Gameduell – Neues Spiel Solitaire Harmony

'Solitaire Harmony' auf King

Kaum darf man wieder auf Gameduell spielen, schon gibt es (seit gestern) ein neues Kartenspiel.
Im Unterschied zu Gameduells “normalen” Solitaire wird hier statt Dreien jeweils nur eine Karte neu aufgedeckt. Bei Windows-Betriebssystemen sind beide Varianten schon seit Jahren (Jahrzehnten) anwählbar. Will heißen: Wirklich viel neues darf man von dem Spiel nicht erwarten. Dennoch ist ein weiteres Feature besonders hilfreich und kann am besten mit dem Begriff harmonisch beschrieben werden: Sobald ein Ass oder eine andere ablegbare aufgedeckt wird, wird diese automatisch verschoben. Insbesondere bleibt einem hierbei das manuelle Wegklicken sämtlicher Karten erspart, wenn bereits alle Karten aufgedeckt und das Spiel damit ohnehin schon gelöst ist. Der Titelbildschirm sowie die Musikwahl sind supergut gelungen. Der technische Aufwand war dagegen wohl eher gleich Null. Das “alte” Solitaire-Spiel werde ich fortan mit ziemlicher Sicherheit nun nichtmehr spielen (Freispielkalender ausgenommen;)).

Einen Kommentar schreiben