Gameduell – Neues Spiel Käpt’n Klick

Gestern Nachmittag überraschte uns Gameduell mit dem selbst entwickelten Goldrush-Nachfolger Käpt’n Klick. Im Spiel selbst gibt es diesmal 5 Level und eine begrenzte Spielzeit – diese gab es bei dem Java-Vorgänger nicht.  Die Spielweise hat sich ansonsten kaum verändert. Ziel ist es die Spielsteinchen vom Bildschirm zu entfernen (wegklickbar ab 3 aneinanderliegenden Steinchen gleicher Farbe). Die Schatztruhe entspricht den 3 aneinandergereiten Goldstücken von Goldrush – wenn diese den Boden berührt, ist das Level beendet! Genauso gibt es wieder Punktemultiplikatoren sowie Bomben, die entweder einen Teilbereich oder bestimmte Farbblöcke wegsprengen. Optisch macht das ganze wie schon bei Professor Maus einen sehr schönen Eindruck. Das einzige, was nicht zu Gefallen weiß, ist der Übergang, wenn eine neue Blockzeile von unten hinzukommt.  Dieser Vorgang wirkt leider nicht flüssig und sauber animiert sondern eher gezwungen, abrupt und statisch. Weitere Kritikpunkte gibt es zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht :). Wer Goldrush mochte, wird also auch Käpt’n Klick lieben.

Hier geht es zum neuen Spiel

Eine Reaktion zu “Gameduell – Neues Spiel Käpt’n Klick”

  1. Caspar

    Schöne Sache. Hat zwar lange gedauert aber was lange währt wird endlich gut.

Einen Kommentar schreiben