Gimigames – Neuigkeiten, Voting-Ergebnis und Bewertungsupdate

Bei Gimigames ist auf der  “Freundes-Suche”-Seite ein Spiel aufgetaucht, dass sich “Power Words” nennt. Scheinbar handelt es sich um einen Release-Fehler des Web-Frontends, da ein solches (Spiel) noch gar nicht auf der Plattform zu finden ist. Vielen Dank für eure Hinweise; insbesondere an peterh aus dem Kingforum, durch dessen Beschreibung ich die Menüauswahl dann auch tatsächlich im “Lieblingsspiel”-Dropdown (wieso sagt mir das niemand sofort^^) ausfindig machen konnte! Ich gehe davon aus, dass es sich bei dem irrtümlich bekannt gewordenen Spielenamen um das bereits bekannte aber auf Gimigames schön seit längerem nicht mehr verfügbare Spiel Words Mania oder eben auch um eine Anpassung dessen handelt, die in Zukunft als Re-Release in Erscheinung treten könnte.

Was die bekannten Probleme von Gimigames angeht möchte ich allen Lesern ein kleines Statusupdate geben: Auszahlungen werden grundsätzlich wieder problemlos abgewickelt; aktuelle Einzelfälle bei denen dem nicht so ist sind mir nicht bekannt. Zum Thema Botspieler kann ich ebenfalls Entwarnung geben, diese gibt es garantiert nicht (zumindest im Echtgeld-Modus) – alle Spieler auf Gimigames sind tatsächlich real.

Weiterhin gibt es aber auch einen immer noch relevanten, negativen Aspekt, den es nunmehr besonders zu berücksichtigen gilt: Die Sonderskill-Problematik ist weiterhin ungelöst und Chancengleichheit somit leider nur unwirkliche Wunschträumerei eines jeden angemeldeten Spielers. Eure Meinung zu diesem Thema hat das Voting klar aufgezeigt und auch mich nun darin bestätigt Gimigames aus der Liste der drei besten deutschen Spieleplattformen zu entfernen. Vielmehr macht es unter den jetzigen Umständen – die bereits seit Monaten bekannt sind – zumindest für jeden Nicht-Anfänger eigentlich gar keinen Spaß und Sinn mehr seine Gaming-Zeit auf Gimigames zu verbringen. Einige Tests seit Anfang der Woche haben zudem tatsächlich ergeben, dass kaum jemand der erfogreichen Spieler mehr so richtig aktiv ist.

Hier noch die vollständige Auswertung des vorangegangenen Votings (es gibt bereits ein Neues!), für dessen eure Stimmen ich mich recht herzlich bedanken möchte!

Macht Gimigames noch Spaß?

– Nein, die Änderungen haben mir jeden Spaß genommen. (78%, 40 Votes)
– Manchmal mehr, manchmal weniger. (14%, 7 Votes)
– Nein, mir hat die Plattform noch nie gefallen. (8%, 4 Votes)
– Ja, total. (0%, 0 Votes)
– Klar, aber vor einiger Zeit war es noch besser. (0%, 0 Votes)

Total Voters: 51

Gimigames kommt nun in Folge des überfälligen und reichlich begründeten Bewertungsupdate auf 5 von 10 möglichen Punkten und ist trotz prinzipiell herausragendem Konzept nur noch für Spieler interessant, die Geschicklichkeitsspiele als Glücksspiel verstehen.

Dementsprechend weniger wird künftig über die Plattform auf Skillgaming berichtet. Über Vorschläge alternativer, deutschsprachiger Plattformen freue ich mich natürlich gerade jetzt sehr gerne!

21 Reaktionen zu “Gimigames – Neuigkeiten, Voting-Ergebnis und Bewertungsupdate”

  1. thatsit

    Da du hier das Thema Auszahlung ansprichst , ich warte immernoch seit dem 04.06 auf meine letzte Auszahlung .

  2. Verena

    Ich warte nun auch schon wieder über 15 WERKtage auf meine Auszahlung…. Bis jetzt hat der KD auch mal wieder nicht zurückgeschrieben….

  3. Silentium

    Tja, das wundert mich mal wieder überhaupt nicht. Gimigames behauptet, die Auszahlungen würden wieder ordnungsgemäß bearbeitet und am Ende ist das glatt gelogen. Als es vor ein paar Monaten eine technische Umstellung in puncto Auszahlungen gab, erhielt ich eine e-Mail, in der man sich dafür entschuldigte und fünf Euro Echtgeld gratis dazu. Aber dass Gimigames auch heute noch ein derart positives Bild zeigen will, ist und bleibt wohl Wunschdenken.

    Was ich mich aber frage: Woher willst du wissen, dass alle Spieler auf Gimigames echt sind? Nur, weil Gimigames dir das geschrieben hat? Die haben in der Vergangenheit schon so einiges behauptet, was zumindest fragwürdig war und ist. Sicherlich haben sie noch nicht gelogen, aber es existieren schon so viele Fragezeichen, dass ich es leider nicht einfach glauben kann, wenn in einem Halbsatz steht, es sei der Fall. Bitte daher um genauere Stellungnahme deinerseits, woher du diese Information beziehst.

  4. skillgamer

    @thatsit&verena: Danke für die Info. Das gibt mir leider einmal mehr zu denken….
    @silentium: Ich habe Gimigames vorige Woche gezielt darauf angesprochen und kann zweifelsfrei versichern bzw. bestätigen, dass “die Bronzespieler” -entgegen den Gerüchten – definitiv keine Botspieler sind. Mehr Details dazu kann ich leider nicht bieten.

  5. karl

    Verena und Thatsit:

    Verena du wartest also seit dem 09.06.? thatsit du seit dem 04.06.? Komisch. Ich hab die vom 13.06. ja schon erhalten. Vielleicht sind eure Beträge zu hoch? Wie hoch sind sie denn? Denn meine zweite Auszahlung vom 19.06. ist auch noch nicht angekommen, zwar nur ca.80€, aber vielleicht hatten denen die 800€ vorher schon gereicht. Wieviel ist es bei euch und habt ihr kurz vorher schon einmal viel erhalten? Weil ich möchte gern wissen ob es sich dort überhaupt noch lohnt zu spielen.

    Mir kommt es so vor, als wenn Auszahlungen nicht vorgesehen sind und einmal im Monat in gemeinsamer Runde genehmigt werden, wenn sie z.B. nicht zu hoch sind.
    Genauso sollen sich die Sonderskiller gegenseitig stundenlang pleite zocken und unbemerkt nebenbei immer schön die 22,2222%, nochmal: 22,2222%, des Einsatzes an gimigames zahlen und ihnen für wenig Arbeit ein schönes Leben finanzieren! Ist das nicht toll? :)

    Hallo gimigames, falls ihr das lest, ich werde nicht nur hier und nicht nur im Internet viele Negativschlagzeilen über euch bringen, solltet ihr Auszahlungen verweigern. PS: Zur Zeit habe ich sehr viel Zeit dafür, und für vieles andere.

    Grüße an alle deren Geld andere haben und nicht hergeben!

  6. skillgamer

    Hi Karl, wie kommst du auf 22,2%? Für Runde 2 komme ich sowohl bei einer geraden als auch ungeraden Spieleranzahl auf sehr niedrige 11,1%. Üblich sind bei fast allen anderen Anbietern dagegen satte 25%. Wenn du ein Mittelklasse Adidas-T-Shirt kaufst zahlst du z.B. 90-95% “Provision”, deswegen finde ich deinen Slogan “wenig arbeit, schönes leben” etwas unfair. Angenommen Gimigames hat 10 Angestellte, die im Schnitt 3.000€ im Monat verdienen. Alleine diese Gehälter garantieren zu können erfordert schon einiges an Arbeit. Dazu kommen Miete, Verwaltung, Marketing,…

    Nicht falsch verstehen: In vielen weiteren Punkten stimmme ich dir zu (z.B. wechselseitiges “Abzocken” der Sonderskill-Spieler).

  7. Verena

    @karl bei mir sind es NUR 50 euro.. hab gestern angerufen und dort haben die mir gesagt,dass das Geld am Freitag überwiesen wurde. Tja bis jetzt ist immernoch kein Geld von Gimi auf meinem Konto… 2 Wochen davor hab ich mir 400 euro auszahlen lassen…

  8. Verena

    Und wie ihr bestimmt auch schon gemerkt habt, spiele ich nur noch ganzzzzz selten bei gimigames, da ich überall einen Sonderskill habe und das Spielen mit den Sonderskills 1. keinen Spaß mehr macht und 2. keinen Sinn mehr hat….

  9. HansWurst

    Kann skillgaming.de nicht ein bisschen Druck ausüben was die Skill-Level auf Gimigames angeht?
    Das ist halt so lächerlich, wenn man z.B. bei MoneyMemo in der ersten Runde ein 5×5 Feld lösen muss und andere ein 4×4. Wenn sich da die Spieler, der nur ein 4×4 Memory zu lösen hat nicht völlig dusselig anstellt hat man doch keine Chance. So bindet man doch keine Kunden langfristig, was denken die sich denn dabei?
    Zumindest ich habe nach einer Woche bereits keine Lust mehr dort zu spielen, obwohl mir die Seite und die Spielidee an sich sehr gut gefällt, aber so macht es halt einfach keinen Sinn.
    Oder evtl. eine Standardmail verfassen und wir schicken die alle dahin? Was meint ihr?

  10. karl

    Thatsit und alle anderen die ihre Kohle noch nicht bekommen hatten oder lange warten mussten, habt ihr sie nun? Wie lange musstet ihr warten bzw. wie lange wartet ihr schon? Was gedenkt ihr nach mehr als drei/vier Wochen zu tun?

    @Skill: 22,222222% weil z.B. bei 2 Spielern:
    45 cent einsatz, davon 35 für den Gewinner und 10 für gimi,
    also sind 10 von den 45 cent für gimi,
    22,22%

  11. karl

    edit:
    Erklärung für “35 für den Gewinner”:
    er setzt ja 45 cent ein und wenn er gewonnen hat werden ihm 80 cent Gewinn angezeigt, welche sich aus diesen 45 cent und den 35 des anderen Spielers zusammensetzen.

    Es ist sowieso ein Unding 80 cent Gewinn anzupreisen obwohl es in Wahrheit nur 35 cent sind, weil an den Einsatz die dummen Kinder eh nicht denken, da dieser ja auch nicht so groß angepriesen wird!

  12. skillgamer

    Üblicherweise werden beide Einsätze berücksichtigt und 10 Cent Gewinn für Gimigames bei insgesamt 90 Cent Einsatz sind 11% und nicht 22%.

  13. karl

    Du hast recht, nur der Verlierer muss zahlen. Aber wenn man wie ich nur die Verlierer betrachtet, dann haben diese 22,22% ihres Einsatzes an grimigames gegeben und nur 77,77% an den Gewinner. Aber insgesamt hast du recht.

  14. thatsit

    Nein ich habe mein geld immernoch nicht bekommen und warte seit dem 04.06 , auf die letzte mail wurde mir geantwortet das es in bearbeitung ist und ich mein geld bekommen werde … nur wann stand da nicht

  15. karl

    Und nun? Willst du nichts dagegen tun? Nichts tut nur jemand in meinen Augen, der die Kohle nicht ehrlich erspielt hat.
    Da du am längsten warten musst bisher, dachte ich du kannst mir und anderen Tipps geben.

  16. karl

    edit:
    Ich habe auch noch in einigen anderen Posts etwas dazu geschrieben.

  17. skillgamer

    Naja ich warte auch seit Ende Juni, habe ehrlich gespielt und bin da nicht so hinterher, was ganz einfach auch daran liegt, dass 4 Wochen Bearbeitungszeit und mehr auf solchen Portalen (leider) oft “normal” sind. Gimigames Erklärung in der Auszahlungsbestätigung, dass der Betrag in bis zu 10 Tagen auf dem Bankkonto ist, ist (zumindest was den gegenwärtigen Zustand angeht) in der Tat irreführend und sollte korrigiert/entfernt werden. Lange Wartezeiten sind oft usus, bei Gimigames war es in der Vergangenheit nicht so, deswegen sehe ich (noch) keinen ausreichenden Bedarf an der großen Glocke zu leuten. Es ist in der Tat eine doofe Situation karl, keine Frage, aber Gimigames weiss das inzwischen selbst und wird erfahrungsgemäß sicher bald angemessen darauf reagieren. Sie machen es ja nicht grundlos, vielleicht sollten sie so Dinge einfach besser in ihrem Blog oder in einem Mailing offener kommunizieren.

  18. karl

    Ja das sollten sie! Vielleicht helfe ich den anderen zeitlich, indem die Auseinandersetzung mit meinem Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz gimigames gehörig auf den Sänkel geht.

  19. thatsit

    Was soll ich denn bitte dagegen tun mit nem Anwalt drohen so wie andere ? Das wird mir auch nicht viel bringen .

  20. karl

    Nur drohen wird nicht viel bringen! Sowas muss man schon richtig angehen, und es ist so einfach. Eine Erstberatung kostet bei den meisten Anwälten noch nicht einmal was. Also einfach im Vorbeifahren mal reinschlendern.

  21. Alfaface

    Ich habe ebenfalls ein Problem mit meiner Auszahlung warte bereits 2Monate. Jetzt ist allerdings schluss mit lustig. Werde diese woche noch abwarten, dann werde ich NICHT zu einem Anwalt gehen, sondern werde Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft gegen Gimigames einreichen und hoffe somit den Machenschaften von Gimi einen Riegel vorzuschieben

Einen Kommentar schreiben