Funwin – Aviator-Infos und Jackpot-Gewinn

Extrem wagemutig und ohne jeden Verlust zu scheuen habe ich während meines ersten Jackpot-Spiels auf Funwin überhaupt mitten im Spiel Aviator einen Screenshot geschossen auf dem die beiden weiteren, undefinierbaren Flugobjekte die auf das Space Shuttle folgen nun hier für jeden Leser unkompliziert einzusehen sind :P Zum Glück gab es deswegen keine Kollision, obwohl ich die Druck-Taste mit der linken Hand nur schwer treffen konnte. Wäre dann sicher der letzte Screenshot dieser Art geworden ;) Naja das pseudo-heldenhafte Gerede jetzt mal wieder bei Seite: Weiten über 8.000 Meter sind offensichtlich gar nicht so schwer zu erreichen, wenn man ein wenig Glück und keine der ganz großen Steine in der Mitte des Bildschirms hat. So viel schneller als noch bei z.B. 6.000 Metern rasen die Gegenstände nämlich auch nicht auf einen zu! Der Allzeit-Rekord von 9.800 war in diesem Jackpotspiel für mich leider nicht mehr zu erreichen, aber evtl. schafft es ja einer von euch? Wie ihr seht ist alles möglich, der Jackpot ging neben den eigentlich nur Skillgaming-Lesern auf den weiteren Plätzen mit nur zwei Erfolgsflügen direkt an mich, höhö. Übrigens auch nur weil Cerena mich in den Kommentaren heute Nachmittag hier auf Skillgaming.de auf das Turnier aufmerksam gemacht hat, siehe dazu auch http://www.skillgaming.de/2010/11/08/funwin-aviator/#comments/. Da mir das Glück wohl nicht exklusiv auf die Stirn gebrandmarkt ist, versucht doch einfach selbst mal euer Geschick auf Funwin – ihr wisst ja jetzt das vieles einfacher sein kann, als es zunächst scheint! Viel Erfolg!

Vielleicht doch noch ein paar Worte zum Jackpot -System auf Funwin: Wie ihr seht spielt man Jackpots immer über mehrere (hier fünf) Runden aus denen dann der Mittelwert der fünf besten erreichten Punktzahlen errechnet wird. Einmal spielen bringt also nix, da trotzdem durch 5 geteilt wird. Hatte in diesem Fall genau 5 x 1€ Einsatz, obwohl man so oft spielen kann wie man möchte, d.h. die 4.562 Punkte hätte ich mit einem weiteren Spiel von 1€ Einsatz recht einfach toppen und meinen Durchschnittsscore somit einfach weiter erhöhen können. Ein wie ich finde absolut cooles System, dass Glücks-/Pechausreißer weniger bedeutsam macht und tatsächlich die eigene Geschicklichkeit die ja gerade  langfristig am besten zum Tragen kommt in einer sehr löblichen und fairen Art und Weise in den Mittelpunkt stellt! Mit aber letztlich 5€ Mindesteinsatz widerum recht teuer.

Einen Kommentar schreiben