Gimigames – Testbericht und alle Infos zu Top Cards

Gimigames hat es geschafft mit dem neuen Spiel so ziemlich alles falsch zu machen, was man überhaupt falsch machen kann. Aber jetzt erstmal in Ruhe alles step-by-step. Womit fängt man an bevor man ein neues Spiel launcht? Genau – mit ausgiebigen Tests. Wieso? Damit man dem Spieler kein unfertiges und fehlerhaftes Produkt abliefert und zeigt das man ihn auch wert schätzt. Und wie macht man sowas? Entweder intern oder mit eingeladenen Beta-Testern, die sich über solche Dinge meist sogar ausdrücklich freuen. Und wie kann man dabei eigentlich etwas falsch machen? Indem man ein offensichtlich nicht getestetes, unfaires Spiel veröffentlicht und einfach mal schaut was so passiert. Das man dann auch noch direkt Geldduelle anbietet bei denen man eigentlich immer chancenlos ist grenzt dann fast schon an … ich sag jetzt besser nix. Beispiel folgender Screenshot:

Hat sich das Spiel vor Release eigentlich jmd. angeguckt?

Da läd Gimigames also ein Spiel mit nicht nur fehlerhaften Schriftzügen sondern gleich noch mit einer falschen bzw. nichts sagenden Spielanleitung hoch. Okay, nach 40 Minuten wurde diese angepasst, denn nun heisst es:

Wie bei allen Spielen von gimigames kommen nur die Schnellsten weiter.
Klicke mit der Mouse auf „Karte“ um eine neue Karte zu erhalten!
Je näher du an 21 kommst, desto mehr Punkte erhältst du. Du hast gewonnen sobald du die vorgegebene Punktzahl erreicht hast.

Immerhin. Gut, das mag man noch verzeihen, gerade weil die Veröffentlichung eines neuen Spiels keine 0815-Angelegenheit ist. Also, Spiel gestartet, was ist? – Bug. Technischer Bug. In meinem zweiten Spiel stimmt in der ersten Runde einfach mal die Funktionalität des genutzten Buttons nicht, da genau das Gegenteil von dem passiert ist, was ich eigentlich wollte. Ok, Spiel verloren – gibt schlimmeres. Und was passiert eigentlich wenn man ganz normal spielt? Nun, da dauert das Laden der neuen Sets Ewigkeiten – von einem angenehmen Spielfluss kann da beim besten Willen keine Rede mehr sein. Bis auf ein Spiel (siehe Video) habe ich alle Spiele verloren. Woran kann das nun liegen? Schauen wir uns mal die Skill-Tabelle zum Spiel an (die gabs sogar pünktlich):

  Spielerniveau
  Anfänger Fortgeschrittener Meister Profi Großmeister
  Skill
Runde 0 bis 1 1 bis 2 2 bis 3 3 bis 4 4 bis 5
1 120 Punkte 125 Punkte 130 Punkte 135 Punkte 140 Punkte
2 120 Punkte 125 Punkte 130 Punkte 135 Punkte 140 Punkte
3 120 Punkte 125 Punkte 130 Punkte 135 Punkte 140 Punkte
4 120 Punkte 125 Punkte 130 Punkte 135 Punkte 140 Punkte
5 125 Punkte 130 Punkte 135 Punkte 140 Punkte 145 Punkte
6 125 Punkte 130 Punkte 135 Punkte 140 Punkte 145 Punkte
7 125 Punkte 130 Punkte 135 Punkte 140 Punkte 145 Punkte
8 125 Punkte 130 Punkte 135 Punkte 140 Punkte 145 Punkte
9 130 Punkte 135 Punkte 140 Punkte 145 Punkte 150 Punkte
10 130 Punkte 135 Punkte 140 Punkte 145 Punkte 150 Punkte
11 130 Punkte 135 Punkte 140 Punkte 145 Punkte 150 Punkte
12 130 Punkte 135 Punkte 140 Punkte 145 Punkte 150 Punkte
13 135 Punkte 140 Punkte 145 Punkte 150 Punkte 155 Punkte
14 135 Punkte 140 Punkte 145 Punkte 150 Punkte 155 Punkte

Ok, einen hoch gestuften Skill habe ich mit den 120 zu sammelnden Punkten offensichtlich nicht. Komisch. Wieso sind dann immer alle vor mir fertig, wenn die Karten doch alle gleich sind? Neues Spiel gestartet, gewartet und mitgestoppt bis der erste Spieler fertig ist. 2 Sekunden später waren dann auch die anderen beiden fertig. Ich habe die ersten 4 Decks allesamt extra überzogen – bei keinem dieser hätte man Punkte sammeln können. Alle Gegner waren aber nach ca. 10 Sekunden bereits fertig. Von mir gibt es dazu keinen weiteren Kommentar. Was gibt es statt dessen sonst noch so zu erzählen? Achja, Glücksfaktor. Mit Geschick kann ich bei diesem Spiel zu 99% gar nichts reissen. Wenn ich eine Zahl zwischen 12 und 17 habe kann ich überlegen ob ich eine weitere ziehe und das wars. In vielen Fällen werde ich – falls ich mich dazu entscheide die Zockervariante zu wählen – mit 45 Minuspunkten bestraft. Jeder Spieler wird die Karten also einfach verwerfen. Das sorgt zugegebenermaßen nicht unbedingt für einen ganz extremen Glücksfaktor, aber macht das Spiel einfach nur primitiv. Aber nochmal weiter gedacht zu diesem Thema: Wo steht überhaupt wie viele Karten bei dem Spiel zur Verfügung stehen? 52? 32? Nirgendwo steht etwas. Wie soll ich dann überhaupt noch taktieren? Wenn man Top Cards ernsthaft als Geschicklichkeitsspiel anbieten will, muss man mit insgesamt und maximal 52 Karten spielen und nicht mit 25 unterschiedlichen Sets. D.h. maximal 4 Asse im Spiel und nicht ggf. 4 pro Set. So hat man immerhin die Möglichkeit sich bereits gezogene Karten einzuprägen und am Ende entscheidet dann wenn die vorgegebene Zielpunktzahl nicht mehr erreichbar ist eben die erreichte Gesamtpunktzahl. Die unterschiedliche Skillstärke sorgt dann aber typisch für Gimigames momentan dennoch für eine glatte sechs in puncto Glücksfaktor. Einzig die prinzipiell gute Idee die hinter dem Spiel steckt sowie die gelungene Präsentation retten den Titel momentan vor der schlechtesten Note. Am besten ist es wohl den Spielverlauf noch einmal komplett zu überdenken und anzupassen – dann kann Top Cards auch ein richtig gutes Spiel werden. Nein, ich habe keinen schlechten Tag und ich weiss das keiner Lust auf negative Blogeinträge dieser Art hat, aber ich habe das Urteil zum neuen Spiel auf Gimigames hiermit ausführlich begründet und Verbesserungsvorschläge abgeliefert. Sollte dennoch irgendetwas hier unangemessen oder falsch sein werde ich es natürlich gerne korrigieren.

Und bevor ich den Blogeintrag hier gepostet habe, habe ich extra noch eine Runde, 100 Minuten nach Veröffentlichung absolviert, doch meine Eindrücke bleiben leider die gleichen – trotz souveränem Sieg. Fazit: Erstmal Pfoten weg bis das Spiel überarbeitet wird (falls es dazu kommt)!

Witzigerweise gab es bereits ein paar Änderungen (das zeigt wohl leider auch wie gut man das neue Spiel geplant hat): Man muss inzwischen mehr Punke sammeln (180) und hat 40 Kartendecks zur Verfügung. Erstgenanntes ist ausdrücklich positiv zu bewerten, ändert aber nichts am Gesamteindruck. Hier der Vollständigkeit halber noch die neue Skilltabelle:

  Spielerniveau
  Anfänger Fortgeschrittener Meister Profi Großmeister
  Skill
Runde 0 bis 1 1 bis 2 2 bis 3 3 bis 4 4 bis 5
1 180 Punkte 200 Punkte 210 Punkte 220 Punkte 230 Punkte
2 180 Punkte 200 Punkte 210 Punkte 220 Punkte 230 Punkte
3 180 Punkte 200 Punkte 210 Punkte 220 Punkte 230 Punkte
4 180 Punkte 200 Punkte 210 Punkte 220 Punkte 230 Punkte
5 200 Punkte 210 Punkte 220 Punkte 230 Punkte 240 Punkte
6 200 Punkte 210 Punkte 220 Punkte 230 Punkte 240 Punkte
7 200 Punkte 210 Punkte 220 Punkte 230 Punkte 240 Punkte
8 200 Punkte 210 Punkte 220 Punkte 230 Punkte 240 Punkte
9 210 Punkte 220 Punkte 230 Punkte 240 Punkte 245 Punkte
10 210 Punkte 220 Punkte 230 Punkte 240 Punkte 245 Punkte
11 210 Punkte 220 Punkte 230 Punkte 240 Punkte 245 Punkte
12 210 Punkte 220 Punkte 230 Punkte 240 Punkte 245 Punkte
13 220 Punkte 230 Punkte 240 Punkte 245 Punkte 250 Punkte
14 220 Punkte 230 Punkte 240 Punkte 245 Punkte 250 Punkte

P.S.: “Live-Jackpot wartet in Runde 8” gab es um 16:30 als Schriftzug im Chat auf Top Cards, aber war wohl auch nur ein kurzfristiger Bug im Zuge des Releases. Habe leider keinen Screenshot davon gemacht.

Update 19:40: Habe das Testergebnis wieder entfernt, da das Spiel offline ist und komplett überarbeitet wird. Im Eintrag selbst gibt es keine Änderungen.

25 Reaktionen zu “Gimigames – Testbericht und alle Infos zu Top Cards”

  1. Cerena

    Ja, mein erster Gedanke war fast der gleiche wie dein erster Satz.

    Ok, zugegeben ich habe die ersten beiden Spiele gewonnen – da ich gleich ein Ass als auch einen 10er Wert zog. Aber hier wurde ich schon stutzig was die angebliche Kartengleichheit anbelangt, denn meine Gegner benötigten MASSIV länger als ich. Das kann ja nicht sein, denn hier gibt´s nichts zu pokern wenn man in Folge die 21 voll macht.
    Ganz ehrlich, ich würde mich gerne mal im Teamspeak zum Rndstart verabreden um zu widerlegen dass jeder die gleichen Karten hat. Ich würde meinen Kntstand dagegen wetten. Aber wahrscheinlich sind nur die Bots wieder bevorteilt, die es ja… achja, ich vergaß… gar nicht gibt :DDD
    Das reinste Glücksspiel, da zocke ich lieber im Casino – denn hier sind die Karten wenigstens begrenzt, denn auch die ulkigen 25 Kartensets kamen mir genauso spanisch vor wie dir.

  2. Jürgen

    Hab schon früher im Kommentar geschrieben – habe ähnliche Eindrücke. Zudem weiß ich nicht ob denn wirklich alle dieselben Karten bekommen – wie sonst können manche so schnell fertig sein? Ist mir ein Rätsel…

    Hab schon mit einigen Taktiken probiert klappte leider nicht. Die Kartendecks laden auch sehr langsam nach. Hier könnte man auch immer z.B. die nächsten 3 schon vorladen lassen damit ein Fluss zustande kommt und ein schnelles Spiel möglich wird. Ich hoffe es wird noch nachgebessert. Die Idee vom Spiel gefällt mir nämlich sehr gut. Und auch die höheren Punktzahlen sind besser um mehr Taktik reinzubekommen. Ich geh jetzt mal zu GameDuell meinen Halloween-Bonus hochspielen :D Bin jetzt auf Stufe 2…

  3. Verena

    HAHAHAHAH was das denn für ein sch… spiel????? Haben die nix besseres zu tun als solche spiele online zu stellen?? Die sollten doch eher mal ihre Finanzabteilung erweitern…..

  4. gimigames

    Hallo Skillgaming,

    danke für deinen kritischen Beitrag. Wie du selbst schon geschrieben hast ging leider einiges schief, dafür möchten wir uns bei dir und deinen Lesen und allen Top Cards-Spielern entschuldigen. Wir haben das Spiel vorläufig aus der Echtgeldwelt entfernt und werden in den nächsten Tagen einige Anpassungen vornehmen. Jeder Spieler, der an einem Echtgeld-Top Cards-Spiel teilgenommen hat wird von uns als kleine Entschädigung in der kommenden Woche ein Freispiel erhalten.

    Danke schonmal für deine Vorschläge. Wir würden uns freuen, wenn du und deine Leser das Spiel weiter in der Spielgeldwelt testen und uns Kommentare hinterlassen, hier oder auf unserem Blog unter: http://news.gimigames.de/neues-spiel-neues-gluck-top-cards-startet-heute/

    Viele Grüße!

    gimigames

  5. Derio

    warum äussert sich gimigames nicht zu den über 80 kommentaren zum thema auszahlungen, aber bereits nach ein paar stunden bei einem neuem geldbringenden Spiel ??

    das ist eine absolute unverschämtheit und unseriös ! mitgelesen wird nämlich bestimmt !

    ich würde sagen wir führen in diesen neuen themen die alte diskussion fort, damit diese auch gelesen wird und nicht untergeht !!

    http://www.skillgaming.de/2010/08/13/gimigames-auszahlungsstatus-und-neue-features/#comments

    nun warte ich bald schon 4 monate auf mein geld und mehrere andere spieler auch

    ich bitte dich, robert, gimigames explizit auf diesen link hinzuweisen, damit endlich etwas passiert !

  6. skillgamer

    Hab ich unmittelbar nach dem Kommentar von Verena vor ca. 3 Stunden bereits gemacht ;) Unseriös finde ich das jetzt nicht, weil Gimigames dazu ja einen zentralen Kundenservice hat. Wenn Gimigames hier im Blog antwortet kostet das nicht nur Zeit sondern es wird dann auch automatisch von allen hier erwartet, dass sofort zu jedem Kommentar eine Stellungnahme erfolgt. Darauf würde ich mich als Plattformbetreiber ebenfalls nicht einlassen wollen, zumal sich hier jeder als irgendwen anderes ausgeben kann. Das die Abwicklung ausstehender Auszahlungen selbst momentan unseriös ist kann ich aber bestätigen.

  7. Verena

    hihi danke robert ;)

    normal bin ich ja nicht gleich auf 180 aber wenn ich sowas lese, dass es ein neues spiel gibt, und soviele spieler auf ihre auszahlung warten find ich das schon unverschämt. Mein Freund wartet jetzt auch schon 3 Monate, wir haben fest mit dem Geld gerechnet… und es geht ja auch nicht um einen kleinen betrag.

  8. Derio

    ich frage mich auch was das neuerdings soll:

    ” deine Laura von gimigames! ”

    diese laura gibt es ja bestimmt nicht als person, sondern soll nur suggerieren, dass man es mit echten menschen und nicht mit maschinen zu tun hat ?!

    aber gerade die menschlichkeit und moral scheint mir bei gimi zu fehlen

  9. Borussia

    Das beim Einführen eines neuen Spiels Fehler passieren ist mMn unproblematisch, wenn diese von allen Seiten offen angesprochen, kommuniziert und dann auch abgestellt werden. Dies scheint der Fall zu sein und deswegen wird sich Gimigames auch hier geäußert haben.

    Mir missfallen bei Gimigames eher die Auszahlungs- und Skillproblematik. Auf der anderen Seite muss ich dem Kundendienst von Gimigames an dieser Stelle auch mal ein Lob aussprechen.

    In den letzten Tagen wurde auf eine Nachfrage ausführlich und auch sehr zügig geantwortet. Zudem wurde mir ein fester Auszahlungstag genannt und ich hoffe das mein Geld dann auch eintrifft.

  10. skillgamer

    Das werden sicher einige hier gerne hören. Vielen Dank für die Info!

  11. Verena

    @ Borussia Wir haben auch schon viele Mails bekommen wo der Auszahlungstag genannt wurde… das war vor ca. 2 Monaten…

  12. Verena

    ahhh mein Freund hat mir gerade mitgeteilt, dass Gimi ihm eine Mail geschrieben hat, dass er denen bitte eine Telefonnummer und eine Uhrzeit nennen soll wo sie ihn wegen der Auszahlung erreichen können??

  13. Derio

    nun gut, dann werde ich das nun auch machen, vielleicht tut sich nun tatsächlich etwas

    und wenn das so ist, dann kann man es vielleicht dem nachhaken vom skillgamer zuschreiben =)

  14. Derio

    nachtrag : auch ich habe diesselbe mail wie verenas freund bekommen und zwar schon am 23., also 1 tag nachdem robert gimi darauf aufmerksam gemacht hat, hatte seitdem nur nicht meine emails angeschaut

    es steht auch darin, dass sie die auszahlung am montag vornehmen wollen, aber wahrscheinlich nur wenn das telefongespräch positiv ausfällt hm

  15. Verena

    @derio genauso wars bei meinem Freund auch.. er hat die mail am 23. bekommen und am montag wollen sie die auszahlung vornehmen… er hat auch gleich gestern zurückgeschrieben aber vergeblich auf einen anruf gewartet….

  16. Verena

    WOOOOWWWWW Mein Freund hat seine Auszahlung nach fast 4 Monaten erhalten !!!!!!! Super Gimigames ;)))))

  17. Borussia

    Vor oder nach dem Anruf? Ich wurde nämlich noch nicht angerufen.

    Gruß

  18. Borussia

    Aber mal nach geguckt und Geld ist auch bei mir auf’m Konto :-)

    Vielen Dank Gimigames

  19. Verena

    Die haben noch gar nicht angerufen.

  20. Borussia

    Also das selbe wie bei mir.

    Da ich das Geld habe, ist es mir aber auch egal, ob sie anrufen ;-)

    Aber finde es ganz gut, dass Gimi jetzt verlässliche Angaben macht, ein Überweisungsdatum nennt und dieses auch einhält. Sicherlich gibt es noch Verbesserungen, aber das ist doch zumindest die richtige Richtung die man gerade vorgibt.

    Jetzt muss nur noch auf meinen Vorschlag (Memo Extra Runden nur gegen andere die auch 6×6 haben) bin ich vollstens zufrieden.

  21. lavazza

    Glückwunsch euch beiden.
    Was lange währt, wird doch noch gut.

    Hätt mich aber mal interessiert, was die euch am Telefon gefragt hätten lach

    Seit ihr eigentlich noch aktiv dort?

  22. Borussia

    Kaum; mehr oder weniger täglich drehe ich am Glücksrand.

    Memo habe ich mit 6×6 und Words ebenfalls mit Sonderskill leider keine Chance mehr. In anderen Spielen bin ich einfach zu schlecht, so dass ich mit mittlern Werten ‘ne Gewinnquote <35% habe.

    Daher hoffe ich entweder auf neue Spiele (TopCards) und/oder eine Anpassung der Skills… Wenn ich gegen andere "Gute" im Memo ranmüsste und alle hätten eine Bedingung von 6×6 wäre das ja auch ok für mich.

  23. Derio

    auch meine überweisung wurde am 26. getätigt !!

    ich tippe auf einen entschuldigungsanruf oder wo einem zumindest erklärt wurde, warum es solange gedauert hat

    ich hatte gimi geschrieben, dass sie mich heute oder morgen abend anrufen sollen, naja mal schauen

    ob ich je wieder bei gimi spielen werde weiss ich noch nicht

    hat jemand mal angefragt ob man die sonderskills eventuell ‘entfernen’ könnte ??

  24. Verena

    also mein freund hat gestern mit denen telefoniert die haben nur gefragt wie er das geschafft hat soviel zu gewinnen obs da tricks gibt oder so? (ich denk mal die wollten wissen ob er cheatet!! :DDD)
    Dann haben die gesagt dass die Auszahlung solange gedauert hat, weil man das erst prüfen musste und so…
    Und der Typ meinte, dass sie versuchen werden viele neue spiele zu machen, und das er beim Personal abgebaut hat oder so…

  25. Hans

    Ich warte immer noch auf mein Geld von Ende Juni. Der Betrag war deutlich unter 100€ aber es wird trotzdem nichts ausgezahlt. Eine viel später getätigte Auszahlung kam aber nach wenigen Tagen an…
    So richtig verstehe ich das auch nicht.
    Bei Fragen bekomme ich leider keine Antwort mit konkretem Datum, sondern immer nur die gleichen Standardmails :(

Einen Kommentar schreiben