Gameduell.es: Spanische Website vorübergehend ohne Spiele!

Verstaatlichung Geldspiele Gameduell Spanien

Seit ein paar Jahren durften auf Gameduell auch Spieler aus Spanien mitspielen, doch durch eine Gesetzesänderung die zum 1. Juni 2012 in Kraft getreten ist, ist dies fortan leider (vorerst) nicht mehr möglich – zumindest was den direkten Zugang über die spanische Domain http://www.gameduell.es betrifft. In einer offiziellen Nachricht an die spanischen Spieler heißt es allerdings, dass bereits an einer Lösung gearbeitet wird! Dies soll und wird aber auch einige Monate in Anspruch nehmen und aus diesem Grund können betroffene Spieler aus Spanien ihr Restguthaben selbstverständlich  jederzeit problemlos auszahlen lassen. Skillgaming.de geht aktuell davon aus, dass das Spieleangebot auf der spanischen Domain nicht vor frühestens Anfang/Mitte 2013 zurückkommen wird.

Der Hintergrund liegt übrigens darin, dass sämtliche Geldspiele-Angebote auf dem spanischen Markt / auf .es-Domains fortan unter staatlicher Aufsicht stehen (sollen) und die spanische Regierung hat die ersten kostspieligen Lizenzen wie nicht anders zu erwarten war zunächst an die größten Sportwetten- und Glücksspieleanbieter verteilt. Die ersten Skill-Games- bzw. Geschicklichkeitsspiele-Anbieter werden hoffentlich bald folgen!

Glücklicherweise entsteht spanischen Spielern aus Deutschland durch die Gameduell.es-Abschaltung aber kein Nachteil, denn wer sich nicht in Spanien aufhält kann das Gameduell-Spieleangebot mit Klick auf “GameDuell en Español” auch weiterhin problemlos auf spanisch nutzen (Einfach normal auf Gameduell einloggen und dann ganz unten zum Footer mit den Landesflaggen scrollen)! Das gleiche gilt natürlich auch für alle deutschsprachigen Spieler, die somit auch künftig das beliebte Kartenspiel Mus online spielen können, das Gameduell seit gut 1,5 Jahren exklusiv in spanischer Sprache anbietet!

Einen Kommentar schreiben