Zynga: Bubble Safari Ocean auf Facebook!

Bubble Safari Ocean

Bubble Safari Ocean ist Zynga’s zweiter Bubble Shooter auf Facebook! Technisch baut das neue Socialgame auf den großen Bruder Bubble Safari auf. Diesmal jedoch gibt es ein ganz neues Look & Feel, denn es gilt der Krabbe Crabby Joe dabei zu helfen, viele kleine Krabben-Babies in einer großen, weiten Ozeanwelt wiederzufinden!

Bubble Safari Ocean kostenlos spielen: http://facebook.com/BubbleSafariOcean!

54 Levels von Bubble Safari Ocean auf Facebook zum Start!

Die größte Änderung im Vergleich zu Bubble Safari ist, dass das Levelziel bei Bubble Safari Ocean darin besteht, alle auf dem Spielfeld versteckten Krabbenbabies mit gezielten Treffern (direkt oder ins unmittelbare Blasenumfeld) zu befreien. Zum Launch gibt es 54 verschiedene Level zu lösen, es kommen wie immer regelmäßig neue Levels hinzu.

Auch die beliebte Bonus-Blasen Slotmachine hat übrigens wieder ihren Weg in Bubble Safari Ocean gefunden, ebenso gibt es natürlich auch wieder einen Feuermodus. Hierbei allerdings handelt es sich bei den 3 Zusatzgeschossen jeweils um Sprengbomben, die wandernde Flamme als eigentlich bewährtes Feature ist bislang leider noch nicht vertreten.

Insgesamt wirkt Bubble Safari Ocean ein wenig ideenlos, die meisten bereits bekannten Blasengeschosse tauchen hier einfach nur unter der Verwendung alternativer Grafiken wieder auf. So ist z.B. aus der aus Bubble Safari bekannten Blitzblase eine Dreizack-Blase geworden. Für das aktuelle Rip-Off hat Zynga ausserdem auffällig kräftig am Präsentationsumfang gespart und dabei u.a. auch auf eine weitere Ausschmückung der sehr knapp erzählten Begleitstory verzichtet.

Bubble Safari Ocean Level Walkthrough!

Selbstverständlich haben wir auch wieder allebislang verfügbaren Bubble Safari Ocean Level-Lösungen für euch zusammengetragen. Die Gameplay-Videos zu allen 54 Abschnitten findet ihr in dieser Bubble Safari Ocean Level Walkthrough-Playlist! Ausserdem möchten wir euch zum Abschluss noch einen allgemein sehr wichtigen Spieltip mit auf den Weg geben: Versucht stets so wenige Blasen wie möglich zerplatzen zu lassen, am besten ist ihr bringt ein Maximum an Blasen zum Fallen. Nur so könnt ihr die für die Punkteberechnung so immens bedeutsamen Diamanten erzeugen. Sammelt ihr diese mit der Maus ausserdem noch ein bevor sie auf den Meeresgrund fallen, erhaltet ihr dafür sogar gleich die doppelte Punktzahl gutgeschrieben!

Einen Kommentar schreiben