King.com: Galileo Big Bang

In unserem heutigen Video wollen wir dem Anfänger erklären wie man beim neuesten King.com-Hit reichlich Punkte machen kann.

In erster Linie hilft wiedermal das genaue Lesen der Spielanleitung:

Jede Kettenreaktion, die mit dem selben Schuss ausgelöst wird, fügt der vorherigen Punktzahl 10 zusätzliche Punkte hinzu.

Für jede Sekunde, die nach Beenden der fünften Runde noch verbleibt, erhalten Sie 10 Punkte.

Da die Zeit im Vergleich zu den Bonuspunkten einer Kettenreaktion kaum Bedeutung genießt, sollte man sich Zeit lassen und das Level mit einem einzigen Schuss und einer Kettenreaktion lösen. Dazu gilt es generell erstmal alle Atome ohne Elektron zu Beginn mindestens mit einem zu beschiessen.
Natürlich kann man durch genaues durchgehen vor dem finalen Schuss 1 oder 2 Schüsse für die nächsten Level einsparen, aber für Anfänger haben die 200 Bonuspunkte keine große Bedeutung. Im Video gelingen die ersten 3 Level mit einer einzigen Kettenreaktion (Big Bang); Level 4 und 5 sind nur äußerst selten mit einem Big Bang zu beenden.
Wir wünschen Euch viel Spaß und viel Erfolg beim Spielen.

Einen Kommentar schreiben