King.com: Gin Rummy *Kartenspiel-Preview*

Gin Rummy Preview ScreenshotAuch das erste Geldspiele-Release 2012 vom führenden Skillgaming-Anbieter King.com kann es kaum noch aushalten, endlich das Licht der Welt zu erblicken! Schließlich wird Gin Rummy das erste Romméspiel der Plattform überhaupt sein und so neigt sich insbesondere die Wartezeit für die vielen Fans des Genres, die schon sehr lange und beharrlich auf eine solche Umsetzung gepocht haben, langsam aber sicher dem Ende zu!  Ähnlich wie auch schon bei Scopa King wird man sich beim Singleplayer Gin Rummy wieder indirekt gegen einen Computerspieler behaupten müssen, um dort nach Möglichkeit mehr Punkte zu erzielen als der menschliche Kontrahent, der seinerseits unter den identischen Startvoraussetzungen gegen den Computer antritt!  Anders als beim klassischen Rommé liegt die Besonderheit des Spielprinzips bei Gin Rummy darin, dass nur einmal abgelegt (bzw. geklopft) werden kann und zwar ab dem Zeitpunkt, ab dem der Punktwert der Karten, die nicht in Kombinationen (= Sätze oder Sequenzen) verwenden werden können, nur noch 10 oder weniger beträgt! Kann der Spieler der klopft gar alle Karten ablegen, so handelt sich sich dabei um einen sogenannten Gin, der dieser vereinfachten Rommé-Variante dann auch seinen Namen gibt. Auf Stargames wird Gin Rummy übrigens schon seit einiger Zeit als Multiplayer-Skillgame angeboten und bietet sich daher als das ideale Vorab-Training für alle schon jetzt interessierten Einsteiger an!

Einen Kommentar schreiben