GameDuell begrüßt neuen Head of Live Game Operations

erik t sas gameduellPressemitteilung Berlin, 08.05.2015

Gameduell hat einen weiteren prominenten Branchenveteranen für sein Management-Team gewonnen. Mitte April hat Erik t’ Sas die Leitung des Bereichs Live Game Operations bei GameDuell übernommen. In dieser Position ist er für die Steuerung des Geschäftsbetriebs aller laufenden Web-, Social- und Mobile-Games und der beliebten Community-Plattform GameDuell.com verantwortlich. Ausgestattet mit vielen Jahren internationaler Entwicklungs- und Management-Erfahrung wird er den profitablen Produktbetrieb bei GameDuell weiter ausbauen.

“Mit seiner umfassenden Erfahrung in der Projektsteuerung und im Live-Betrieb ergänzt
Erik t’ Sas unser Management-Team ideal. Mit ihm an Bord sind wir hervorragend aufgestellt, um unseren erfolgreichen Spielbetrieb auf ein neues Niveau zu heben“, kommentiert Kai Bolik, CEO von GameDuell die Neubesetzung.

15 Jahre international Management-Erfahrung

Vor seinem Wechsel zu GameDuell hat Erik t’ Sas die Produktentwicklungs-Teams und -Services von Dhruva Interactive mit Sitz in Bangalore geleitet und neu ausgerichtet. In dieser Rolle war er für die weltweite Strategie und den laufenden Geschäftsbetrieb verantwortlich. Zuvor hat Erik t‘ Sas als General Manager Mobile Geschäftsstrategie, Entwicklung und Live Operations für Kixeye in San Francisco verantwortet. Von 2008 bis 2010 gründete und leitete er Rough Cookie, wo er das preisgekrönte Mobile Tower Defense Game „Star Defense“ entwickelte, das 2009 in Apples WWDC-Keynote verwendet wurde, um die Leistungsfähigkeit des iPhones zu demonstrieren. Als Rough Cookie 2011 von DeNA übernommen wurde, blieb Erik t‘ Sas als Chief Creative Officer für die Leitung der Social-Mobile-Plattform Mobage verantwortlich. 1999 gründete er Khaeon Games, wo er die Entwicklung verschiedener Multi-Plattform-Marken und Teams leitete, wie das auf der Unreal-Engine basierende MMORPG The „Chronicles of Spellborn“ und die Fight Game Franchise.

GameDuell sucht stets nach erfahrenen Entwicklern, IT-Experten, Game-Designern, Grafikern, Projekt-Managern und Analysten, um sein Team von 215 Mitarbeitern weiter zu verstärken. Alle Stellenangebote sind auf Inside.GameDuell.com/Jobs ausgeschrieben.

Quelle: Offizielle Pressemitteilung von Gameduell – Pressestelle Deutschland

Einen Kommentar schreiben