Gimigames – Auszahlungsstatus, Skillsystem-Update und Event-Kalender

Die Auszahlung von Gimigames die heute im Idealfall hätte auf meinem Konto eingehen sollen, ist ausgeblieben. Eine entsprechende Anfrage beim Kundenservice habe ich heute dementsprechend formuliert. Es gibt nun zwei Möglichkeiten: Gimigames hat die Auszahlung bereits abgewickelt und lediglich meine Hausbank kommt mit der Verbuchung noch nicht in die Pötte, oder der Casual Games Anbieter hat den Prozess auf diese Woche verschoben, sodass ich im schlechtesten Fall weitere 5 Arbeitstage auf den Erhalt warten muss. Ich halte euch diesbezüglich auf dem Laufenden. Bisher kamen sämtliche Auszahlungen rasch an und mit (möglicherweise) ein, zwei Tagen “Verzögerung” sollte man auch kritiklos leben können!

Für die meisten Leser interessanter dürfte das Skillsystem-Update sein, dass Gimigames am Vatertag durchgeführt hat. Es soll nun nicht mehr so einfach möglich sein sich seine Sterne herunterzuspielen. Erfreulicherweise wurden wohl sämtliche Spieler in diesem Zuge auch nochmals insgesamt etwas zurückgestuft, sodass ich derzeit (und ich hoffe auch in Zukunft) neben Mathe prinzipiell in allen weiteren Spielen eine Chance auf den Sieg habe. In der Vergangenheit war dies nicht der Fall. Zu diesem Zeitpunkt möchte ich mir keine finale Beurteilung erlauben, ob der Schritt von Gimigames nun zu 100% richtig ist – die Spielergemeinschaft ist in ihrer Meinung da doch recht gespalten. Bisher kann ich zumindest für niemanden eine Benachteiligung erkennen und vermute das Gimigames somit einen Schritt in die richtige Richtung gemacht hat, wenngleich das Problem der Fairness (Chancengleicheit für alle Spieler) weiterhin nicht behoben ist. Aber auch zu diesbezüglichen Entwicklungen und Erkenntnissen halte ich euch auf dem Laufenden.

Abschließen möchte ich mit dem Verweis auf den aktuellen Event-Kalender von Gimigames, bei dem es Sonntags nun einen 150€ Jackpot für Profi-Spieler gibt.  Zum Thema Jackpot kann ich allgemein noch sagen, dass diese momentan bei bis zu 13€ fallen und somit öfters ausgepsielt werden, wenn auch mit entsprechend niedrigen Beträgen. In meinen Augen ist die Umstellung in jedem Falle als sinnvoll zu bewerten.

Aktueller Event-Kalender auf Gimigames

2 Reaktionen zu “Gimigames – Auszahlungsstatus, Skillsystem-Update und Event-Kalender”

  1. Silentium

    Bezüglich deiner Auszahlung gehe auch ich davon aus, dass diese bald eintreffen wird. Ich hatte bei meiner allerersten Auszahlung auch einige Tage länger warten müssen, weil bei Gimigames wohl der Auszahlungsprozess geändert wurde. Bei dir handelt es sich vielleicht um eine zu späte Bearbeitung oder ähnliches, aber solange die Auszahlung nicht noch zwei oder drei Wochen auf sich warten lässt, zählt Gimigames immer noch zu den schnellsten Anbietern in Sachen Auszahlungen.

    Weniger positiv bewerte ich hingegen das Update vom vergangenen Donnerstag. Auch ich wurde nun in einigen Spielen heruntergestuft, sodass ich einige Runden mal etwas anderes spielen konnte, aber meine Einstufung ist nun wieder in zwei Spielen so weit gestiegen, dass Siege mal wieder so gut wie unmöglich sind. Und da jeden Tag neue Spieler auftauchen, ist somit das Problem der Fairness gar nicht gelöst worden. Genau genommen ist Captain Math seitdem praktisch unspielbar geworden, da ich mit viereinhalb Sternen fünf Aufgaben habe und somit kaum noch gewinne. Ich bin schon froh, Runde 2 zu überstehen, weil dort haufenweise Spieler mit drei oder vier Aufgaben lauern. Es ist einfach ein Witz, als Vielspieler so gestraft zu werden.

    Sofern das Update jedoch lediglich dazu da war, um das Herunterspielen zu verhindern, so ist es anscheinend doch geglückt, weil lavazza bspw. nun so hoch gestuft wurde, dass sie gar nicht mehr spielen kann. Ob das nun so positiv zu bewerten ist, weiß ich auch nicht. Meines Erachtens hat das Update jedenfalls nur für mehr Ärger gesorgt und die Gemüter weiter angeheizt. Ich habe mir jedenfalls etwas mehr davon erhofft, als noch mehr benachteiligt zu werden als ohnehin schon.

    Dass die Jackpots jetzt öfter ausgespielt werden, ist schön und gut, aber die niedrigen Beträge sind wiederum ein Witz. Ein Jackpot sollte dann doch etwas höher sein, als der normale Rundengewinn in Runde 6. Vorhin ging ein Jackpot in Money Memo heraus, der aufgeteilt gerade einmal zwei Euro entsprach. Und da ist der Jackpot seines Namens nicht mehr wirklich wert. Aber das ist nur meine Meinung.

  2. horo

    Ich kann Silentium da nur beifplichten und das ganze bestätigen.
    Desweiteren gibt es scheinbar einen Bug oder es ist so gewollt:
    Man kann auf einmal keine höheren Runde mehr gewinnen(scheinbar nicht nur in den hohen).
    Hätte ich eine Videocamera dann würde ich diesen Schwachsinn aufnehmen um es zu zeigen.
    Ich habe einen Freund eingeladen der auch ab und an Spielt, ich habe mein Spiel sehr zügig abgeschlossen, er war etwa eine Aufgabe hinterher. Bei der Abrechnung stand jedoch ich als Verlierer da!!! Das ganze kommt mir schon sehr suspekt vor…pepgirl sagte mir zwar, dass ich wahrscheinlich zu langsam bin, aber in diesem Fall, NO WAY!

Einen Kommentar schreiben