Neu: Giana Sisters auf Facebook (Beta-Preview, jetzt testen!)

Giana Sisters Facebook

Was für die einen Nintendos Klempner-Brüderpaar Mario & Luigi ist, sind für die anderen die Giana Sisters. Die Rede ist natürlich von den ersten erfolgreichen Videospielhelden des beliebten Jump’n’Run Genres! Einige Jahre nach der Veröffentlichung von Super Mario Bros. für die Spielekonsole NES, ist 1987 mit The Great Giana Sisters ein erfolgreicher Klon für den Heimcomputer C64 und später auch für den Amiga erschienen. Wer damit nichts anfangen kann: Muss man heute alles nicht mehr kennen ;) Das besondere aber an Giana Sisters: Anders als das japanische Super Mario Bros. wurde The Great Giana Sisters von einem deutschen Softwareunternehmen veröffentlicht! Das gilt auch für das aktuelle Remake auf Facebook! Zum Vergleich der beiden Spielserien passend hier mal ein interessanter Auszug aus dem aktuellen Wikipedia-Eintrag zum Original The Great Giana Sisters :

Der angebliche Rechtsstreit mit Nintendo machte das Spiel weltweit bekannt und als es nicht mehr auf dem Markt verfügbar war, hatte es bereits Kultstatus erreicht. Durch Schwarzkopien wurde es bald sehr weit verbreitet. Außerdem wurden die Originalversionen begehrte Sammlerstücke, da das Spiel, zumindest auf dem Amiga-Markt, zu einem der seltensten wurde. In den Jahren 2005-2008 variierten die Preise für Originalversionen des Plattformklassikers beim Internet-Auktionshaus eBay zwischen 100 und 250 Euro, je nach Zustand des Spiels und der Verpackung und des jeweiligen Systems/Medium, auf dem es erschien. Da die C64-Fassung länger in den Geschäften erhältlich war als das Amigaspiel, hat sie einen geringeren Sammlerwert.

Viele Jahre später – anno 2009 – hat das begehrte C64-Spiel dann unter dem Remake-Namen Giana Sisters eine unverhoffte Wiedergeburt erlebt, die mit vielen neuen Levels und besserer Grafik ausgestattet, zunächst für den Nintendo DS, später für das iPhone / iPad, Anfang dieses Jahres dann für Android-Handys und nun endlich auch in einer ersten Preview-Version auf Facebook erschienen ist!

Giana Sisters auf Facebook – Beta-Preview!

Bevor ihr die aktuelle Vorschau-Version von Giana Sisters auf Facebook spielen könnt, müsst ihr zunächst die kostenlose Unity3D-Engine installiert haben, mit deren Hilfe euch weitaus bessere Grafiken als vom einfacheren Flash-Plugin gewohnt in euren Internetbrowser gezaubert werden können! Grundsätzlich ist auch nicht ausgeschlossen, dass sich künftig auch einzelne Skill-Games auf diese Technik stützen werden, also macht euch falls nicht ohnehin schon geschehen, am besten jetzt schonmal mit diesen neuen Möglichkeiten vertraut!

Kernstück von Giana Sisters auf Facebook ist der Adventure-Modus mit ca. 100 Levels! Pro Inselwelt gilt es immer 9 kurzweilige Level erfolgreich zu beenden und wenn man es dort sogar schafft alle versteckten roten Juwelen zu finden, gibt es jeweils nochmal ein zehntes Bonuslevel oben drauf!

Schon im Rahmen der aktuellen Beta-Preview kann man übrigens eines von zwei Spezialitems die es im Original für den C64/Amiga noch nicht gab freischalten: Das Kaugummi. Damit kann man dann nicht mehr nur munter auf dem Boden und den Plattformen hin- und herhüpfen, sondern gleichzeitig auch nach Belieben durch die Luft fliegen! Und auch wenn es an dieser Stelle ein bisschen peinlich wird, genau dieses eigens fürs Remake eingeführte Bonusitem gab es auch vor vielen Jahren schonmal in einem ganz anderen Videospiel und zwar in meinem damals so heißgeliebten Spiel Die Schlümpfe für das SNES ;) Tja, damals war die Welt einfach noch in Ordnung, nicht zuletzt deswegen weil gerade Konsolenspiele beim Erscheinen auch gleich bugfrei sein mussten und waren! Heute soll es ja vorkommen, dass Skill-Games-Anbieter mitunter Geldspiele anbieten, die erstmal vom zahlenden Kunden unfreiwillig getestet werden müssen. Aber gut, das ist jetzt auch wieder ein ganz anderes Kapitel ;) Zurück zum Thema: Zweites Bonusitem bei Giana Sisters-Remake auf Facebook wird ausserdem die Sodaflasche sein und was genau es damit dann auf sich haben wird, dürft ihr in den kommenden Wochen dann selbst herausfinden! Oder aber ihr ladet euch Giana Sisters einfach mal aufs Handy, wobei die höheren Level samt Sodaflasche allerdings nicht in den kostenlosen Schnupper-Versionen enthalten sind.

Schlümpfe SNES (1994) vs. Giana Sisters Facebook (2012)
Giana Sisters Kaugummi

Nicht minder interessant ist vor allem für alle Ü30-Spieler auch noch der nostalgische Retro-Game-Modus, in dem die 33 Original-Level aus The Great Giana Sisters noch einmal im neumodischen Grafikdesign nachgespielt werden können! Würde man sich auch mal von dem ein oder anderen Nintendo-Klassiker wünschen, so ein cooles 1:1 Facebook-Remake!

Demnächst bei Giana Sisters auf Facebook (oder auch nicht)!

Wie bereits erwähnt ist die derzeitige Betaversion inhaltlich stark begrenzt. Bislang sind im Adventure-Modus ausschließlich die ersten 19 Level spielbar und auch der erste Endboss der eigentlich im Level 2-9  aufkreuzen müsste, hat sich bis dato leider noch nicht zu seinem ersten Facebook-Autritt getraut. Im Laufe dieser Woche (wahrscheinlich morgen) soll dafür aber der neue Wettkampf-Modus online gehen, dann gibt es bei Giana Sisters auf Facebook also ein weiteres neue Feature zu entdecken!

Der Wettkampfmodus wird jede Woche ein neues Level haben, in dem es gilt am Ende einer Woche in der Wettkampf Highscore auf Platz 1 zu stehen. Der Gewinner kommt dann in die Hall of Fame.

Ausserdem wurde uns exklusiv vorab mitgeteilt, dass die restlichen Level des Adventure-Modus ebenfalls noch im Rahmen des öffentlichen Beta-Tests online gehen werden. Kann übrigens früher passieren als man vielleicht denkt ;)

Was es allerdings wohl nicht geben wird ist die Möglichkeit Level-Warps im Retro-Game-Modus zu benutzen. Im C64-Original war es in Anlehnung an die Röhren-Warps aus Super Mario Bros. möglich unsichtbare Blöcke zu aktivieren, wodurch man als heimlicher Cheater einfach ein paar Level überspringen konnte. Zwar sind die Warpsteine auch im neuen Giana Sisters auf Facebook immer noch an gleicher Stelle versteckt (Level 3, 6, 8, 17, 19, 22, 25 & 28), aber mehr als ein paar Bonuspunkte bekommt man fürs Finden nicht.

Wie alle anderen Spiele auf Facebook auch ist Giana Sisters grundsätzlich kostenlos, jedoch nicht ohne jede Einschränkung: Wer besonders viel oder alle Levels am Stück spielen möchte, muss sich ggf. weitere Leben (= Energiepunkte) über das Facebook-Credit-System hinzukaufen! Unser Tip für Gratis-Spieler: Wer sich täglich bei Giana Sisters einloggt erhält 100 Energiepunkte zum Spielen geschenkt!

Wir sind von dem kommenden Spiel schon jetzt sehr angetan und wenn ihr später von euch behaupten wollt dem Kreis anzugehören, der Giana Sisters auf Facebook mit als erstes spielen konnte, probiert es doch am besten einfach gleich mal aus (Link: http://apps.facebook.com/giana_sisters/). Viel Spaß!

2 Reaktionen zu “Neu: Giana Sisters auf Facebook (Beta-Preview, jetzt testen!)”

  1. skillgamer

    Der Warp im Retro-Game Level 25 funktioniert übrigens und beamt euch direkt in Level 28 ;D Wo sich der Warp-Block versteckt? -> http://www.youtube.com/watch?v=mfVnYNsb4yw

  2. Royalgames: Nut Tails – Actionspiel | Skill Games - Geldspiele online

    […] hatten wir im Blog vor einiger Zeit mal den deutschen Super Mario-Klon Giana Sisters vorgestellt (Link), doch dieser ist zwischenzeitlich leider auch schon wieder […]

Einen Kommentar schreiben