Gameduell – Exklusive Halloween-Preview und Test zu Kleopatras Pyramide

Da ich das Spiel bereits als Facebook-App mit dem englischen Titel Cleopatra’s Pyramid kenn, gibt es nun auch sofort einen ersten, vorläufigen Testbericht zum neuen Kartenspiel auf Gameduell. Kleopatras Pyramide ist so etwas wie der Nachfolger des in die Jahre gekommenen Klassikers Pyramide. Der einzige, reine Gameplay-Unterschied besteht darin, dass bei der heute veröffentlichten Preview-Version die Anordnung der Karten variiert und nicht immer das klassische Pyramiden-Setting mit den drei freizulegenden Spitzen am oberen Spielfeldrand hat. Dementsprechend ist zwar für mehr Abwechslung gesorgt, andererseits aber auch den klassisch veranlagten Fans des Genres ein Strich durch die Rechnung gemacht was ein Schönheitsupdate der alten Version an sich betrifft. Ich vermute aus o.g. Gründen auch, dass beide Spiele im Angebot erhalten bleiben, sollte Kleopatras Pyramide einmal richtig veröffentlicht sein. Eine weiteren, feinen Unterschied gibt es noch, was die Anzahl der Level angeht – während es beim Klassiker 4 Runden zu überstehen gilt, sind es in der neuen Variante erst einmal 3(+1). Da das für Gameduell obligatorische Bonuslevel (deswegen +1 :P) in der vorliegenden Version noch ebenso fehlt wie Sound (wobei es den auch bei der Facebook-Version noch nicht gab) bin ich bei der Bewertung mal nicht ganz so kritisch und übernehme die Bewertung der Umsetzung auf Facebook. Für Sound und Bonuslevel gäbe es für die finale Version dann jeweils noch 1 Stern für die Bestnote zu sammeln. Bei einem Kartenspiel dieser Art kann man anonsten ohnehin kaum etwas falsch machen. Für alle die den Link zum Spiel noch nicht freispielen konnten gibt es im nächsten Post noch einen tollen Tipp! Ansonsten empfehle ich einfach über Facebook zu spielen und sich das Bonuslevel wegzudenken :P

Grafik Musik Spaß Glück Gesamteindruck Leserbewertung

Ungenügend!Mangelhaft!Ausreichend!Befriedigend!Gut!Sehr gut!

Einen Kommentar schreiben