Neue Spieleplattform: Funwin

Funwin

Das Ausharren hat sich gelohnt, denn mit Funwin möchte ich euch heute und die kommenden Tage einen richtig klasse Skill Games Anbieter aus Österreich vorstellen, bei dem statt zu vielen Glücksfaktoren tatsächlich mal wieder das Geschick der Spieler im Vordergrund steht! Eigentlich sollte an dieser Stelle nun ein anderer Anbieter stehen, aber da ihr laut vorangegangener Umfrage ja zu Recht komplett deutsche Spieleseiten bevorzugt, habe ich Funwin einfach mal vorgezogen. Online ist  die Plattform schon seit 2009, aber das besondere ist, dass die meisten der extrem unterhaltsamen Spiele schon wesentlich älter sind! Funwin hat seinen Ursprung nämlich in der Spieleautomatenbranche, evtl. sind einigen von euch die PHOTO PLAY-Terminals mit Touchscreen-Steuerung sogar aus dem Griechenland-Urlaub o.ä. bekannt, denn die Funworld AG (nun Quanmax AG) ist vor allem in Osteuropa seit Jahren  mit ihren Automaten sehr erfolgreich und hat die entsprechenden Spiele nun als Flashversionen für das Internet portiert und bietet sie wahlweise auf deutsch, englisch, französisch, finnisch, griechisch, russisch, portugiesisch und spanisch an! Das gute an durchweg allen Titeln ist der perfekte Einstieg, da es auf Grund der stets extrem simplen Spielweise (das müssen Touchscreen-Automatenspiele ja immer mit sich bringen, damit man nicht dran vorbeiläuft) nicht einmal nötig ist eine Spielanleitung durchzulesen. Statt dessen bietet Funwin zu jedem Spiel ein kurzes Video-Tutorial an, dass jeweils alles wichtige in 10-20 Sekunden erklärt! Besonders ist vor allem, dass es bei fast allen Spielen keine Levelbegrenzung oder gar eine fixe Spielzeit gibt, sodass man alleine dadurch schon merkt, dass man es hier mit waschechten Skill Games zu tun hat! Ich bin von der Plattform (auch wenn es bessere gibt) so begeistert, dass ich mich entschieden habe jedes der ca. 40 Spiele einzeln hier auf Skillgaming vorzustellen. Auf den ersten Blick wirken manche optisch billig, aber genau das Gegenteil ist der Fall: Während man bei allen anderen Portalen regelmäßig Bugs findet, konnte ich auf Funwin auch nach sehr vielen Duellen noch keinen einzigen entdecken. Communityfunktionen findet man auf der Plattform bis auf drei große Chaträume leider keine; man merkt sofort das hier die Spiele selbst im Vordergrund stehen. Zum Verständnis der Spielarten: Singleplayer-Spiele spielt man um Fungeld, d.h. der Einsatz (kein Echtgeld) ist mit Beginn des Spiels auch weg. Wesentlich interessanter sind die Multiplayer Challenges (asynchrone Duelle) und Multiplayer Matches (Echtzeit-Multiplayer) die mit Gewinnmöglichkeit wahlweise um Spiel- oder Echtgeld mit bis zu 7 Gegnern gespielt werden können – gewinnen tut zwar immer nur der beste, aber man kann insofern man nicht bereits auf Rang 1 steht die offenen Plätze selbst füllen – eine echte Neuheit unter den bekannten Skill Games-Anbietern! Bevor ich nachher das erste Spiel genauer vorstelle möchte ich noch auf folgende Schwächen der Plattform hinweisen: Leider gibt es keine Highscores auf Funwin zu sehen, aber da mir diese freundlicherweise bereit gestellt wurden, werde ich hier auf Skillgaming in jedem Spielbericht konkret darauf eingehen und auch die Bestmarke benennen, sodass ihr eure eigene Stärke noch besser einordnen könnt! Zwei große Kritikpunkte aber bleiben neben den fehlenden Community-Features: Es können nicht beliebig viele Duelle pro Spiel selbst eröffnet werden, so dass man oftmals auf bereits Eröffnete zurückgreifen muss, wo Spieler mit einer ggf. höheren Skillstärke spielen. Ein weiterer großer Kritikpunt ist, dass Duellergebnisse im Nachhinein nicht einsehbar sind. Ich sehe zwar nach dem Spielen die aktuelle Tabelle, aber alles was danach passiert bleibt für den Spieler im Verborgenen. Man kann nach Beendigung nur noch sehen: Gewonnen oder verloren. In diesem Punkt hat Funwin definitiv ernsten Nachholbedarf, wenngleich ich sagen muss, dass mich das jetzt subjektiv nicht wirklich gestört hat, da man als erfahrener Spieler von Beginn an und überdurchschnittlich oft gewinnt.  Fragen zur Plattform offen geblieben? Dann nutzt einfach die Kommentarfunktion und euch wird geholfen ;)

Alle weiteren Infos im Testurteil nachlesen

10 Reaktionen zu “Neue Spieleplattform: Funwin”

  1. Berni

    Hallo

    Kann mich nur anschließen! Ich spiele schon länger auf funwin und bin ziemlich begeistert. Keine Spielabstürze, System läuft stabil und Geld hab ich auch schon gewonnen – und das ist das wichtigste :) Du hast geschrieben dass man bei der Multiplayer Challenge seine Duelle nicht sehen kann, das stimmt aber nicht – unten ist ein Knopf “Zeige meine Challenges” und da sieht man alle Duelle die man in der letzten Zeit gespielt hat. Da sieht man dann auch die Scores im nachhinein.

    Also auch von mir eine Empfehlung,
    Berni

  2. skillgamer

    Gut versteckt (sowas erwartet man bei den Transaktionen), aber umso besser ;) Danke!

  3. Derio

    mich würde noch interessieren wie das mit dem einzahlen für geldspieler ist, eher so wie bei king wo man minimum 10 euro einzahlen muss oder wie bei gimi wo man den ersten euro geschenkt bekommt, also eigentlich gar nichts einzahlen muss, oder ganz anders ?

    und dann natürlich die frage nach der anzahl der mitspieler, sind es bisher eher wenige, muss man lange auf gegner warten etc. ?

  4. skillgamer

    Also die von dir angesprochene Promotion auf Gimigames war wohl einmalig und wohin das letztlich geführt hat wissen wir ja alle…man muss dazu sagen, dass es den Gratis Echtgeld-Euro da schon seit Anfang 2010 nicht mehr gibt. Zu Funwin: Ab 40€ Einzahlung gibt es 5€ gratis dazu, bei 60€ sind es 10€ Bonus, bei 75€ 15€ Bonus, 100€ 20€ Bonus und bei 150€ letztlich 30€ Bonus. Kostenlos ausprobieren kann man aber auch ohne Einzahlung, d.h. also automatisch mit Spieldgeldguthaben nach Registrierung als Probespieler. Evtl. gibt es ja bald auf Skillgaming irgendwann eine Aktion, aber ob da jmd. schon eingezahlt hat / bzw. eingezahlt haben muss wirkt sich dann sicher nicht nachteilig aus ;)
    Warten muss man schonmal bei den acht Echtzeit-Multiplayer-Spielen, aber das hält sich eigentlich auch in Grenzen. Funwin ist jetzt keine Mini-Seite, aber auch kein Anbieter wie King, ich würde es daher mit den Wartezeiten auf Tipp24 Games vergleichen. Du musst dir nur darüber im Klaren sein, dass du neben deutschen oft auch gegen internationale Spieler wie Griechen, Zyprioten, usw. spielst. Bei Duellen gibt es das Eröffnungslimit, das entfernt werden sollte um die “Wartezeit” was das angeht zu verkürzen. Meine Spiele waren bei bist zu 8 Gegnern fast immer innerhalb von 2,3 Stunden beendet.

  5. Jürgen

    Bin auch schon seit 2009 dabei und viele tolle Spiele absolviert. Jedes Monat kommt ca. ein neues Game raus und manche Games sind absolute Klasse und unerreicht – manche aber eher schwach.

    Sehr gut finde ich, dass es in fast jedem Spiel eine 2. Chance gibt – was das Glück wieder weiter minimiert, da man immer mal einen Fehler machen kann aber eben noch eine Chance erhält. Oder auch dass es ab einer bestimmten Punktezahl in ein Bonuslevel geht.

    Wünsche auf jeden Fall viel Spaß und gute Gewinne!

    LG Jürgen

  6. ZockSandy

    Danke für den Tipp! Hab mich mal angemeldet um mit Spielgeld zu testen. Die Quiz-games sind ja mal was total anderes als auf den anderen Plattformen. Finde es aber (zumindest) zu Anfang noch recht schwierig sich zurechtzufinden.

  7. skillgamer

    Ja, zurechtfinden ist deswegen komisch, weil es eigentlich nix gibt. Will heisen: Man erwartet, dass es irgendwelche Funktionen gibt, die (doch) fast immer irgendwie unter die Kategorie Communityaspekte fallen und daher auf Funwin bislang fehlen. Wichtig ist daher eigentlich für den Anfang nur zu wissen, was SinglePlayer-Spiele, Multiplayer-Challenges und Multiplayer Matches sind. Das sich die Spiele da teilweise überschneiden bzw. wie Backgammon (Multiplayer Match) exklusiv sind erschwert das zurechtfinden beim Ausprobieren. Plattform an sich ist so naja, aber die Spiele sind echt gut :)

  8. Berni

    Für neue Spieler ist der Einzahlungsbonus höher – da gibts schon 5 Euro Bonus bei 10 Euro Einzahlung. Im Gegensatz zu anderen Seiten ist das mit dem Bonus auch nicht so kompliziert, wenn man ihn einmal umgesetzt hat (wie eine normale Einzahlung auch) kann man ihn problemlos auszahlen lassen.

  9. skillgamer

    Für Ersteinzahler gilt: 5€ Bonus bei 10€, 10€ Bonus bei 40€, 15€ Bonus bei 60€, 20€ Bonus bei 75€ und 30€ Bonus bei 100€!

  10. Derio

    hab mich gerade angemeldet und schon einige spassige spiele entdeckt

Einen Kommentar schreiben