Gameduell-Spiele auf Facebook

Die letzten Wochen habe ich mich intensiv mit den aufgepeppten Spiele-Portierungen von Gameduell beschäftigt, die exklusiv auf Facebook als eigene Applikationen angeboten werden. Im Angebot befinden sich derzeit die Spiele Bubble Popp, Bubble Popp 2, Maya Pyramid, Jungle Jewels sowie Jungle Jewels Adventure, die allesamt kostenlos als Singleplayer gedaddelt werden können und bei denen es neben dem reinen Spielspaß letztlich auch darum geht sich mit seinen Freunden in der Highscore zu messen. Dazu gibt es dann in einzelnen Spielen auch die Möglichkeit verschiedene Hilfsjoker oder Items zu kaufen um die Schwierigkeit etwas zu drosseln. So bekommen auch weniger talentierte Spieler die Chance im Prestigeduell einmal ganz vorne zu stehen. Desweiteren werden mitunter auch Zusatzlevel angeboten, die nur gegen die Zahlung eines geringen €-Betrages freischaltbar werden. Als Zahlungsmittel dienen dabei Paypal, Visa/Mastercard, Paysafe Card, uvm., wobei ich denke, dass derzeit noch kaum jemand ernsthaft für wertlosen, virtuellen Zusatzcontent Ausgaben tätigen möchte. In ein, zwei Jahren mag sich das geändert haben, aber vielmehr liegt der Nutzen von Gameduell momentan darin, Freunde bestehender Kunden auf das eigentliche Portalangebot aufmerksam zu machen und ich denke, dass dieses Vorgehen (Mundpropaganda 2.0) auch sehr erfolgreich funktioniert. Was auf jeden Fall auffällt sind der Detailreichtum, der große Umfang und die hohe Qualität der Spiele, die man vor allem in den Spielen Jungle Jewels Adventure und Bubble Popp 2 wieder erkennt. Grundsätzlich ist es so, dass man sämtliche Spiele täglich einige Male kostenlos spielen kann, nämlich bis genau zu dem Zeitpunkt wo die Lebenspunkte verstrichen sind. Diese frischen nach einer Verweilzeit von z.B. 20 Minuten aber automatisch wieder auf, so dass man auch nicht wirklich darauf angewiesen ist per Zahlung uneingeschränkt oft spielen zu können. Nun aber zu den einzelnen Spielen selbst: Bubble Popp und Jungle Jewels entsprechen im Prinzip den Umsetzungen auf der eigenständigen Gameduell-Plattform, sodass ich da nicht näher drauf eingehen möchte. Bubble Popp 2 dagegen bietet die Möglichkeit über 15 Level hinweg bisher unbekannte Maskottchen freizuschalten, die jedoch keine weitere Funktionalität besitzen. Daneben gibt es auch im Spiel selbst durch zunächst kostenlose und nach Verbrauch dann kostenpflichtiger Upgrades die Chance z.B. die Levelzeit zu erhöhen oder die Blasenfarbe zu bestimmen (dies gilt auch für Bubble Popp).

Bubble Popp 2 inkl. Upgrades

Im Spiel Maya Pyramid geht es in mehr als 16 Level darum, sein können zu beweisen. Durch die Punkte die man im Spiel sammelt schreitet man dann von Tag von Tag gen nächster Stufe, wobei der Schwierigkeitsgrad doch merklich anspruchsvoller wird und somit auch für Profis eine echte neue Herausforderung darstellt!

Das mit Abstand spannendste und innovativste Spiel ist Jungle Jewels Adventure, denn dort gilt es in 10 Level (+2 kostenpflichtige Zusatzlevel) unter Zuhilfenahme von Items wie Taschenlampen, Bomben, uvm. völlig neue Aufgabenstellungen zu meisten: Mal ist das Spielfeld ausserhalb des Bereiches der jeweiligen Mauszeigerposition stark verdunkelt, mal steigt vom unteren Spielfeldrand Wasser empor, sodass die Spielsteine, die bereits im Wasser sind sich wesentlich langsamer bewegen. Ich kann wirklich jedem Fan des Bejeweled-Genres empfehlen sich dieses Spiel einmal selbst näher anzuschauen und auf Trophäenjagd zu gehen! Der Langzeitspaß ist garantiert, da man wie bereits erwähnt am Tag ohnehin (zumindest kostenlos) nur begrenzt oft spielen kann.

Das tolle Social Web Angebot von Gameduell hat mit den klassichen Duell-Spielen derzeit nicht viel zu tun. Es ist aber eine fantastische Ergänzung, die vor allem zwischendurch zu Gefallen weiss und künftig vielleicht ebenfalls die Möglichkeit bietet skill-basiert in Duellen gegen seine Freunde anzutreten. Mal sehen ob die anderen deutschen Anbieter bald mit ähnlichen Angeboten auf Facebook vetreten sein werden, denn derzeit steht es in diesem Punkt ganz klar 1:0 für Gameduell.

Neben dem Bug im Spiel Maya-Pyramid, wo Karten spielbar sind, die eigentlich gar nicht anklickbar sein dürften (siehe Video) gibt es neben merklichen Performance-Problemen auch einige Fehler im Spiel Jungle Jewels Adventure. Evtl. bin ich auch einfach nur blind, aber ich erkenne unten auf dem Screenshot nun wirklich keinen möglichen Spielzug mehr!? Naja,  irgendwann wurde ich durch die abgelaufene Spielzeit erlöst :)
Bug im Spiel Jungle Jewels Adventure

Einen Kommentar schreiben