Gimigames – Neues Video und Tipps zu Money Memo

Aufgrund der vielen Fragen, wie man das Spiel Money Memo auf Gimigames am besten spielt, habe ich ein Video zur generalüberholten Version aufgezeichnet, bei der sich die Karten mit einer fließenden Animation unmittelbar hintereinander drehen lassen. Dadurch ist es nun möglich sämtliche Karten ganz schnell durchzuklicken und auf Anhieb einige Paare zu erkennen respektive im ersten Durchgang bereits per Zufall zu treffen. Möglich ist das ganze jedoch nur dann besonders einfach, wenn man ein Spielfeld mit der Dimension 4×4 hat. Ab 4,5 Sternen hat man momentan im Übrigen bereits ab Runde 2 dann ein 6×6 er Feld; also 18 zu findende Paare statt 8 – d.h. Chancenlosigkeit. Bis dahin macht Money Memo aber sicherlich mit am meisten Spaß und von daher kann ich nur empfehlen auf Gimigames mal eine Runde auszuprobieren.

Folgendes sollte man neben der schnellen Durchklickerei beachten:

1. Die ersten 4 oberen Karten beim Aufklicken sofort merken. D.h. entweder die herausragende Farbe oder das Abgebildete in einem Kurzwort. Mit etwas Übung hat man die richtige Taktik schnell heraus. Dann sage ich mir die beschreibenden Kurzwörter der 4 Karten beim Aufdecken aller weitern immer wieder in der richtigen Reihenfolge vor mir hin, um sobald eine matchende Karte erscheint auch sofort das richtige Paar bilden zu können. Genauso geht es dann immer weiter, wobei das bereits gelöste (Wort-)Paar aus dem gedanklichen Selbstgespräch dann natürlich gestrichen werden muss.
2. Den Mauszeiger bei Spielstart direkt links über “Los” platzieren und dann schon die ganze Zeit klicken, um dann bei Erscheinen des Spielfeldes die erste Karte bereits umgedreht zu haben, denn Schnelligkeit ist bei diesem Spiel die halbe Miete.
3. Aufpassen, bei ähnlichen Symbolen, siehe nachfolgender Screenshot. Dort wurde aus einer Abbildung zwei auf den ersten Blick identische Paare gebildet. Es gibt jedoch einen Unterschied bzgl. des Zooms, was im Eifer des Gefechtes nicht erkennbar ist, wenn man es nicht weiss. Mein Spiel ging dadurch verloren, da ich zunächst die beiden falschen Kombinationen ausprobiert habe, bevor die 3. der vier möglichen dann eine der Richtigen war. Euch sollte das fortan also hoffentlich nicht mehr passieren!

3 Reaktionen zu “Gimigames – Neues Video und Tipps zu Money Memo”

  1. tom

    6×6 gibts mittlerweile schon in der ersten Runde, und das nicht mal wenn man vorher viel gewonnen hat! 5×5 ist schon absolut unmöglich! Was kann man dagegen nur unternehmen? Dauerhaft kann man bei gimigames anscheinend nicht spielen!
    Ich hatte bei 4×4 ca. 5 Gewinnrunden, darauf bei 5×5 bzw. jetzt 6×6 ca. 5 oder 6 Verlustrunden, und jeder weiß dass selbst bei ausgeglichenen Gewinn- und Verlustrunden man Verluste macht, da man pro Gewinn letztendlich 35cent gewinnt und pro Verlust 45 verliert (80 gewinnt man, damit bezahlt man aber den 45cent Einsatz).
    Ich weiß nicht weiter :( Die müssen das gerecht bei 4×4 belassen! Die anderen games werden bei höherem Skill auch nicht so extrem unfairer!!! Bitte appeliert an gimigames!!!

  2. tom

    Mein alter Post ist überfällig. Das System wurde überarbeitet. Laut vieler Spieler ist es nun viel besser.

  3. tom

    Mein alter Post ist überfällig. Das System wurde verschlechtert. Laut vieler Spieler ist es nun wieder total mies. Man bekommt sehr früh ein 5×5 Feld mit dem man keine Chance hat, es aber weiterhin versucht, und alles verspielt.

Einen Kommentar schreiben