Gotya: Skill-Games mit guten Gewinnmöglichkeiten! (Für Profis)

Gotya Logo

Die Skillgaming-Plattform Gotya ist eigentlich gar nicht so neu wie sie zunächst klingen mag, denn schließlich existiert sie bereits seit 2009 (hier ein Screenshot). Bis vor gut einem Jahr war das Skill-Games Angebot der niederländischen Vascogames-Gruppe aber vor allem über die Website Prize.com zu erreichen, die vor wenigen Monaten jedoch geschlossen wurde und somit Platz für die Fokusierung auf Gotya gegeben hat. Seit dem Relaunch im Juni 2011 befindet sich das ursprünglich nur in niederländisch und englisch angebotene Skill-Games Portal auf dem aufstrebenden Ast und ist seitdem auch eine echte Insiderempfehlung für Profis, die gerne um Jackpots und unter besonders guten Gewinnchancen spielen. Inzwischen sind die Portalseiten neben vielen weiteren Sprachen auch in deutsch verfügbar, die Spiele selbst sind allerdings immer mit englischen Schriftzügen versehen, woran man sich letztlich jedoch nicht wirklich stören sollte.  Die Gestaltung der Website sowie die Singleplayer-Ausrichtung lehnen sich übrigens merklich an diesen von King.com an und auch neue Spiele gibt es auf Gotya genau so oft! Derzeit sind daher schon mehr als 40 verschiedene Geldspiele online, wobei ein Großteil derer auch aus Lizenzen stammt, die gelinde gesagt “nicht ganz so hochwertig” sind. Nichstdestotrotz ist z.B. mit Maxi Yatzi gerade vorgestern erst eine weitere Eigenentwicklung online gegangen, dieses und weitere wichtige Titel von Gotya stelle ich euch heute und in den folgenden Tagen/Wochen hier auf Skillgaming.de vor. Wenn ihr Fragen zu dieser Spieleplattform habt ist jetzt ein guter Zeitpunkt nachzufragen! Ansonsten kann ich auch schonmal vorwegnehmen, dass der Coinshop in 2-3 Wochen wieder online gehen soll; dort gab es schon in der Vergangenheit verschiedene Prämien zum Einlösen für Vielspieler. Weitere Besonderheit sind die regelmäßigen Freeroll-Jackpots und aktuell wird in der interessanten Bejeweled-Variante Jade Monkey sogar noch ein Fernseher als Sachpreis ausgespielt. Zu guter Letzt erhalten alle Skillgaming.de-Leser die Gotya ausprobieren möchten, aktuell 5€ Startguthaben geschenkt.

Das ist gut! Das ist nicht so gut! Gesamteinordnung
  • + Einsatz ab 0,20€
  • + Über 40 Spiele
  • + Gratis-Jackpots
  • + Top Gewinnchancen
  • + 11 Sprachen (Portal)
  • – Einsteiger-ungeeignet
  • – Bezahlungsoptionen
  • – Teilweise auf englisch
  • – Spielanleitungen
  • – Viele Billiglizenz-Spiele
 Gotya Testsiegel

22 Reaktionen zu “Gotya: Skill-Games mit guten Gewinnmöglichkeiten! (Für Profis)”

  1. Derio

    was genau meinst du denn mit ‘ Top Gewinnchancen ‘ ?

  2. skillgamer

    Es gibt sehr viele Spieler dort die nicht so gut spielen. Profis haben dadurch einen echten Vorteile, wenn bzw. da sie die meisten Spielprinzipien von King schon kennen. Ausserdem fängt man ja wieder bei Spielstärke 0 (=1000) an und auf Gotya gibt es bis jetzt auch ein oberes Limit (2000) wo sich die Spieler dann im Laufe der Zeit wieder aufeinandertreffen. Hinzu kommt, dass die meisten Spiele keinen hohen Glücksfaktor aufweisen, die beiden Knobelspiele sind da eigentlich die Ausnahme.

  3. Cerena

    Oh, ich dachte eher du meintest die flachen Gewinnverteilungen, da besonders bei den JP´s ein Gewinn leicht zu erreichen ist.

    Die Spielstärke 2000 ist sehr schnell erreicht wenn man gut ist, und der vermeintliche Vorteil des “Profis” schnell dadurch aufgehoben, dass man durch die noch eher wenigen Mitglieder immerzu auf die gleichen Gegner trifft.

    Nichts desto trotz habe ich aber, wie du ja weißt, bislang nur gute Erfahrungen gemacht mit Gotya *g*

  4. skillgamer

    Stimmt, die flache Gewinnverteilung in den Jackpots “garantiert” einem bei nur einem Teilnahmeversuch zumindest schonmal 0,20 – 0,80 Cent Mindestgewinn ;). Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen! Persönlich entscheidend finde ich aber noch mehr, dass man auch in den Duellen gute Gewinnchancen hat, da der Glücksfaktor echt bei der Mehrheit der Spiele zu vernachlässigen ist. Daher auch die Anmerkung “für Profis”. Aber ich muss sagen, dass mich Gotya inzwischen sehr überzeugt, habe zwar ein paar Spiele noch gar nicht getestet, aber von den bisherigen ~35 Spielen sind einige dabei, die (zumindest als Skillgame) innovativ, gut und vor allem sehr einfach zu erlernen sind. Meine damit z.B. Jumper, Fish eat Fish, etc. Ärgerlich ist da eigentlich nur, dass ein “Glücksspiel” wie Dice wieder wesentlich beliebter ist, hrhr.

  5. Cerena

    Hehe, ich meinte eher die langen Jackpots mit 200 Gewinnern….. da sind ~ 5€ sehr leicht machbar ;)
    Dafür laufen sie aber eben auch ewig…

    Ich verstehe auch nicht wieso die Leute so hinter den Knobelspielen her sind… ich hasse die beinahe wie die Pest *lach*
    Allerdings kann man bei Gotya nach der Gesamtspielzahl nicht unbedingt gehen, da dort sehr alte Spiele teils natürlich höhere Teilnahmen haben.
    Wenn man dagegen JadeMonkey nimmt, mit über 10K Spielen, ist das verdammt viel nach so kurzer Zeit.

    In jedem Fall merke ich, dass es kein Fehler war, dich doch nochmal auf die Seite zu schubsen Haha

  6. skillgamer

    Achso, sind das die, die 30 Tage laufen und die letzten Tager keiner abgelaufen ist? Da habe ich nämlich noch nicht mitgemacht ;D Aber schonmal gut zu wissen, ich glaube eh das sich das noch richtig lohnen wird auf Gotya. Wird diesen Monat garantiert meine Lieblingsplattform sein!

    Ja, dir gebührt größter Dank, ich hätte da andere Seiten von der Aufmachung und vom Konzept her erstmal klar bevorzugt! Ist halt ein echter Insidertip.

  7. Cerena

    Ja genau, als nächstes läuft der große Bejeweled JP über 750€ aus und immerhin gewinnen die Top 60 über 5€ das ist wirklich nicht schwer zu erreichen.

  8. skillgamer

    Ok super, da mache ich mit. Nur hoffentlich ist das nicht bei Bejewel Action, das hängt bei mir nämlich immer, sobald ein “Good” erscheint. Bei den anderen Varianten habe ich das seltsamerweise nicht.

  9. Cerena

    Geht mir genauso. Also es hängt nicht, aber es wird merklich langsamer.

    Nee, ist Bejewel Blast. Aufgrund der theoretisch undendlichen Spielzeit der anderen beiden Varianten, spiele ich nur Blast ;)

  10. skillgamer

    Jap, hab gerade einmal mitgemacht und direkt vergessen das das die Version ist wo man 4er Gruppen für die Multiplier bilden muss. Bin aber mit nur 300k irgendwas schon in den Top 60, höhö. Fühle mich nur durch devil wieder ein wenig demotiviert, mehr als 800-900k hab ich in dem Spiel glaube ich noch nicht geschafft und so viele Versuche in die Top 3 vorzustoßen hat man bei wirschaftlichem Einsatz letzlich auch nicht.

    Bei Bejewel hab ich gestern für 100k 22 Minuten gespielt, DAS gabs ja bislang noch nichtmal auf Funwin!

  11. Cerena

    Hehe, ja man muss das mit dem Timing echt genau raus haben. Macht man die Bomben zu früh kaputt gibt´s noch keinen Multi…. Dauerts zu lange schwinden die Punkte.
    Meine high liegt bei beinahe 1,4 K, aber Devil knackt ja schon jetzt fast immer die Mio :-) – den JP spiele ich kurz vorm Ende immer *g*

    Bei den anderen habe ich einmal über 40 Minuten gespielt HAHA Das nervt dann doch.
    Genau wie die Gemclix Spiele. Ich mag die ansich, aber ne gute Partie dauert auch dort 15 Minuten und aufwärts :-D

  12. skillgamer

    Och nee, die wollte ich gerade ausprobieren. Aber Respekt, 40 Minuten bei Bejewel Action. Ich mein ich hatte nach 20 Minuten auch keine Lust mehr, aber 40 Minuten hätte ich sicher auch mit aller Anstrengung und der Suche nach Regenbogen-Items nicht geschafft.

  13. Cerena

    Ja war auch ätzend. Weiß auch nicht welche Variante es nun war, jedenfalls liegt meine Action Highscore über 3 Mio und die normale Bejewel bei knapp 300k – beides war anstrengend lol

  14. Derio

    oh nein.. devil ist auch wieder mit der von der partie -.-

    wenn du selbst schreibst, dass knobelspiele einen hohen glücksfaktor haben, warum bekommt dann maxi yatzy nur 3 punkte bei glück? ich würde jede yatzyvariante mit 5 bewerten

    interessant finde ich an gotya, dass der schwerpunkt auf puzzlespielen liegt und nicht so sehr auf kartenspielen wie auf anderen plattformen

    die kategorie heisst noch nicht mal ‘kartenspiele’, sondern ‘other’ *lach*

    make me 21 ist außer der grafik identisch mit gogo21 von king

    weniger gut finde ich, dass es wie bei funwin einige spiele mit unbegrenzter spielzeit gibt

  15. skillgamer

    Bei Maxi Yatzy handelt es sich um ein typisches, klassisches Knobelspiel ohne Joker, o.ä. das jeder kennt. Von daher ist der Glücksfaktor zwar spielbedingt erhöht, aber in Relation zu den Startvoraussetzungen selbst eher durchschnittlich, da man in Duellen die gleichen Sets hat und oft der erste Wurf einen Hinweis gibt was man am besten sammeln sollte. Bei Spielen wie Knobeln und Mau Mau sollte jeder wissen worauf er sich einlässt, da ist der Faktor 3 für einen Singleplayer eigentlich genug. Wenn man als Anbieter aber z.B. bei Multiplayerspielen keine mehreren Runden anbietet kommt man in meinen Augen auch mal auf 5, ansonsten bei mehrründigen Multiplayern 4. Eine 6 bei einem Singleplayer wäre evtl. Aquarius, das King ja erst gar nicht veröffentlicht hat. Ich glaube die Unterscheid zwischen Single- und Multiplayer ist da ganz wichtig.

  16. funwin

    @Derio: Das mit der quasi unbegrenzten Spielzeit bei manchen Spielen gefällt uns auch nicht :) Nicht dass es viele Spieler betrifft, aber so gut wie einige von euch spielen da kann es passieren. Bei Terra Cotta konnten wir das mit der Hilfe von Cerena übrigens ganz gut hinbiegen. Jede andere Anregung ist immer willkommen – auch an unsere Support Email Adresse.

  17. Derio

    @funwin: man müsste den schwierigkeitsgrad der spiele deutlich erhöhen, entweder von anfang an oder nach gewisser zeit

    bei superstars ist es z.b. so, dass für mich die ersten 9 level langweilig sind, viel spannender wäre es, wenn man 1,2 leichte level zum einspielen hätte und dann gleich in level 10 mit den hellblauen weiterspielt

    nach ca. 5 minuten sollte dann die schwierigkeit so hoch sein, dass das spiel unschaffbar wird

  18. funwin

    @Derio: Ja bei Superstar ist es für sehr gute Spieler sicher nicht optimal. Bei Terra Cotta haben wir den Schwierigkeitsgrad auch leicht angehoben und das hat schon geholfen.

  19. Michael

    Hey!

    also das mit den guten Gewinnchancen für Profis stimmt nur bedingt.

    Ich würde mich bei Amazing Sheriff zu den besten zählen, mein Stärkelevel liegt immer bei 2000. Genau das ist das Problem. Es spielen zwar genügend Amazing Sheriff, nur haben die meisten Spieler ein Stärkelevel zwischen 1600 und 1800. Es kann schon mal vorkommen, dass man bei einem 6-Turnier über einen Monat wartet bis wenigstens mal 3 Spieler teilgenommen haben.

    Ich habe teilweise über 40 € in Spiele investiert die wer weiß wann enden.

    Ich selbst habe keine Ahnung was man dagegen tun kann, finde die Einstufung auch irgendwie fragwürdig, da man nach 10 schlecht gespielten spielen meist nur 20-30 Stärkepunkte verliert und nach nur einem guten Ergebnis wieder auf 2000 ist.

  20. Michael

    am amazing sheriff freeroll kann ich auch nicht teilnehmen… -.-

  21. skillgamer

    Hm das ist natürlich doof, aber erstmal danke für dein Feedback! Das Problem mit der Spielstärke gibt es auf allen Plattformen. Je besser du bist desto weniger Gegner wirst du auf Dauer finden. Und da Gotya jetzt nicht die allergrößte Seite ist…dauert es unter Umständen eben noch länger. Kannst du mit deiner Einstufung nur am Freeroll nicht mehr teilnehmen oder auch an den “Jackpots”? Denn bei allen großen Spieleseiten ist es eben so, dass starke Spieler dann am liebsten an Jackpots oder K.O.-Spielen teilnehmen, weil da eben keine Einstufungen berücksichtigt werden.

    Hast du mal den Support angemailt und nach einem Kommentar gebeten?

  22. Michael

    ja den support habe ich angeschrieben. an den “jackpots” kann ich teilnehmen, obwohl man bei gotya nicht wirklich von jackpot sprechen kann. derzeit gewinnt der erstplazierte bei amazing sheriff 10,00 €, und im ganzen pool sind über 130,00 €.

    ich habe beim letzen großen amazing sheriff “jackpot” den ersten platz belegt. Damals waren 800 € im pool und als erste habe ich 12,00 € gewonnen. Das fand ich damals schon lächerlich. Da sind die jackpots bei prize wesentlich höher. Beim letzten jackpot gewnn der erste über 200 $ und die jackpots finden wöchentlich statt und nicht wie bei gotya wenn überhaupt einmal im monat.

Einen Kommentar schreiben