Gimigames – Stellungnahme zu Auszahlungen und Sonderskill

Wie versprochen habe ich mich diese Woche intensiv mit Gimigames darüber unterhalten wie es mit der Plattform weitergeht; will heissen: Was ist aus den gemachten Versprechungen bzgl. Auszahlungsfristen und Profi-Liga geworden? Dazu gibt es eine gute und eine naja nennen wir es mal überschaubar positive Rückmeldung seitens des Anbieters. Auszahlungen werden nun definitiv wieder innerhalb von 6 Wochen bearbeitet. Für 2011 ist sogar eine nochmals verkürzte Bearbeitungszeit angestrebt (andere Anbieter bieten dies jetzt schon, aber immerhin!). Alle seit mindestens 3 Wochen ausstehenden Auszahlungsanträge sind bis Ende des Jahres ebenfalls abgewickelt und durchgeführt. Auf diesen Punkt haben sowohl Gimigames  als auch Skillgaming.de großen Wert gelegt, da ich mich andernfalls auch dagegen entschieden hätte weiterhin über Gimigames als seriösen Anbieter zu berichten. Gimigames hat gut und authentisch begründen können wie es zu den ganz klar indiskutablen Prozessverzögerungen der Vergangenheit kommen konnte und sich auch mehrfach dafür entschuldigt. Das gebe ich an dieser Stelle also hiermit an alle die sich zwischenzeitlich geprellt fühl(t)en weiter. Ich weiss aber auch von einigen Spielern das neuere Auszahlungen teilweise wieder innerhalb von 2 Wochen ausgeführt werden. Aber gerne nochmal: Der Bewertungsmaßstab sind 6 Wochen und es soll im Interesse aller darum gehen, sämtliche Auszahlungsanträge in dieser Zeitspanne zuverlässig abwickeln zu können. Ebenso will man auch den Umstand kontrollieren, dass die Auszahlungsanträge in der Auflistung der Kontenbewegungen nicht protokolliert werden und für den Spieler somit im Nachhinein auch nicht mehr einsehbar/nachweisbar sind. Mehr kann ich in puncto Auszahlungen nicht sagen, aber ich behaupte ihr könnt Gimigames – auch unter der Garantie von Skillgaming.de – wieder vertrauen.

Das zweite Gesprächthema bei dem wir uns leider nicht 100% einig geworden sind betrifft das Skillgaming-Unwort des Jahres 2010: den Sonderskill. Das Gute: Wahnwitzige Sonderskills wie kürzlich auf dem Leser-Screenshot hier auf Skillgaming zu sehen wird es demnächst nicht mehr auf Gimigames geben. Das Schlechte: Es wird aber auch keine Profi-Liga sondern eine andere Lösung geben, die sich erst beweisen muss. Ich bin von der genannten Idee noch nicht überzeugt, gehöre aber auch zu dem recht kleinen Spielerkreis von Gimigames die von den Anfangszeiten vielleicht ein wenig zu sehr verwöhnt worden sind. Ich denke man muss auch ein Stück weit einsehen können, dass sich nicht jeden Monat eine geringe Anzahl an Spielern x-Tausend € auf Kosten von Neulingen erspielen kann (meine persönliche Spielermeinung ist da eine andere, aber objektiv bringt es langfristig niemandem etwas. Sollte auch unmittelbar klar sein wieso). Daher: Die unterschiedlichen Skillstufen bleiben erhalten, der Sonderskill so wie er jetzt ist wird entfernt und ein Lösungsvorschlag liegt vor – diesen gilt es dann einmal abzuwarten. Grundsätzlich kann ich dazu aber jetzt schon sagen, werden die momentan definitiv gebeutelten Spieler wieder die Chance haben fairer (aber mangels Chancengleichheit weiterhin nicht so fair wie auf anderen Plattformen üblich) am Gimigames-Angebot teilnehmen zu können. Einen definitiv positiven Aspekt der Marke Hoffnungsschimmer stellen neue Spiele dar, bei denen man ja grundsätzlich wieder mit einem niedrigst möglichen Skill beginnt; aktuelles Beispiel: der anstehende bzw. heute vollzogene Relaunch des Spiels Words Mania als sicherlich die erste der anstehenden, attraktiven Neuheiten (und damit meine ich nicht das Funsino, o.ä.).

Ich hoffe dieser Blogpost kann dazu beitragen dass ihr nun jeweils besser entscheiden könnt, ob ihr Gimigames für euch selbst “noch einmal eine Chance gebt” oder nicht. Skillgaming.de wird dies tun, insofern bzw. solange die nun festgehaltenen Versprechungen auch tatsächlich eingehalten werden. Viel Erfolg dabei wünsche ich nicht nur der immer noch mutig-innovativen Plattform Gimigames selbst sondern auch allen dort aktiven Spielern!

7 Reaktionen zu “Gimigames – Stellungnahme zu Auszahlungen und Sonderskill”

  1. hanmeiflo

    Tja, meine Erfahrung mit gimigames bei Auszahlungen ist leider folgende:
    Ich warte seit fast 6 Monaten auf zwei Auszahlungen und werde permanent mit automatisierter eMail
    vertröstet.
    Meines Erachtens betreiben die bei gimi nur noch Abzocke, neue Kunden (Deppen) fangen und alte Kunden mit Sonderskill tot stellen. Wer mit Sonderskill noch weiter um Geld spielt sollte sich einmal gründlich untersuchen lassen.

    Ich selbst wurde in 4 von 6 Spielen mit unverschämtem Sonderskill nach ganz wenigen kleinen Gewinnen tot gemacht.

    Kann nur empfehlen von dieser Seite die Finger zu lassen.

    hanmeiflo

  2. Yoshi2011

    Also ich warte seit 13.09 auf meine Auszahlung etliche Anfragen waren ohne Erfolg. Noch nicht einmal eine Rückantwort von Gimi nichts.
    Ist eine ganz fiese Masche einen so hängen zu lassen
    Yoshi

  3. Derio

    ‘ Gi­mi­ga­mes hat gut und au­then­tisch be­grün­den kön­nen wie es zu den ganz klar in­dis­ku­ta­blen Pro­zess­ver­zö­ge­run­gen der Ver­gan­gen­heit kom­men konn­te und sich auch mehr­fach dafür ent­schul­digt. ‘

    und was wäre diese begründung bzw. warum schreibst du sie nicht?

  4. skillgamer

    @Yoshi2011: Bis Ende des Monats müsste sie endlich da sein.
    @Derio: Weil Skillgaming nicht Wikileaks heisst ;)

  5. Jukkales

    Hallo zusammen,

    was wird also getan wenn die Auszahlungen nicht bis ende des Jahres abgewickelt werden? Ich warte nun immerhin fast ein halbes Jahr auf meine Auszahlung. Auf die letzten Anfragen hat Gimigames immerhin mit einer (scheinbar) Musterantwort zurückgeschrieben, aber die letzten Kontaktversuche blieben unbeantwortet. Wie bei hanmeiflo also.

    @skillgamer:
    Wenn es keine Geschäftsgefärdenen Gründe sind kann geschrieben werden warum. Wie in Gimi’s AGB steht, steht Gimi ja in unserer Schuld, daher haben wir auch ein Recht darauf erfahren warum sie diese Schuld nicht begleichen können.

    Mir persönlich würde schon eine präziese, ernst gemeinte Antwort von Gimigames reichen, und nicht sowas wie “Aufgrund der vielen Auszahlungsanfrage kommt es zu Verzögerrungen”.

    So genug gejammert ;)

    Gruß
    Jukkales

  6. game

    Schaltest du bis auf diese Zeile (oder auch mit dieser Zeile) nochmal nicht meinen Beitrag frei werde ich in anderen Foren und Blogs darüber berichten / lassen.

    Ja gimi verar***t usw usw usw uns seit Monaten, und wir aber regen uns auch noch auf und verstehen es nicht!
    Gimi arbeitet nach einem bestimmten Prinzip. Vorschläge zur Besserung habe ich dennoch unten aufgeführt.

    @Derio, der Sonderskill ist bei mir auch noch da obwohl ich mich hier immer anonym halte, kann deine Benachteiligung also nicht bestätigen, obwohl ich es mir absolut vorstellen könnte.

    Ich habe gestern in weniger als fünf Spielzügen viel Geld verspielt und anschließend die skilllevel-Tabelle überprüft. In den zwei überprüften Spielen habe ich absolut mehr Aufgaben und zu erreichende Punkte mit den entsprechenden Sternen(meist fünf), also Sonderskill noch aktiv!!

    Ich frage mich ernsthaft was deren mail sollte? Sollte ich schnell mal noch etliche Euro verspielen oder mich in die Psychiatrie einliefern lassen?

    Skillgaming.de, könntest du nähere Details zu den Mails nennen, die du von zwei Spielern erhalten hast, mit dem Inhalt dass die Änderung für sie vorteilhaft ist?

    Oh ja diese Willkür. Ich schätze wir haben es nicht mit ü30-Party-Gängern zu tun.

    Es sind ja angeblich viele Spieler auf gimigames angeblich unterwegs, aber ich glaube, dass die Zahlen nicht ganz stimmen.
    Ich habe gehofft gimigames hat nun genug Kunden, um es wie auf den anderen Plattformen zu machen.
    Aber ich denke mal das geht nicht, es sind einfach zu wenig Spieler und die Games müssten kurzweiliger sein, man müsste sie auch lange spielen müssen (Spieldauer)
    und die richtig Fun müssten sie machen.
    VORSCHLAG: Games wie diese “Bubble-shooter-Games”… uvm., die, die halt auf anderen Plattformen sehr beliebt sind.
    Oder/und: die jetzigen Games, die kurzzeitig viel Spaß machen, umgestalten, so dass sie sich die oben genannten Eigenschaften aneignen (u.a. Spieldauer).

    VORSCHLAG: Einfachheit wiederherstellen:
    Die vielen Möglichkeiten (Live, Duell, Turnier…) sind einfach zu unübersichtlich und halten nicht nur Neulinge davon ab zu klicken,
    weil sie sich u.a. wie unter Profis fühlen und befürchten zu verlieren.

    Gimigames kann mir (Freiberufler) hier gern jederzeit Beratungs-Aufträge erteilen (Kontakt hier als Antwort; Authentifizierung sollte keine Hürde darstellen).
    Referenzen? Kann ich schlechtweg nennen, aber es soll Leute geben, die das nicht nötig haben.

  7. skillgamer

    @game: dann hättest du a) vorher “einen richtigen Nickname” angeben sollen und ausserdem gibt es b) da noch so etwas wie einen spamfilter wenn fragwürdige wörter benutzt werden ;)
    Es ist für jeden vorteilhaft der nun weniger Rätsel lösen muss als zuvor und das sind wenn ich mich recht erinner 95% aller Sonderskills. Das steht aber auch im Gimigames-Blog.

    Und bitte nicht mehrmals den gleichen Kommentar nicht in verschiedene Themen schicken – das sorgt nur für Unübersichtlichkeit. Vielen Dank!

Einen Kommentar schreiben