Spiel als im tristen Alltag. Hier kann in fantastische Welten abgetaucht und fremde Welten entdeckt werden, in denen man sich bewegen kann. Genau das möchten besonders Kinder und Jugendliche: Sich Räume aneignen und diese mit der eigenen Präsenz zu beeinflussen. Eine derartige Motivation ist wichtig für die weitere Entwicklung. Im Spiel jedoch gibt es ausreichend Platz für alle, um Geschichten zu durchleben, Schätze zu finden, den persönlichen Avatar einzurichten. Das alles sind ganz spezielle Elemente in der digitalen Spielwelt. Für Millionen von Spielern ist auch das gemeinsame Begegnen bei Spiele-Herausforderungen mit anderen Mitspielern das eigentlich Faszinierende. Ähnlich wie bei Sportwetten. Denn die sind auch mit mobilen Geräten möglich. Die Online Sportwetten Anbieter können natürlich auch mit Handy & Co erreicht werden, sodass man auch hier zu jeder Zeit auf seine Lieblingssportart wetten kann. Unter sportwetten.org lassen sich entsprechende Anbieter finden, bei denen man erfolgreiche Sportwetten abgeben kann.

Natürlich ist eine Belohnung auch beim Spiel ein weiterer wichtiger Faktor. Denn viele Menschen träumen von Erfolg, Ruhm und Ehre. Deshalb sind auch die allermeisten Spiele so ausgestattet, dass man immer wieder Erfolgserlebnisse hat – was das Spielen wiederum auch so ehrgeizig macht. Bei einigen Spielen kann bei Spielbeginn eine Schwierigkeitsstufe ausgesucht werden, sodass auch Neulinge und Anfänger Erfolg beim Spielen haben können. Hier wird schnell die Leidenschaft erweckt – denn je mehr man mit dem Spiel spielt, umso besser wird man, desto mehr Punkte und einen entsprechenden Highscore-Rang erhält man. Gewinnen und Erfolge haben, sind wichtige und zentrale Elemente beim Spielen.

Durch Spiele auf Handy & Co können sogar neue Kontakte geknüpft und Freundschaften geschlossen werden. Denn der Online-Modus sorgt für Vergleiche mit Freunde und Mitspielen sowie für spannende und nervenaufreibende Spiel-Duelle. Spieler fühlen sich in manchen Spielgenren und der Fangemeinde zugehörig und wenn man viel Erfahrungen mit einem Spiel gemacht hat und sich gut auskennt, erhält man sogar noch von Spielern Respekt dafür.