Gameduell: Ausgeheckt Review – Brettspiel

Ausgeheckt ist neu auf Gameduell erschienen! Aktuell ist das Multiplayerspiel noch als “Beta-Version” deklariert, möglicherweise steht es daher noch nicht allen Spielern zur Verfügung. In diesem Fall kann euch eine freundliche E-Mail an den Kundenservice weiterhelfen.

Spielregeln – Ausgeheckt online spielen (Gameduell)

Ziel: Zahlreiche knuffige Tiere haben sich im Labyrinth der grünen Gartenhecken verlaufen und warten darauf, dass Sie sie befreien! Bahnen Sie sich Ihren Weg durch das Labyrinth bis alle Tiere, die in der linken Bildschirmhälfte zu sehen sind, befreit wurden. Kehren Sie danach mit Ihrer Spielfigur zurück auf das eigene Startfeld.

Spielablauf: Das Labyrinth kann pro Spielzug um genau 1 Feld verschoben werden, dazu wird die freie Kachel von außen eingeschoben. Jede der 3 verschiebbaren Spalten und Zeilen kann in beide Richtungen verschoben werden. Ausnahme: Das letzte Verschieben darf nicht im direkt folgenden Zug rückgängig gemacht werden.

Das Labyrinth muss pro Spielzug 1x verschoben werden – vorher darf die Figur nicht gezogen werden. Eine Spielfigur, die durch Verschieben aus dem Brett geschoben wird, erscheint sofort auf dem Feld auf der direkt gegenüber liegenden Seite des Spielfeldes wieder. Im Gegensatz zum Verschieben, ist es nicht notwendig, die Spielfigur zu ziehen. Sie können Ihre Spielfigur also auch eine Runde stehen lassen.

Ausgeheckt auf Gameduell ist eine Onlineadaption des bekannten Familien-Brettspiels Das verrückte Labyrinth. Anders als noch beim Mensch ärgere dich nicht-Ableger Au Weia der Fall, orientiert sich das aktuelle Release diesmal sehr stark am Original.

Auch wenn Ausgeheckt das erste Geldspiel dieser Art ist, ist es nicht die erste digitale Casual Game-Umsetzung des bekannten Spiele-Klassikers. Bereits vor gut einem Jahr wurde Das Verrückte Labyrinth HD von Ravensburger Digital mit dem “Deutschen Computerspielpreis” für das beste mobile Spiel des Jahres 2012 in Berlin ausgezeichnet. Möglicherweise hat sogar gerade der Erfolg auf Apples mobilen Plattformen den entscheidenden Ausschlag für Gameduell gegeben, eine eigene Skillgames-Umsetzung zu produzieren. So oder so, die Idee ist auf jeden Fall genial! Vielleicht kann uns ja auch jemand darüber aufklären, ob das patentrechtlich auch alles so in Ordnung ist. Wäre mal interessant zu wissen ob und welche populären Brettspiele nicht (mehr) geschützt sind. Naja, auch egal jetzt – weiter im Test.

Schon vor dem Duell mit echten Mitspielern kann Ausgeheckt durch das aufwändige Einführungs-Tutorial punkten. In der interaktiven Anleitung die ihr jederzeit in der Spiele-Lobby starten könnt, erfahrt ihr alles was ihr als Einsteiger über das neue Multiplayer-Labyrinthspiel wissen müsst.

Überhaupt ist Ausgeheckt das neue Usability-Aushängeschild #1 von Gameduell. Hier merkt man wirklich sofort, dass der Anbieter im Vorfeld viel Zeit in Usertests investiert haben muss. Ein kleines Beispiel: Als wir das Spiel in der Redaktion das erste mal ausprobiert haben, staunten wir erstmal nicht schlecht, unser erstes Suchtier nichtmal im Labyrinth finden zu können. Und nachdem wir es bei genauem Hingucken dann doch endlich irgendwann entdecken konnten, fragten wir uns: Warum gibt es eigentlich keinen Pfeil, der das Suchtier auch auf dem Spielfeld anzeigt? Und siehe da, kaum sind wir selbst am Zug, erscheint auch schon eine solche visuelle Untermalung. Ansonsten gefällt uns auch das intuitive Drehen der Kacheln und die Vorschau des verschobenen Labyrinths sehr gut.

Typische Probleme mit denen man sich als Anfänger bei Neuerscheinungen gelegentlich arrangieren muss, kommen bei Ausgeheckt also gar nicht erst auf. Von so einem einfachen Einstieg wie hier kann man als King.com-Spieler übrigens nur träumen ;)

Ansonsten bietet das Spiel auch in puncto Gameplay genau das, was man erwartet. Einschneidende oder komplizierte Jokerhilfen gibt es (zum Glück) keine. Als etwas nervig kann nur die mitunter etwas lange Spielzeit erscheinen, vor allem dann wenn man das neue Spiel komplett ausreizt und zu viert mit der Maximalanzahl an Suchaufgaben spielt. Da Gameduell euch im Sinne einer kurzen oder langen Spielrunde aber ohnehin die komplette Bandbreite an Möglichkeiten zur Verfügung stellt, kann man dem Anbieter für die ggf. längeren Spielzeiten aber keinen unmittelbaren Vorwurf machen.

Übrigens: Legt ihr besonderen Wert auf einen niedrigen Glücksfaktor, solltet ihr tatsächlich lieber wenige, aber dafür längere Duelle spielen. Denn nur so gleicht sich der Zufall im Schnitt am besten aus. Optimalerweise spielt ihr mit Geldeinsatz ausserdem immer nur zu zweit, um wirklich seriös und vorausschauend taktieren zu können. Unter diesen besonderen Voraussetzungen ist Ausgeheckt sogar eines der fairsten Live-Multiplayer überhaupt. Denn selbst wenn euer Mitspieler es wesentlich einfacher hat seine Tiere aufzusammeln, so könnt ihr ihm die Heimkehr durch geschicktes Verschieben doch immer wieder schwierig machen! Für das Nachdenken cleverer Spielzüge bleiben euch jeweils 45 Sekunden Zeit, Ausgeheckt spielt sich damit also auch komplett stressfrei und entspannt.

Ein weiteres großes Lob muss auch noch an die Designverantwortlichen gehen, für ein einziges Release gleich so viele niedliche neue Tiere aus dem Hut zu zaubern – Respekt! Nicht wenige Skillgaming-Anbieter würden sich glücklich schätzen auch nur eines dieser Tiere als Spiele-Maskottchen haben zu können. Richtig, richtig gut!

ausgeheckt auf Gameduell

Ausgeheckt kostenlos spielen – Faktencheck

Das ist gut! Das ist nicht so gut!
Positiv Spielidee (“Das verrückte Labyrinth”)
Positiv Usability
Positiv Entspanntes Gameplay
Positiv Musik & Präsentation
Negativ Nichts :)

Fazit

Ausgeheckt online spielen auf Gameduell ist DER bisherige Geheimtipp des Jahres – das Skillgame ist einfach von A-Z perfekt umgesetzt! Wer Wert auf stressfreies Spielen mit Freunden legt, für den ist das neue Multiplayerspiel die ideale Wahl!

Spieler Dauer Grafik Musik Spaß Glück Leserbewertung

Multiplayer

Spielzeit

Grafik

Musik

Spaß

Glücksfaktor

Ungenügend!Mangelhaft!Ausreichend!Befriedigend!Gut!Sehr gut!

2-4 3-20 top top top mittel Abstimmen!
Ausgeheckt Testsiegel (Gameduell)

Einen Kommentar schreiben