Tipp24Games: Hush Hasis Duo *Neue Version*

Alleine schon dem Namen nach ist Duo kein vollkommen neues Spiel auf Tipp24Games, aber was man spätestens bei einem Duell zu dritt oder viert merken wird ist, dass die nunmehr von den Hush Hasis präsentierte, neue Version des Kartenspiels Duo, durch die Einführung spezieller Konterregeln zumindest nicht mehr 1:1 dem klassischen Gameplay eines Uno-Klons entspricht, sondern durchaus so etwas wie eine “ganz neue” Spieldynamik mit sich bringt.

Ziel des Spiels: Egal, ob Sie gegen einen oder mehrere Mitspieler antreten, Sie müssen alle Ihre Karten schneller loswerden als Ihre Gegner. Doch hüten Sie sich vor den Sonderkarten, wie Aussetzen und +4.

Karten ablegen: Sie legen die Karten ab, indem Sie Farbe oder Zahl bedienen. In Ihrer Leiste leuchten die Karten auf, die Sie als möglichen Zug ablegen können. Wenn Sie nicht bedienen können, ziehen Sie automatisch eine Karte und der nächste Spieler ist dran.

Letzte Karte: Haben Sie nur noch 2 Karten auf der Hand erscheint unter dem Chat-Fenster der Button “Letzte Karte”. Ehe Sie Ihre vorletzte Karte ablegen, müssen Sie den Button anklicken, damit Ihr Gegner informiert wird. Vergessen Sie den Button zu tätigen oder klicken zu spät darauf, müssen Sie 2 Strafkarten ziehen.

Kontern: Das Aussetzen kann mit einer eigenen Aussetzkarte gekontert werden (d.h. man wird selbst nicht übersprungen sondern der entsprechend der Spielrichtung nächste Spieler muss aussetzen oder kontert seinerseits, usw.). Bei einem Richtungswechsel hat der unmittelbar nachteilig Betroffene ebenfalls die Möglichkeit mit einer eigenen Richtungswechsel-Karte zu kontern und somit den Richtungswechsel zu unterbinden. Das Kontern von +4-Karten ist nicht möglich.

Die offensichtlichste Änderung im Vergleich zur vorangegangenen Version (Video dazu siehe hier) ist natürlich erstmal die erwartet sehr gute Grafik, die dem Kartenspiel eine ganz neue, vortreffliche Atmosphäre verleiht. Da das neue Hush Hasis Duo technisch auf Hush Hasis Mau Mau aufbaut kann man im direkten Design-Vergleich ausserdem sehr schön  erkennen, dass sich Tipp24Games bei der Gestaltung vom neuen Duo sehr viel Mühe gegeben hat, denn Mau Mau wirkt da mit seinem tristen Hintergrundbildchen fast schon wie eine unfertige Entwickler-Demo. Hätte ich mir bei der Veröffentlichung von Hush Hasis Mau Mau im Jahr 2010 nie vorstellen zu können, irgendwann mal so einen Kommentar abzugeben, aber immerhin erkennt man daran, dass sich der deutsche Skill-Games Anbieter in dieser Sache positiv weiterentwickelt hat! Trotzdem gibt es aber bereits in diesem Zusammenhang die erste kleine Kritik, denn wer die Messlatte so hoch ansetzt sollte dann auch darauf achten, dass alle integrierten Details wirklich einen Sinn ergeben und so finde ich es sehr schade, dass es bei der Abnahme einer neuen Karte vom Kartenstapel, zu einer unrealistischen Bewegung eben dieses Kartenstapels kommt. Anders als bei Hush Hasis Mau Mau wird nämlich nicht wie auf den ersten Blick suggeriert einfach die oberste Karte entfernt, sondern der Stapel irgendwie verrückt, so das es den Anschein hat als wäre eine Karte aus der Mitte oder von unten entfernt worden. Natürlich halb so wild, aber eben komisch, weil sich ja offensichtlich jemand Gedanken gemacht und diese Änderung so vorgenommen hat. Vielleicht ist es auch einfach ein unbeabsichtigter Grafikfehler (Glitch).

Fehler ist ausserdem ein sehr gutes Stichwort, denn beim neuen Hush Hasi Duo wimmelt es nur so vor Bugs. Es entsteht der Eindruck, dass die Spiele vor Veröffentlichung nur sehr unzureichend getestet werden, denn bereits in meinen ersten beiden Duellen kam es zu schwerwiegenden Fehlern, die sich dann später auch genauso in einem Duell mit Echtgeldeinsatz wiederholt haben. Ich beschränke mich in diesem Beitrag jetzt mal auf den weniger zimperlichen Retourkarten-Bug und einen (vielleicht) nur harmlosen Fehler bei der Zugzeit-Anzeige. Klar, ein technsich aufwändiges Multiplayerspiel fehlerfrei auf die Beine zu stellen ist um einiges schwieriger als ein einfach programmierter Singleplayer, aber da es auch bei den vorangegangenen Spieleveröffentlichungen Bugs gab die (meines Wissens nach) nie behoben wurden (Shootout), wäre eine bessere Qualitätskontrolle schon wünschenswert. Wie gesagt, bei mir kam es regelmäßig und vor allem in ausnahmslos JEDEM Duell mit 4 Teilnehmern zu irgendwelchen Fehlern, ohne überhaupt im Vorfeld die Absicht gehabt zu haben nach Bugs zu suchen.

Bevor der Testbericht jetzt allerdings noch weiter ausufert, fasse ich mich jetzt mal etwas kürzer. Die neuen Spielregeln von Hush Hasis Duo sind grundsätzlich gut ausgedacht und es ist sehr einfach zu erkennen, dass Tipp24Games mit jeder Sonderkarte auf leicht abgeänderte Regeln setzen möchte, im Vergleich zu  diesen vom Uno Kartenspiel-Original. Nach vielen gespielten Testduellen halte  ich  allerdings eine der Regeländerungen für zu kompliziert und zwar das Kontern der Spielrichtung. Wenn ein paar Mal hintereinander gekontert wird und dann noch die ein oder andere Aussetzen-Karte dazwischen kommt verliert man zumindest in 3er und 4er-Duellen schnell den Überblick und auch wenn sich dadurch kein unmittelbarer Nachteil für den Spieler ergibt, wirkt der Spielablauf an dieser Stelle irgendwie befremdlich. Ausserdem gehe ich davon aus, dass gerade das Kontern der Spielrichtung für die bereits angesprochenen, technischen Ungereimtheiten sorgt.

Weiterhin schade ist, dass es keine neue Hintergrundmusik bei Hush Hasis Duo gibt. Für das Recyclen der aufwändig produzierten Hush Hasi Animation sollte man Tipp24Games keinen Vorwurf machen, aber bei einem neuen Spiel auch eine neue Sounddatei einzubinden dürfte nicht zuviel verlangt sein und wäre im Sinne der Abwechslung wirklich etwas schöner.

Abschließend sind die 4€ Mindesteinsatz für eine mehrründige Duell-Austragung (3 statt nur einer Runde) unverhältnismäßig hoch, da kann man besser nur auf Durchzug stellen und so tun, als ob es gar keine solche Option gäbe. Es ist ja vollkommen in Ordnung, dass Spiele mit einer längeren Spieldauer auch teurer im Eintritt sein dürfen, aber gerade bei einem Spiel mit hohem Glücksfaktor wäre im Sinne der Chancenangleichung auch eine faire Preispolitik sehr angemessen. Bei Hasi, heul doch! klappt die moderate Abstufung ja ganz gut, wieso nicht auch bei Duo?

Hush Hasis Duo auf Tipp24Games

Pluspunkte

Grafik, sehr gute Unterhaltung, neue Regeln/Ideen

Minuspunkte

Kontern der Spielrichtung, viele Bugs, nur eine Spielrunde

Fazit

Die neue Duo-Version von Tipp24 Games ist gerade auf Grund der neuen Ideen (= nicht der befürchtete 1:1 Mau-Mau-Abklatsch), der wunderschönen Grafik und dem hohen Unterhaltungsfaktor insgesamt um Längen besser als noch die Vorgängervariante. Schade ist nur, dass man als Spieler wiederholt den Tester fürs Grobe abgeben muss, da es sehr häufig zu technischen Schwierigkeiten kommt (2 Sterne Abzug). Einen weiteren Bewertungsabschlag gibt es wie auch schon zuletzt beim Spiel Classic Rommé auf Gimigames dafür, dass man (praktisch) keine mehrründigen Duelle absolvieren kann. Somit schlägt sich das neue Hush Hasis Duo leider klar unter Wert.

Grafik Musik Spaß Glück Gesamteindruck Leserbewertung

Ungenügend!Mangelhaft!Ausreichend!Befriedigend!Gut!Sehr gut!

Einen Kommentar schreiben