Gimigames – Captain Math Runde 8 und Super Sudoku wieder online

Heute ist auf Gimigames wirklich allerhand los! So viele Spieler wie heute habe ich dort noch nie gesehen. Dementsprechend viel Spaß macht es auch, sich auf der Plattform aufzuhalten! Es war daher auch (mehr oder weniger) problemlos möglich die Runde 7 bei der es 14€ zu gewinnen gibt zu erreichen. Mal verliert man dort – mal gewinnt man. Einmal konnte ich sogar Runde 8 spielen und dort 25€ gewinnen. Natürlich habe ich das ganze wieder aufgenommen und dabei extra sogar die Musik angelassen. Trotz Fehler (ich war schon etwas nervös…) hat es Achim gegen mich leider nicht geschafft, aber dafür hat er mich das ein oder andere Mal in anderen Runden schlagen können. Das von Gimigames angepasste System mit noch mehr Rätseln für hochrangige Spieler hat sich somit bewährt. Ich hoffe nur das der Anbieter nun nicht nochmal etwas erhöht. Dann würde es es nämlich wirklich keinen Spaß mehr machen! Aber da bei Captain Math heute so viel los war wie noch nie, glaube ich ohnehin nicht daran :)

Eine kleine Info noch am Rande: Super Sudoku ist seit ca. einer Stunde wieder online. Chancenlos mit meinen drei Sternen bin ich jeoch immernoch. Gimigames sollte es unterbinden, dass Spieler die mehr als 100 Geldduelle haben und niedriger als zwei oder drei Skillsterne gestuft werden – aber das ist nur meine persönliche Meinung. Money Memo ist jedenfalls temporär offline genommen worden. Wie gewohnt gibt es also auch diese Woche wohl nur sechs Spiele auf Gimigames zu spielen. Ich warte ja immernoch darauf, dass Words Mania vielleicht irgendwann noch einmal zurückkommt – überarbeitet versteht sich :)
Und jetzt auf zu Gimigames und Captain Math!

P.S.: Sehr gefreut habe ich mich auch darüber, dass meine Spielweise-Empfehlungen zum Denkspiel auch auf dem Gimigames-Blog verlinkt worden sind. Ich denke sie kommen ganz gut an – im Chat wird nun auch vermehrt über die verwendeten Browser diskutiert ;)

4 Reaktionen zu “Gimigames – Captain Math Runde 8 und Super Sudoku wieder online”

  1. Pepgirl

    Ich muss sagen,am Wochenende ist bei gimigames immer extrem viel los,das finde ich auch echt prima!Aber Samstag war es echt kaum zu glauben!Soviele Leute hab ich echt noch nie gesehen!Mir bringen diese Spiele,insbesondere Captain Math,sehr viel Spass und gute Laune!
    Nachdem der liebe skillgaming gegen mich und einen weiteren Spieler in Runde 7 gewonnen hat bei Captain math,durfte er Runde 8 spielen!Es war sehr spannend,wer gewinnt!Ob Achim oder skillgaming!Da im Chat und allgemein bei gimigames grad eine Umstellung (Money Memo weg,dafür Sudoku) und somit das totale Chaos war,wußte niemand,was los war!!Mir wurde skillgaming bereits wieder in Runde 4 angezeigt,obwohl er immernoch in 8 mit Achim auf den Beginn des Spiels wartete!Im Chat war auch alles um 7-15 Minuten verzögert!Somit wußten wir alle erst nach 15 Minuten,wer die Runde gewonnen hat!Und laut Video von skillgaming,war er es,was mich total für ihn freut!Auf jeden Fall kommt man seit der letzten Umstellung auch mal in die höheren Runden 5,6 und 7!In 8 hatte ich bisher leider noch keinen Gegner,obwohl mich das sehr reizen würde,zumal es nicht viel zu verlieren gibt!
    Aber ich finde,dass gimigames noch einiges überdenken muss in den unteren Runden von 2-4,sowie der Skillsterne!
    Als Neuankömmling hat man einen halben Stern und 3 Aufgaben in Runde 2,3 und 4!Wir als längere Mitspieler haben zwischen 3 und 5 Sterne und immer 5 Aufgaben,von Runde 2-4!Die Aufgaben für uns sind sowieso schon schwieriger und dann gleich noch 2 Aufgaben mehr?Da hat man keine Chance zu gewinnen und weiter zukommen!Das finde ich bei Captain Math auf jeden Fall ziemlich unfair und das ist auch keine Chancengleichheit!Man kann hintereinander alle Aufgaben lösen und spätestens nach der 4. Aufgabe ist alles vorbei!Man schafft es wirklich nur,wenn man alle 5 Aufgaben richtig hat und keinen Fehler macht,allerdings muss sich der andere Gegner dann verrechnen,ansonsten keine Chance!Wenn man die 4. Runde überstanden hat,geht es vorwärts und es ist zumindest von der Aufgabenanzahl gleich verteilt.Alle haben 5 Aufgaben,somit haben wir als ältere(länger dabei) Spieler auch wieder eine Chance!Allerdings nimmt es den Spass in den unteren Runden,weil man meist 10 mal verliert,bis man es endlich mal eine Runde weiterschafft!

    Ich meine,man sollte auch überdenken,die Skillsterne ganz wegzulassen!Neue Spieler sollten zu allererst gar keinen Zugang zu den Echtgeldspielen bekommen,sondern nur bei Chips üben,bis sie dort einen bestimmten Skillzugang(4 oder 5 Sterne) erreicht haben und dann erst zum Echtgeld zugelassen werden!Dort haben dann alle gleiche Chancen,5 Aufgaben und es ist auch fair!Man braucht nicht mit Absicht Spiele verlieren,um einen halben Stern weniger zu haben,um letztendlich mal wieder gewinnen zu können!Das gilt für alle Spiele!

    Ansonsten bin ich mit der Aufmachung von gimigames sehr zufrieden.Netter Chat,nette Leute,man lernt sich immer besser kennen und weiß,was dem anderen an Spielen gefällt!
    Besonders voll wird es aber,wenn der Jackpot naht!Dann spielen alle wie verrückt,nur um den Jackpot zu gewinnen!Allerdings ist es auch immer wieder sehr spannend,in welcher Höhe und in welcher Runde er ausgelost wird!Manchmal läuft er auf 20 Euro,ein anderes Mal wird er schon bei 16 Euro ausgelost!Manchmal ist es Runde 5 und andererseits aber auch wieder 2 und 3!Manchmal gewinnt man ihn allein,aber man muss ihn auch öfter durch andere teilen,freut sich aber dennoch über einen kleineren Erwerb!Es ist immer wieder schön,es mit zu erleben und auch selbst zu gewinnen!

    Mir macht gimigames auf jeden Fall sehr viel Spass und ich versuche,so oft wie möglich zu spielen und mit den anderen Spielern zu kommunizieren!

    Liebe Grüße

  2. Pepgirl

    Ich muss noch einmal was los werden!
    Statt besser wird es bei Captain Math noch viel schlimmer für fortgeschrittene Spieler!
    Jetzt bekommen Neulinge und Anfänger sogar in den oberen Runden nur 4 Aufgaben!Als ob man nicht sowieso schon Herzflattern hat,wenn man in die 6,7 oder 8 kommt!
    Aber nein,es wird stattdessen noch schlimmer gemacht,und das auch noch in den Runden,wo es wirklich um “Geld” geht.Die unteren Runden sind ja alles noch Minibeträge,die sich zwar auch zusammenläppern,aber man noch so einigermaßen verkraften kann.
    Aber nun ist es ab Runde 5 schon so,dass,wenn man mehr als 4 Sterne hat sowieso schon 5 Aufgaben hat und dann noch bis hoch zur 8 Runde gegen Gegner mit weniger Skillsternen und nur 3 oder 4 Aufgaben anzutreten hat.
    Wo ist da die Fairnis?Ist das die Rache,weil man am Wochenende so viel gewonnen hat?
    Tut mir Leid,aber das versteh ich wirklich nicht!

    Ich hoffe,es geht so schnell wie möglich wieder gerechter zu bei gimigames!
    Denn eigentlich macht es riesig Spass…
    Aber nicht unter solchen Gegebenheiten!

    Liebe Grüße

  3. Silentium

    So langsam entsteht bei mir der Eindruck, als dass man am besten gar nichts mehr von eventuellen Gewinnen schreibt, denn sobald irgendjemand meint, bei irgendeinem Spiel besonders viel gewinnen zu müssen, ist Gimigames nicht weit, um das System zu “optimieren” oder es – besser ausgedrückt – zu verschlimmbessern. Captain Math war so lange fair, bis skillgaming.de zu viel gewonnen hat. Dies wurde dann natürlich noch im Blog von Gimigames erwähnt. Dass das System dann verändert wurde, wiederum nicht. Diese Intransparenz geht mir bei Gimigames auch ziemlich gegen den Strich, denn wenn sich etwas ändert, will man auch irgendwie informiert werden. Diese Tabelle mit der Auflistung, was für Rätsel Spieler mit der jeweiligen Einstufung bekommen, ist eine gute Idee. Nur muss sie auch regelmäßig aktualisiert werden.

    Neben Captain Math wurde aber auch Words Millionaire “optimiert”. Nun habe ich als 4-Sternler bereits ab Runde 2 und nicht mehr – wie vorher üblich – erst ab Runde 4 6 x 6-Felder. Zum Vergleich: Anfänger haben 4 x 4-Felder. Und die absolute Krönung kommt erst noch: Schafft man es trotz dieser Unfairness in die hohe Runde 7 hat man gleich 7 x 7-Felder. Ein Sieg ist praktisch unmöglich, wenn der Gegner noch Anfänger ist und bspw. 5 x 5-Felder hat. Aber das ist Gimigames und das nennt sich dann angeblich Fairness. Sobald jemand meint, gewinnen zu müssen, liegt ein Fehler im System vor, sodass dieses verändert werden muss, um regelmäßiges Gewinnen praktisch unmöglich zu machen. Und wenn das so bleibt, muss sich niemand wundern, wenn irgendwann die User ausbleiben, denn dann kann man sein Geld gleich aus dem Fenster werfen. Bei Money Memo und Super Sudoku ist das ja jetzt schon der Fall.

  4. skillgamer

    Ich kann genau das, was Silentium schreibt nur unterstreichen. Es ist ja auch nicht so, dass man Gewinne vor der “Optimierung” von Gimigames ohne Mühe verzeichnen konnte. Das Thema Transparenz habe ich langsam auch echt Leid. Fairness hin oder her, aber dann kann man wenigstens auch die Tabellen aktualisieren, damit man als Profi sofort einsehen kann, dass es sich nicht mehr lohnt überhaupt noch ein Spiel zu starten!

Einen Kommentar schreiben