Funwin: Kniffler Multiplayer (Neues Spiel) + Singleplayer-Update!

Was Yahtzee oder Knobeln mit mehreren Spielern auf anderen Plattformen heisst, ist seit heute unter dem Namen Kniffler Multiplayer auch auf Funwin spielbar. Die Anzahl der Mitspieler schwankt dabei wahlweise zwischen 1 und 3. Gleichzeitig wurde mit dem heutigen Update auch die bisherige Singleplayer-Umsetzung von Kniffler dem neuen Design angepasst, ein Highscore-Video dazu findet ihr hier.

Spielziel: Erreiche durch Würfeln möglichst viele Punkte!

Spielregeln: Bei Kniffler muss man in alle Felder des Blocks einen möglichst hohen Score eintragen.

Spielsteuerung: Klicke auf jene Würfel die du behalten willst und anschließend auf das Feld in dem du die Würfelsumme nach spätestens drei Würfen eintragen willst.

Kniffler, egal ob nun Single- oder Multiplayer, unterscheidet sich spielerisch nur in Feinheiten von den Umsetzungen anderer Skill-Games Portale. Wie bereits in der vorangegangenen Mini-Preview erwähnt, besteht der zunächst einmal einzige Unterschied darin, dass ein geworfener 5er Pasch keine Wildcard für jede beliebige andere Zielvorgabe wie z.B. die Große Straße ist. Tendenziell bin ich geneigt zu behaupten, dass dies eher ungünstig ist, da man dem Spieler die Möglichkeit nimmt einen Spielrückstand mit etwas Risiko noch einmal aufzuholen, auf der anderen Seite wiederum, macht es das Spiel ein Stück weit berechenbarer und kosequenter was die möglichen Entscheidungswege sowie das Bestrafen von Fehlern angeht. In jedem Fall positiv überrascht darf man von der innovativen Endrunde sein, die Funwin exklusiv in Kniffler Multiplayer  eingebaut hat. Je nachdem wie viele Sterne man durch das unter allen Mitspielern erste Lösen gekennzeichneter Zielvorgaben gesammelt hat, desto mehr Würfel stehen einem am Ende des Spiels in einer zusätzlichen Bonusrunde zur Verfügung, in der man das Match bei geringfügigen Punkteunterschieden noch auf den letzten Drücker zu seinen Gunsten wenden oder seinen Vorsprung auch wieder komplett verspielen kann. Taktik spielt hier also eine insgesamt etwas größere Rolle als bei anderen Umsetzungen. Lob gibt es an dieser Stelle ausserdem für die schöne Grafik und gute Usability, denn wenn man sich z.B. mal die kleinen Miniwürfel bei Dice King auf King anschaut, wird man feststellen, dass man selbst bei einem simplen Spiel wie Knobeln noch die ein oder andere Panne einbauen kann.

Kniffler Teaser Funwin

Pluspunkte

Sternesammeln+Bonusrunde, schöne Grafik

Minuspunkte

Sound

Fazit

Ein Multiplayer-Knobelspiel gehört inzwischen zum Standardaufgebot eines jeden Geldspiele-Anbieters und daher ist die neue Veröffentlichung auf Funwin nur folgerichtig, wenn auch entsprechend unspektakulär. Für etwas Ablenkung bei allen Würfelspiel-Fans sorgt  immerhin die Kombination aus Sternesammeln und Bonusrunde, doch das vielleicht für alle Ewigkeit unerreichbare Multi-Knobeln auf Tipp24Games kann auch das neue Kniffler Multiplayer erwartungsgemäß nicht vom Knobel-Olymp stoßen.

Grafik Musik Spaß Glück Gesamteindruck Leserbewertung

Bewertung Grafik

Bewertung Musik

Bewertung Spaß

Glücksfaktor

Ungenügend!Mangelhaft!Ausreichend!Befriedigend!Gut!Sehr gut!

Einen Kommentar schreiben