Kurz: Wooga schließt Japan Office

Gaming Consultant Serkan Toto hat eben soeben getwittert, dass Wooga sein erstes internationales Büro in Tokyo schließen wird. Im August musste Wooga bereits 40 Stellen in Deutschland streichen.

Aktuell versucht Wooga mit seiner Bubble Shooter Innovation Bubble Island 2 wieder auf Kundenfang zu gehen. Das Spiel ist bislang nur für mobile Endgeräte (und nicht auch auf Facebook) verfügbar.  Aus unserer Sicht ist Bubble Island 2 das beste und fairste skill-basierte Mobile Game Release in diesem Jahr und revolutioniert das Gameplay aus Puzzle Bobble ähnlich wie seinerseits Candy Crush Saga das Spielerlebnis von Bejeweled weiterentwickelt hat. Den Download findet ihr auf http://bubbleisland2.com/.

Einen Kommentar schreiben