Gameduell: Mini-Liga Update 2011!

Gameduell Mini-Liga 2011

Bei einer Mini-Liga auf Gameduell treten immer 3 bis 12 Spieler im Wettkampf gegeneinander an, jeder Mitstreiter spielt dabei einmal gegen jeden!

In einem aktuellen Update hat es nun neben dem auffälligen Designwechsel zwei klitzekleine Turnierveränderungen der Mini-Ligen gegeben, aber im Wesentlichen bleibt bei der Gewinnerermittlung vom Konzept her alles beim alten, sodass die Teilnehmer mit den meisten Duell-Siegen auch weiterhin aufs Siegertreppchen landen und sich über die Siegprämien freuen dürfen. Zum einen sollen fortan immer beide Teilnehmer deren Duell mit einem Gleichstand endet, einen halben Sieg (0,5 Siege) gutgeschrieben bekommen – eine in jedem Fall sehr sinnvolle und faire Änderung! Im offiziellen Forum auf Gameduell wurde heute allerdings seitens eines Moderatoren davon berichtet, dass die Änderung möglicherweise noch gar nicht aktiv ist, deswegen im Bedarfsfall nicht 100% auf die neue Funktionalität verlassen und entsprechend weniger taktisch spielen. Die zweite Änderung besteht darin, dass bei einer Mini-Liga mit mindestens 8 Teilnehmern auch der Viertplatzierte noch einen kleinen Trostgewinn erhält, vor dem Update haben maximal immer die besten drei Spieler gewonnen.

Die folgende Grafik gibt eine Übersicht über die neue Gewinnverteilung, das Preisgeld für die 4. Plätze kommt aber wohl nur durch eine Umverteilung und nicht etwa durch eine Gesamtgewinn-Erhöhung zu Stande (habe leider keinen Vergleich, wer aber einen Screenshot einer beendeten Mini-Liga mit 8-12 Teilnehmern liefern kann, immer her damit!).

Min-Liga Gewinnverteilung

Einen Kommentar schreiben