Fundstück: Lifeguard Drink vs. Papa Pear!

lifeguard drink vs. papa pear

Die Cheerio Corporation aus Osaka in Japan stellt unter anderem den bionischen Soft Drink Lifeguard her. Ein aktuelles Dosendesign (es gibt mehrere) seht ihr links oben in der Grafik. Die gezeigte Design-Variante ist seit mindestens Anfang 2012 im Umlauf.

Als ich die Dose das erste Mal gesehen habe, musste ich sofort an Papa Pear bzw. Papa Pear Saga, den beiden Spielen von King, denken. Die Ähnlichkeit von dem Hasen des Lifeguard-Drinks zu Kings Spielecharakter Papa Pear aus den gleichnamigen Spielen ist verblüffend. Wenigstens in diesem einen Designbeispiel, in dem der Hase den Helm trägt. Ohne Helm gibt es praktisch keine Gemeinsamkeit mehr, siehe u.a. https://twitter.com/cheeriojp.

Nun habe ich mir die Frage gestellt, ob King sich bei der Gestaltung von Papa Pear ggf. vom Lifeguard-Dosendesign hat inspirieren lassen. Was dafür spricht:

  1. Papa Pear / Papa Pear Saga ist ein Pachinko-Spiel. Schon die Spielidee zu Papa Pear / Papa Pear Saga ist höchstwahrscheinlich auf einen Japanbesuch zurückzuführen oder kommt direkt aus Japan. Pachinko ist in Japan extrem populär.
  2. Das Skillgame Papa Pear ist am 20. Juni 2012 auf King erschienen. Zu diesem Zeitpunkt gab es das Lifeguard-Dosendesign bereits seit mindestens einem halben Jahr in Japan (vermutlich aber schon deutlich länger).
  3. Die verwendete Farbpalette beider Charaktere ist mit grün / orange jeweils identisch. Auffallend sind auch der jeweils vertikale Streifen auf dem Helm sowie die Brille.

Disclaimer: Es handelt sich hier nur um eine Vermutung, dass Lifeguard eine Inspiration für das Design von Papa Pear gewesen sein könnte. Genau so gut können die Ähnlichkeiten auch reiner Zufall sein. Dieser Beitrag ist nicht als Kritik an King gedacht, zumal eine Inspiration auch etwas anderes wäre als ein Plagiat.

Einen Kommentar schreiben