Faszination Spielen mit Handy & Co

Spielen bis das Handy glüht…. Was anfangs mit Spielen als Zeitvertreib bei Wartezeiten gedacht war, wurde inzwischen für viele Menschen zur Leidenschaft. Die Spiele fürs Handy sind mittlerweile im Alltag integriert und der Vielfalt an Spieleangeboten sind kaum mehr Grenzen gesetzt. Ob Denk- oder Actionspiele, für Sport-Begeisterte, Strategie-Meister oder Geschicklichkeits-Tüftler – für jeden Geschmack ist unter den Smartphone Games etwas dabei. Pokémon Go, Angry Birds oder Candy Crush haben längst ihren Kultstatus erreicht und sind auf Millionen von Handys zu finden. Jede Woche gibt es immer wieder neue und spannende Games – für Handys oder Computer – und die Auswahl ist schier endlos.

Täglich spielen Millionen Deutsche auf ihren Smartphones und immer öfter wird daraus eine Art Hass-Liebe, denn beim Spielen und Zocken würde so mancher vor lauter Ehrgeiz am liebsten ins Handy beißen oder sich die Haare ausreißen.

Warum will dann aber jeder immer weiter spielen und was fasziniert dabei? Alle Spiele dieser Welt haben eines gemeinsam: Sie beinhalten Spielmechanismen, die das Belohnungssystemen  im Gehirn anfüttern. Denn bei guten Spielverläufen werden bezaubernde Animationen, virtuelle Gegenstände vergeben und am Ende steht dann der Highscore, mit dem sich jeder gern messen möchte. Das alles bedeutet nichts anderes, als dass diese Belohnungen im Gehirn abgespeichert werden und optimaler Weise dann die schönen Glückshormone zur Ausschüttung kommen. Man kommt davon – ähnlich wie beim Schokolade-Essen – nur ganz schwer wieder davon los.

Das Spielen gehörte schon immer zu den wichtigen Aktivitäten eines Menschen und das schon seit Anbeginn der Menschheit. Bei Kindern und auch bei Erwachsenen setzt ein Spiel Kraft, Energie und vor allen Kreativität frei. Ein elektronisches Game zu spielen, macht einfach nur einen Riesenspaß und ist total unkompliziert. Dafür muss kein Brett aus dem Schrank geholt oder Spielsteine aufgestellt werden. Mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets machen es heutzutage möglich, dass immer und überall spontan und ausdauernd gespielt, gedaddelt oder gezockt werden kann. Faszinierend für die meisten Spieler ist auch das eigene Einbringen in Spielgeschehen. Das kann man bei einem Buch beispielsweise nicht. Im Spiel kann in das Geschehen oder auch in die Gestaltung des Game Play eingegriffen werden und der Spieler kann Einfluss nehmen. Dabei kann mit neuen Handlungen und Rollenspielen experimentiert werden. In Videospielen sind Handlungen möglich, die im Alltag verboten oder einfach überhaupt nicht möglich sind. Der Wunsch vieler Menschen ist einmal ein Flugzeug, ein Düsenjet zu fliegen oder eine Fußballmannschaft zum Weltmeister-Titel zu führen. Im Spiel ist das alles möglich.

Spiele an Handy & Co sind die beste Möglichkeit, sich risikofrei zu verwirklichen. Das geht nun mal eher im Spiel als im tristen Alltag. Hier kann in fantastische Welten abgetaucht und fremde Welten entdeckt werden, in denen man sich bewegen kann. Genau das möchten besonders Kinder und Jugendliche: Sich Räume aneignen und diese mit der eigenen Präsenz zu beeinflussen. Eine derartige Motivation ist wichtig für die weitere Entwicklung. Im Spiel jedoch gibt es ausreichend Platz für alle, um Geschichten zu durchleben, Schätze zu finden, den persönlichen Avatar einzurichten. Das alles sind ganz spezielle Elemente in der digitalen Spielwelt. Für Millionen von Spielern ist auch das gemeinsame Begegnen bei Spiele-Herausforderungen mit anderen Mitspielern das eigentlich Faszinierende. Ähnlich wie bei Sportwetten. Denn die sind auch mit mobilen Geräten möglich. Die Online Sportwetten Anbieter können natürlich auch mit Handy & Co erreicht werden, sodass man auch hier zu jeder Zeit auf seine Lieblingssportart wetten kann. Unter sportwetten.org lassen sich entsprechende Anbieter finden, bei denen man erfolgreiche Sportwetten abgeben kann.

Natürlich ist eine Belohnung auch beim Spiel ein weiterer wichtiger Faktor. Denn viele Menschen träumen von Erfolg, Ruhm und Ehre. Deshalb sind auch die allermeisten Spiele so ausgestattet, dass man immer wieder Erfolgserlebnisse hat – was das Spielen wiederum auch so ehrgeizig macht. Bei einigen Spielen kann bei Spielbeginn eine Schwierigkeitsstufe ausgesucht werden, sodass auch Neulinge und Anfänger Erfolg beim Spielen haben können. Hier wird schnell die Leidenschaft erweckt – denn je mehr man mit dem Spiel spielt, umso besser wird man, desto mehr Punkte und einen entsprechenden Highscore-Rang erhält man. Gewinnen und Erfolge haben, sind wichtige und zentrale Elemente beim Spielen.

Durch Spiele auf Handy & Co können sogar neue Kontakte geknüpft und Freundschaften geschlossen werden. Denn der Online-Modus sorgt für Vergleiche mit Freunde und Mitspielen sowie für spannende und nervenaufreibende Spiel-Duelle. Spieler fühlen sich in manchen Spielgenren und der Fangemeinde zugehörig und wenn man viel Erfahrungen mit einem Spiel gemacht hat und sich gut auskennt, erhält man sogar noch von Spielern Respekt dafür.

Einen Kommentar schreiben