Gotya: Amazing Sheriff *Neues Reaktionsspiel*

Amazing Sheriff ist das neue Monats-Release im April auf Gotya und nachdem uns der Anbieter zuletzt versichert hat, dass die Antwortzeiten beim Support wieder besser sein werden steht dem Spielspaß auf der niederländischen Plattform fortan auch garnichts mehr im Wege! Aufgepasst, Amazing Sheriff ist ein richtig tolles Geldspiel!

Spielregeln Amazing Sheriff (Gotya)

Ziel / Steuerung: Springe von Planet zu Planet und versuche dabei möglichst alle Flaschen und Ufos zu zerstören!

Spielablauf: Klicke die linke Maus- oder die Leertaste im richtigen Moment um den Weltraum-Sheriff tangential vom Planeten zu katapultieren. Läufst du während deinem Sprung einmal Gefahr herabzustürzen kannst du auch in der Luft noch einmal zusätzlich klicken um dir so einen kleinen Beschleunigungsschub zu verschaffen und vielleicht doch noch auf einem anderen Planeten zu landen. Sammelst du während deinen Sprüngen viele Flaschen in Folge ein, steigt dein Punkte-Multiplikator auf das bis zu Vierfache an. Die maximale Spielzeit beträgt 3 Minuten!

Amazing Sheriff ist anders als die letzten Skill-Games-Veröffentlichungen keine Eigenentwicklung von Gotya selbst, der Anbieter hat das neue Spiel einfach gleich von dem russischen Flashspieleentwickler Fundemic lizenziert und nur noch in eine Geldspiele-Version umgewandelt. Die Eigenleistung von Gotya beschränkt sich also vor allem darauf, dass geniale Spiel entdeckt sowie das gute Potential für den Geldspiele-Markt erkannt zu haben. In der kostenloses Flashspiel ist Amazing Sheriff übrigens seit gut einem Jahr überall im Internet zu finden, wobei man auf Gotya aber ebenfalls alle Spiele immer auch uneingeschränkt und so oft man möchte ohne Einsatz gratis spielen kann!

Tatsächlich konnte das neuartige Reaktionsspiel auch uns auf Anhieb überzeugen, besonders die extrem kurze 10-Sekunden-Lernphase für den vollumfänglichen Einstieg ins Spiel ist hier hervorzuheben und gerade so etwas gibt es beim Skillgaming heutzutage wirklich nur noch selten zu sehen. Die meisten Spielideen werden ja immer wieder durch eine Vielzahl von Bonusitems und Jokerhilfen künstlich aufgepeppt und stellen durch ihren hohen Komplexitätsgrad dann nicht selten sogar eine ziemlich große Hürde für Einsteiger dar, die man ohne Eigenmotivation und vielem Ausprobieren kaum überbrücken kann. Aktuelles Parade-Beispiel dazu ist z.B. Diamond Digger auf King, dass deswegen natürlich trotzdem kein schlechtes Skillgame ist ;)

Sehr schön am Gameplay von Amazing Sheriff gefällt uns, dass nicht jeder Reaktionsfehler sofort mit dem Spielende bestraft wird. Die Möglichkeit und hohe Wahrscheinlichkeit einen verkorksten Sprung durch einen kleinen Beschleunigungsschub noch einmal retten zu können ist nicht nur ein tolles Feature, sondern ein richtiges Motivationsplus für alle Spieler! Dieses kleine Detail fügt sich wirklich perfekt in den durchweg hohen Spielspaßfaktor ein. Ebenso beeindruckend positiv ist die Kamera- bzw. Perspektivführung im Spiel, die den Spieler sobald der Sheriff z.B. auf einem kleinen Planeten gelandet ist, geschickt näher ans Spielgeschehen heranzoomt. Wenn man wirklich mal darauf achtet merkt man schnell, dass hier ein echter Profiprogrammierer am Werk gewesen sein muss. Klasse gemacht!

Die passende Country-Wildwest-Musik und vor allem auch die Sprachausgabe (“Jieeha”, “Alright”, “Mega Chain”) sind ebenfalls ziemlich cool gelungen und sorgen dafür, dass man mit jedem Sprung richtig gut mit dem Sheriff mitfiebern kann! Während die grafische Umsetzung mit einer Stilmischung aus den Facebook-Spielen Angry Birds und Candy Crush Saga grundsätzlich auch sehr ansprechend aussieht, ist nur leider der Sheriff selbst ein wenig seltsam geraten. Daran das er keine Augen hat liegt es allerdings nicht unbedingt. Vor allem während den Sprüngen fällt hier die animationsarme Umsetzung des Charakters auf. Sprünge mit klapperndem Gebiss voran, o.ä. wären da sicher möglich und lustiger als ein liebloses Nichts gewesen. Jedenfalls verwundert uns vor dem Hintergrund fehlender Animationen auch die vergleichsweise lange Ladezeit des Spiels, denn soviel zum laden kann es hier eigentlich gar nicht geben.

Achja und eins noch: Amazing Sheriff lässt sich auch prima vom Sofa oder Bett aus auf einem Tablet spielen, prädestiniert ist das Spielprinzip daher vor allem auch für eine mögliche Umsetzung auf Funwin.

Amazing Sheriff auf Gotya

Amazing Sheriff – Faktencheck

Das ist gut! Das ist nicht so gut!
Positiv Geniale Spielidee
Positiv In 10 Sekunden erlernt
Positiv Kameraführung (Zoom)
Positiv Tablet-geeignet
Negativ Keine Eigenentwicklung
Negativ Sheriff-Grafik
Negativ Ladezeit

Fazit

Amazing Sheriff auf Gotya ist ein absolut hochkarätiges Geschicklichkeitsspiel, die einfache Idee die hinter dem Gameplay steckt ist wirklich genial! Auch wenn es abseits vom Spielgeschehen selbst ein paar kleine Kritikpunkte gibt, ein Notenabzug hat dieses neue Spiel trotzdem nicht verdient. Unbedingt Anspielen, ein echter Insidertip für fast alle Spielertypen! Tip: Mit der Maustaste lässt es sich am präzisesten Spielen, da der Druckpunkt viel näher ist als beim etwas bequemeren Leertaste-Drücken auf der Tastatur!

Spieler Dauer Grafik Musik Spaß Glück Leserbewertung

Singleplayer

Spielzeit

Grafik

Musik

Spaß

Glücksfaktor

Ungenügend!Mangelhaft!Ausreichend!Befriedigend!Gut!Sehr gut!

1 3 ok top top niedrig Abstimmen!
Amazing Sheriff Testsiegel (Gotya)

13 Reaktionen zu “Gotya: Amazing Sheriff *Neues Reaktionsspiel*”

  1. ChaKa LaKa

    Naja, ganz ohne Animation ist der Sprung aber nicht, wenn er was berühtz zückt er seine pistolen und ballert die flaschen oder was auch immer ab :P

    Ist ein bisschen schwer einzufangen, aber hier kann mans zum Beispiel sehen

    http://img268.imageshack.us/img268/3356/sheriffd.png

    Ansonsten stimme ich dem Testbericht zu, spaßiges Spiel, ich spiel das zur Zeit rauf und runter. :D

  2. skillgamer

    Vielen Dank für das Richtigstellen mit der Animation, das ist im Bericht leider wieder zu unpräzise formuliert. Das ist dann immer blöde, wenn es wirklich mal jemand liest ;)

    Richtig müsste es natürlich heissen, dass animationsmäßig dann nichts passiert, wenn a) man im Sprung auch keine Flaschen trifft (aber das ist natürlich auch nur selten der Fall) und b) während der Sheriff einfach so auf dem Planeten umherkreist. Insgesamt hätte man da einfach mehr draus machen können und das mit den Pistolen alleine wird der restlichen Präsentation des Spiels nicht gerecht. Wenn man sich einfach mal einen Screenshot anschaut wo der Sheriff gerade nicht ballert sieht das Spiel irgendwie schlecht bzw. salopp formuliert schei**e aus!

  3. skillgamer

    Bzw. der Sheriff halt. Der ist ja für Aßenstehende nicht als solcher zu erkennen.

  4. ChaKa LaKa

    Ist halt ein Space Sheriff :D

  5. skillgamer

    Achja stimmt, sieht auch ein wenig wie ein Space Shuttle aus ;) Haste schonmal geschafft ohne Unterbrechung durchzuspielen? Ich bekomms net hin^^

  6. ChaKa LaKa

    Combounterbrechung? Ne das hab ich auch noch nicht geschafft, ich glaub das beste bisher war so 2 minuten lang mit ner ~200er combo am Stück. :P

    Irgendwann kommt ja dann doch ne Reihe von fiesen Sprüngen, oder ich springe den nächsten Sprung zu schnell weil ich so ungern ne ganze Umdrehung lang warte :D

  7. skillgamer

    Haha, wenn nicht gerade so eine blöde senkrechte Kette kommt liegt es fast auch immer an meiner Ungeduld. Naja irgendwann klappts schon, ich versuchs zumindest immer Mal ab und zu^^

  8. Cerena

    Ich finde das Spiel auch ganz witzig, das Spielprinzip ist mir auch schon länger bekannt, jedoch nicht als Geldspiel.

    Ich glaube wenn man das ohne Unterbrechung hinkriegt sollten gut und gerne bald ohne weiteres die 200k geknackt werden. Ich selbst falle aber leider zumeist nach 2 Minuten oder so runter :-D

  9. skillgamer

    Hab auch schon überlegt, dass die Spielidee wahrscheinlich von irgendeinem bekannteren Spiel stammt, kenne aber selbst keines. Weißt du noch woher du Idee kennst? Evtl. von einem iPhone-Spiel?

  10. Cerena

    Ok, ich muss korrigieren. So “ohne weiteres” sind 200 k wohl doch nicht drin, ich wußte nicht, dass der Multiplikator bei 4x bleibt.

    Habe es geschafft bis 10 Sek vor Schluß Fehlerfrei durchzuhüpfen, war dabei aber auch nicht soo schnell unterwegs :)

  11. skillgamer

    Das gilt nicht! Was war denn deine Punktzahl? Also um die 150k sind schon richtig gut, aber 200k müssten auch drinnen sein. Wenns trödellos perfekt läuft ;)

  12. Cerena

    Ich weiß – aber da ich mit trödeln auf “nur” 119K gekommen bin, weiß ich jetzt eben das 200k nicht ganz mühelos zu knacken sind :D Dachte ja der Multi ginge konstant weiter hoch :-)

  13. Michael

    also mein bisher größter Score liegt bei 165.500 Punkten. Da hatte ich bei den schweren Sprüngen aber auch Glück und hab bei den leichten Sprüngen richtig Gas gegeben

Einen Kommentar schreiben