Nintendo: Fire Emblem Heroes Release am 2. Februar!

19. January 2017

Nintendos zweites großes Mobile Game-Release, das Strategespiel Fire Emblem Heroes, wird am 2. Februar zeitgleich für iOS und Android erscheinen. Der initiale Download ist kostenlos, es sind jedoch In-App-Käufe möglich. Weitere Informationen zum Spiel könnt ihr auf der bereits eingerichteten, offiziellen Webseite http://fire-emblem-heroes.com/de/ finden.

M2P-Games: Gewinnspiel Zalando Gutscheine Januar 2017!

17. January 2017

zalando Gutschein gewinnspielZalando Gutscheine Januar 2017

Beim Gewinnspiel der Woche auf m2p-Games ist heute die zweite Zalando Gutscheine Januar 2017 Aktion gestartet. Folgendes gibt es für euch kostenlos zu gewinnen:

Hauptpreis:

100€ Zalando Gutschein

Zusatzpreise:

50€ Zalando Gutschein
25€ Zalando Gutschein

Die Teilnahme am Gewinnspiel der Woche auf m2p-Games erfolgt über die Gewinnspiel-Unterseite auf dem Portal. Es dürfen sowohl Neuanmeldungen, wie auch bestehende Fun- und Topgamer mitmachen. Es ist keine Einzahlung notwendig (= Gratis-Gewinnchance!) Jetzt mitmachen und mit etwas Glück einen der letzten drei Zalando Gutscheine im Januar 2017 abstauben!

Teilnahmeschluss ist der kommende Montag, 23. Januar 2017 um 23:59 Uhr.

King: Weltweiter Launch von Bubble Witch 3 Saga!

12. January 2017

bubble witch saga 3

Pressemeldung New York, London – 1. Januar 2017:

King, ein führendes Unternehmen für interaktive Unterhaltung im Mobilsektor,verkündet heute den Launch von Bubble Witch 3 Saga, dem dritten Teil des populären Bubble Witch Franchise. Dieser neue Titel von King führt die Spieler in ein magisches, mit Blasen gefülltes Wunderland. Dort erwarten sie eine Menge neuer Spielmodi, Features und Herausforderungen beim Zerschießen der Blasen.

Das Spiel steht ab sofort kostenlos als Download im Apple App Store, Google Play Store, Amazon Appstore und auf Facebook zur Verfügung. In Bubble Witch 3 Saga trifft man erneut auf die Hauptfiguren Stella, die furchtlose und willensstarke Hexe, und Wilbur, den fetten und faulen Kater, der von dunkler Magie besessen ist. In dem neuen Spiel starten die beiden ein fesselndes Abenteuer und treten gegeneinander an, um die Kontrolle über die verzauberten Gebiete des Hexenlands zu erlangen.

Die Spieler müssen der älteren und klügeren Stella dabei helfen, Wilbur zu besiegen, der von einem bösen Zauber besessen ist und die Feenkönigin in Gefangenschaft genommen hat. Um den Fluch zu brechen und den Kater, der stets zu neuer Kraft kommt, bezwingen zu können,  müssen die Spieler auf der Hut sein und sich ihren Weg durch das Spiel schießen, wobei sie eine Vielzahl an Blasen-Rätseln lösen.

Eines der neuen Spielelemente ist Stellas Haus. Hier können ihr die Spieler dabei helfen, das Haus wiederaufzubauen, indem sie ihr Sterne-Konto auffüllen und Sternenstaub sammeln. Dies ermöglicht ihnen Stellas Haus persönlich zu gestalten und aufzurüsten. Zusätzlich können sich Spieler auf eine Auswahl neuer Blasen und Booster, einem verbesserten „Ziellinien“-Feature, welches eine höhere Präzision beim Schießen ermöglicht, und einer Reihe an besonderen Spielmodi erfreuen. Diese enthalten:

Wilbur-Modus:

Um Wilburs magisches Schild zu besiegen, müssen die Spieler im einzigartigen Boss-Level Blasen platzen lassen. Dadurch werden die gefangenen Feen befreit und können daraufhin die Energie von Wilburs Schild schwächen.

Sammel-Modus:

Um das Level zu meistern, müssen die Spieler alle Blasen auf dem Spielfeld platzen lassen.

Geister-Modus:

In diesem Modus haben Spieler die Aufgabe so viele Blasen wie möglich platzen zu lassen, indem sie Booster nutzen und Blocker-Blasen vermeiden. Dadurch bahnen sie dem Geist einen Weg, durch den er an die Spitze des Spielfelds gelangen kann und wieder mit seinen Freunden vereint ist.

Sammle-die-Eulen-Modus:

Die Spieler müssen die Eulen befreien, die in mehreren Blasen auf dem gesamten Spielfeld gefangen sind.

„Wir freuen uns über den heutigen Launch von Bubble Witch 3 Saga“, sagte Juan Perez, Produzent von Bubble Witch 3 Saga bei King. „Mit diesem dritten Teil des Bubble Witch Franchise wollen wir das Spielerlebnis steigern, indem wir die Geschichte weiterentwickeln, die Qualität der Grafik verbessern und unterhaltsame, innovative, neue Gameplay-Features schaffen. Wir denken, dass die Spieler sich besonders an der neuen „Ziellinie“ erfreuen werden, die mehr Präzision und Genauigkeit ermöglicht. Außerdem kann man nun zum ersten Mal Stellas Haus persönlich gestalten und aufrüsten. Wir hoffen, dass unsere Spieler von der Vielfalt an frischen und aufregenden Herausforderungen, die in diesem magischen, neuen Spiel auf sie zukommen, begeistert sein werden.“

Ab sofort können sich alle Bubble Witch-Scharfschützen ihren Weg durch die 220 blasenstarken Level schießen. Mehr Informationen über Bubble Witch 3 Saga gibt es unter bubblewitch3saga.com.

Quelle: Offizielle Pressemitteilung von King – Pressestelle Deutschland

M2P-Games: Amazon Gutschein Januar 2017 Gewinnspiel!

4. January 2017

Amazon-Gutscheine gewinnspiel m2p-gamesBeim Gewinnspiel der Woche auf m2p-Games ist die Amazon Gutschein Januar 2017-Aktion gestartet. Folgendes gibt es für euch kostenlos zu gewinnen:

Hauptpreis:

100€ Amazon Gutschein

Zusatzpreise:

50€ Amazon Gutschein
25€ Amazon Gutschein

Die Teilnahme am Gewinnspiel der Woche auf m2p-Games erfolgt über die Gewinnspiel-Unterseite auf dem Portal. Es dürfen sowohl Neuanmeldungen, wie auch bestehende Fun- und Topgamer mitmachen. Es ist keine Einzahlung notwendig (= Gratis-Gewinnchance!) Jetzt mitmachen und mit etwas Glück einen der ersten drei Amazon Gutscheine Januar 2017 abstauben!

Teilnahmeschluss ist der kommende Montag, 9. Januar 2017 um 23:59 Uhr.

Gameduell: Freispielkalender Januar 2017 mit 15,50€!

3. January 2017

Gameduell Gutschein Januar 2017Auf Gameduell können alle registrierten Geldspieler auch im neuen Jahr 2017 wieder risikolos und gratis Geld gewinnen: Der Gameduell-Joker verschenkt schon im Januar bis zu 31 mal 0,50€ an kostenlosem Bonusguthaben – vorausgesetzt ihr nehmt euren täglichen Freispiele-Versuch auch konsequent wahr!

Und so könnt ihr gewinnen: Der Freispielkalender ist für alle Spieler mit Echtgeld-Account gratis, nur sie erhalten jeden Tag ein Freispiel geschenkt bei dem es zusätzliches Guthaben zu gewinnen gibt, mit dem ihr später dann auch ganz normal um echtes, auszahlbares Geld spielen könnt! Schafft ihr es im tägliches Freispiel eine bessere Punktzahl als der Joker zu erzielen, so werden euch sofort 0,50€ Bonusguthaben aufgebucht. Insgesamt könnt ihr euch mit dieser Taktik im Januar 2017 15,50€ Bonus sichern, also lasst euch die Chance nicht entgehen und macht beständig mit!

Unser Gameduell-Spieltip für Januar 2017 ist das Tauschspiel Jewel Splash. Schaffst du es alle 4 Teillevel zu bezwingen? Viel Erfolg!

M2P-Games: Zalando Gutschein Januar 2017 Gewinnspiel!

28. December 2016

zalando Gutschein gewinnspielZalando Gutschein Januar 2017

Beim Gewinnspiel der Woche auf m2p-Games ist in dieser Woche die Zalando Gutschein Januar 2017 Aktion gestartet. Folgendes gibt es für euch kostenlos zu gewinnen:

Hauptpreis:

100€ Zalando Gutschein

Zusatzpreise:

50€ Zalando Gutschein
25€ Zalando Gutschein

Die Teilnahme am Gewinnspiel der Woche auf m2p-Games erfolgt über die Gewinnspiel-Unterseite auf dem Portal. Es dürfen sowohl Neuanmeldungen, wie auch bestehende Fun- und Topgamer mitmachen. Es ist keine Einzahlung notwendig (= Gratis-Gewinnchance!) Jetzt mitmachen und mit etwas Glück einen der drei Zalando Gutscheine Januar 2017 abstauben!

Teilnahmeschluss ist der kommende Montag, 2. Januar 2017 um 23:59 Uhr.

M2P-Games: Rückblick 2016 / Ausblick 2017 (Jewels 3, …)

21. December 2016

m2p-games pressemitteilung dezember 2016

Pressemeldung Bochum – 21. Dezember 2016

2016 war für die m2p entertainment GmbH in vielerlei Hinsicht ein erfolgreiches Jahr. Es ist uns gelungen, die technologischen Herausforderungen der kommenden Zeit, erfolgreich zu meistern. Unsere erste App „Jackpot Yeeha“ ist gleichzeitig unangefochten die einzige echte Skillgaming App, die plattformübergreifend funktioniert (ios, Android, Desktop-flash, Desktop-HTML5).

Besonders der Start von Solitaire reloaded im November 2016 als echte HTML5 Version auf unserem Portal (www.m2p.com), hat unsere Erwartungen übertroffen, ein Erfolg, über den wir uns ganz besonders freuen. Somit ist es uns gelungen, alle wichtigen Spiele nun auch als HTML5 Versionen anbieten zu können. Damit stehen uns auch in Zukunft alle Märkte offen und wir können nach und nach die von zukünftig immer mehr Browsern gesperrten FlashVersionen deaktivieren.

Dieser wichtige Schritt diente aber lediglich der Vorbereitung für unsere neuen Projekte. Eines davon ist „Jackpot Cards“. Es handelt sich hierbei um eine App., die viele der beliebtesten Kartenspiele auf dem Markt wie z.B. 21, SKAT, Romme, Solitaire reloaded in einer einzigen App verfügbar machen wird.

Lediglich ein Genre haben wir bislang ausgespart, die ACTION Games, da es bei diesem Genre in der heutigen Zeit nicht genügt, ein Flash-Game einfach in HTML5 zu konvertieren.

Unser nächstes Produkt Jewels3 (Arbeitstitel) wird technisch als auch optisch ein absolutes Highlight. Natürlich wird das Spiel als native App für iOS und Android veröffentlicht. Die Browser Version erscheint erstmals in HTML5+WebGL, also in 3D!!!!

Erste Prototypen sehen schon jetzt phantastisch aus und laufen mit beeindruckenden 60fps in HD Auflösung und 16/9 Format. Es kommt ganz ohne Flash, Plugins oder andere Erweiterungen aus. Also ohne Player und ganz sicher ohne Flash. Auch hiermit wird m2p sich erneut in Punkto Technologie an die Spitze der Skillgaming-Anbieter setzen.

Aus Skillgaming wird 2017 Multiplatform-Casual-esports.

Quelle: Offizielle Pressemitteilung von m2p-Games

Erstes Zwischenfazit: 4 Tage Super Mario Run!

19. December 2016

super mario run

Vergangenen Donnerstag ist mit Super Mario Run Nintendos erste “richtige” Spiele-App für iOS erschienen. Alle bislang veröffentlichten Downloadschätzungen (die aktuellsten hier) – sollten sie auch nur ansatzweise zutreffen – bedeuten einen beachtenswerten Launch-Erfolg für Nintendo. Im Gegensatz dazu hagelt es bei den User-Ratings nun aber schon den 4. Tag in Folge einen massiven 1-Sterne Shitstorm. Ist Super Mario Run aus Kundensicht wirklich so eine Katastrophe?

Nintendo kann dem ganzen Treiben grundsätzlich erstmal relativ gelassen entgegensehen und die Nutzungsdaten der kommenden Tage auswerten; sämtliche Produktionskosten für das Spiel sollten schon zum jetzigen Zeitpunkt längst wieder gedeckt sein, selbst wenn bis zu 100 Mitarbeiter (Quelle) für rund 1,5 Jahre gleichzeitig an der Entwicklung des Spiels mitgewirkt hätten. Das wirtschaftliche Risiko von Super Mario Run lag ohnehin von Anfang an bei 0 und wird auch für kommende Smartphone/Tablet-Apps von Nintendo bei 0 liegen. Meines Wissens hat Nintendo mit Ausnahme der Produktion eines aufwändigeren Videotrailers (die Kosten dafür kann man wohl auf einen mittleren 5 stelligen Euro-Betrag schätzen), bislang kein Geld ins Marketing gesteckt. Und auch zukünftig wird Super Mario Run tendentiell eher selbst Marketingkanal für das Release der Nintendo Switch und einen mutmaßlichen Super Mario Switch Launch-Titel sein als in irgendeiner Form von selbst incentivierten Werbemaßnahmen zu profitieren. Die öffentlichkeitswirksamen Featurings, natürlich auch diese im App-Store selbst, waren und sind allesamt “gratis” und selbst für alle die am iTunes-Affiliate-Programm teilnehmen, ist wie gewohnt Apple mit seinem 30% Umsatzanteil für die Partner-Ausschüttung zuständig (7% pro Appverkauf).

Ich selbst habe zum Launch eine kleine Affiliate-Testkampagne gestartet und bei 1.484 App-Installs (davon 84% USA Traffic) eine Verkaufsrate von knapp unter 14% erzielt. Das ist eine durchaus gute und überdurchschnittliche Conversion, wenngleich die angesprochene Zielgruppe ausschließlich aus Fans von Super Mario bestanden hat. Zufälligerweise deckt sich dieser Realwert exakt mit einer von Sensor Tower errechneten Conversion-Zielmarke für einen anvisierten 71M$ Umsatz in 30 Tagen (hier). Zum Vergleich: Bei Kings Saga-Spielen sind, je nachdem welcher Quelle man nun Vertrauen mag, rund 2-4% zahlende Kunden, von denen ich aber in jedem Fall nochmal 50-90% als unfreiwillige Clickbait-Zahlkunden abziehen würde. Das verdeutlicht noch einmal welches Potential in Nintendos neuem Business steckt. Bezahlte App-Installs kosten aktuell mindestens rund 1,00€ bis 2,50€; Super Mario Run dagegen bekommt seinen Traffic de facto “kostenlos”.

Ein großer Kritikpunkt der Spieler liegt darin, dass der Storymodus von Super Mario Run in rund 2 Stunden durchgespielt ist und 9,99€ für den App-Kauf daher als unberechtigt wahrgenommen werden. Erschreckenderweise gibt es inzwischen wohl tatsächlich eine offizielle Ansage, das Nintendo keine Level- oder Charakterupdates geplant hat, fast gleichzeitig aber wurden alle Kunden erst vor wenigen Stunden mit einem ersten App-Update überrascht, auch wenn es sich dabei nur um weihnachtliche Deko-Items handelte. Der große Fehler den Nintendo zum Launch gemacht hat ist, nicht zu kommunizieren, dass es Updates geben wird (oder noch schlimmer: tatsächlich nie welche geplant zu haben)! Nach 2-3  Monaten wird man eine 9,99€-Investition als Kunde jedoch nochmal ganz anders beurteilen als nach nur 2 Stunden – vorausgesetzt der Content-Umfang stimmt zu diesem Zeitpunkt. Insofern hat die Kritik im Appstore dann etwas gutes, wenn sie Nintendo dazu bewegt, kurz- bis mittelfristig weiteren Content nachzuschieben. Denn das Nintendo “keine Level-Updates geplant hat” heißt für mich nicht, dass auch keine Updates mehr zu erwarten sind.

Entscheidend wird sein, wie ernst Nintendo Super Mario Run und kommende mobilen Apps in Zukunft nehmen wird. Dazu gehört insbesondere wie schnell die Android-Variante folgt und ob auf das teilweise berechtigte Negativ-Feedback der Spieler eingegangen wird (insbesondere ein attraktiverer Multiplayer-Spielmodus, ggf. neuer Level-Content). Weniger kritisch sehe ich die Diskussion des einfachen Ein-Hand-Gameplays als solches. Nintendo hat jederzeit alle denkbaren Möglichkeiten weitere Titel nachzuliefern, alleine die Vielfalt im Super Mario-Franchise ist riesig (Stichwort 2,5D oder 3D Super Mario-Runner, Puzzle-Spiele, Mario Party Multiplayer-Brettspiel, usw.). Und auch trotz der aktuellen Diskussionen um den Kaufpreis (in der Preispolitik sehe ich kein Problem) muss man Nintendo zudem hoch anrechnen, seinen ersten großen Spiele-Launch preislich transparent gestaltet zu haben statt ihn mit unlimitierten In-App-Käufen vollzuknallen. Auf lange Sicht fährt Nintendo mit dieser Strategie in der Kundenbeziehung am ehrlichsten und nachhaltigsten, gerade mit Super Mario. Wenn Nintendo beim Content-Umfang noch einmal nachbessert sehe ich die Chancen gut, dass es keinen nachtragenden Imageschaden geben wird und viele der derzeit beunruhigten Spieler wieder mit an Bord geholt werden können. Ich erwarte, dass Nintendo wenigstens für die Dauer von einem Jahr, monatlich neue Levels nachschiebt – auch um einen besseren Kaufanreiz für die neuen Zielgruppen zu setzen, die Nintendo mit diesem Spiel erreichen möchte.

Ich hoffe das Nintendo nach dem wirtschaftlich erfolgreichen Launch von Super Mario Run für iOS Blut lecken wird und sein Smartphone-Business trotz oder gerade auf Grund der aktuellen Kritik weiter ausbauen wird. Realistisch ist allerdings, dass sich Nintendo neben den bereits angekündigten mobilen Spielereleases von Animal Crossing und Fire Emblem zumindest in 2017 voll auf die Nintendo Switch (womöglich mit optionaler VR-Funktionalität!) konzentrieren wird.

Gameduell: Winterspiele Special 2016! (Freispiele,…)

16. December 2016

gameduell winterspiele 2016

Heute sind die Winterspiele 2016 auf Gameduell gestartet! Wie üblich lohnt es sich früh mit dabei zu sein und sich bis zu 28 Tage lang, möglichst oft an den wechselnden Herausforderungen zu beweisen!

Alle Echtgeld-Spieler können noch bis einschließlich Dienstag, den 15. Januar 2017 an verschiedenen Tagesaufgaben messen. Allen Teilnehmern winken als Erfolgsprämien tolle Belohnungen wie Gratis-Boni, Freispiele oder Elemente für den Bildbaukasten. Jeder kann gewinnen!

Zusätzlich zu den regulären Tagesgewinnen gibt es ausserdem noch eine weitere Möglichkeit sich Gratis-Boni erspielen: Versucht einfach so viele Tagesaufgaben wie möglich zu lösen! So lassen sich mit dieser Taktik noch einmal bis zu 8€ an Bonusguthaben risikolos on top erspielen. Gewinne die aus dem Einsatz von Bonusguthaben resultieren sind auszahlbar!!! Deswegen sind die Boni auch so begehrt und das Aktions-Special für die Spieler so attraktiv!

Im Rahmen dieser Aktion werden wie immer nur normale Duelle mit Echtgeldeinsatz berücksichtigt (Mini-Ligen, etc. zählen also nicht).

Skillgaming.de empfiehlt: Spielt im Zweifel immer mit dem Minimaleinsatz des jeweiligen Aktionsspiels und mit möglichst wenig Mitspielern! So tragt ihr das geringste Risiko und holt das meiste aus der aktuellen “Winterspiele 2016”-Promo für euch heraus! Gutes Gelingen!

M2P-Games: Amazon Gutschein Dezember 2016 Gewinnspiel!

13. December 2016

Amazon-Gutscheine gewinnspiel m2p-gamesBeim Gewinnspiel der Woche auf m2p-Games ist die Amazon Gutschein Dezember 2016-Aktion gestartet. Folgendes gibt es für euch kostenlos zu gewinnen:

Hauptpreis:

100€ Amazon Gutschein

Zusatzpreise:

50€ Amazon Gutschein
25€ Amazon Gutschein

Die Teilnahme am Gewinnspiel der Woche auf m2p-Games erfolgt über die Gewinnspiel-Unterseite auf dem Portal. Es dürfen sowohl Neuanmeldungen, wie auch bestehende Fun- und Topgamer mitmachen. Es ist keine Einzahlung notwendig (= Gratis-Gewinnchance!) Jetzt mitmachen und mit etwas Glück einen der ersten drei Amazon Gutscheine Dezember 2016 abstauben!

Teilnahmeschluss ist der kommende Montag, 19. Dezember 2016 um 23:59 Uhr.