Machen Skills bei Online Slots wie Book of Ra den Unterschied?

pixabay 3260372

Spielautomaten im Online Casino sind beliebter denn je. Neben klassischen Automatenspielen wie Sizzling Hot oder Book of Ra gibt es mittlerweile viele moderne Video-Slots mit tollen Bonus-Features und Freispielen. Der Einfallsreichtum der Software-Entwickler kennt keine Grenzen und es gibt thematisch bei den Online Slots kaum ein Genre, das es nicht gibt. Nicht wenige Spieler fragen sich jedoch, ob man dem Glück an den Spielautomaten nicht mit Erfahrung und Skills auf die Sprünge helfen kann. Einige Webseiten behaupten dies jedenfalls. Was daran wahr ist oder nicht lesen Sie hier.

Viele Mythen – wenig Wahres!

Eines kann für die heutige Generation der Spielautomaten vorweggenommen werden: Die Spiele lassen sich nicht beeinflussen! Die digitalen Online-Slots von heute sind so programmiert, es einzig und allein ein integrierter Zufallsgenerator über Gewinn- und Verlust entscheidet. Selbst wer die Walzen bei Slots wie Book of Ra Online manuell zum Stillstand bringt oder versucht einen Takt im Risikospiel zu finden, wird nicht deshalb Erfolg haben, weil er besondere Fähigkeiten besitzt, sondern weil der Zufallsgenerator über den Spielausgang entschieden hat. Auch die Freispiele im Spiel lassen sich nicht erzwingen.

In früheren Zeiten, als es noch mechanische Spielautomaten gab, die landläufig auch als „einarmige Banditen“ bezeichnet wurden, kam es durchaus vor, dass die Spielautomaten manipulierbar waren. Die Geschichten darüber halten sich hartnäckig bis heute. Spätestens mit der Produktion digitaler Online-Slots war damit Schluss. Bei einigen unseriösen Spielcasinos mit Sitz in der Karibik, kann im Gegenteil davon ausgegangen werden, dass die Slots zu Ungunsten des Spielers manipuliert werden und somit kein faires Spiel bilden. Das kann jedoch nur dann der Fall sein, wenn es sich um eine selbst produzierte Software handelt. Die Automaten seriöser Softwareentwickler lassen sich von außen weder durch den Spieler noch durch den Anbieter manipulieren und können auch immer kostenlos ohne echten Einsatz gespielt werden. Alle Eingaben der Spieler werden über abgeschlossene Channels zum Server des Providers übertragen.

bookf of ra 290619

Book of Ra – der beliebteste Klassiker

Book of Ra ist ein Automatenspiel, das vom österreichischen Spieleentwickler Novomatic unter dem Label Novoline ursprünglich für die Automatenaufsteller in Spielotheken und Eckkneipen entwickelt wurde. Mit dem Aufkommen der Online-Casinos wurde der Slot so modifiziert, dass er auch am Rechner zu Hause oder auf dem Handy als Book of Ra Online Spiel spielbar ist. Weiterführende Informationen finden sich bei betrug.co. Das Book of Ra Spiel nimmt das beliebte Indiana Jones Thema auf, der sich nach Ägypten begibt, um die Schätze der Pharaonen zu entdecken. Entsprechend zeugen die Spielsymbole auf dem Fünf-Walzen und Drei-Reihen-Slot von alt-ägyptischen Göttern, mystischen Symbolen sowie vom Abbild einer Indiana Jones ähnlichen Forscherfigur. Es ist möglich, das Drehen der Walzen im Online Casino mit Book of Ra durch „Knopfdruck“ vorzeitig zu stoppen.

Beim Book of Ra online Spielen gibt es nach jedem Punktgewinn die Möglichkeit, den Punktestand noch einmal in einem Risikospiel zu vermehren, indem nacheinander die richtigen Spielkartenfarben erraten werden müssen.

Die Möglichkeit des vorzeitigen Stoppens der Walzen und des vermeintlichen „Taktfindens“ im Risikospiel geben immer wieder Anlass zu Spekulationen, ob sich mit Geschick höhere Punktgewinne erzielen lassen. Dem ist jedoch nicht so. Die Walzen haben auch nach dem Stoppen einen Nachlauf, sodass der Zufallsgenerator nicht außer Kraft gesetzt werden kann. Im Risikospiel bei Book of Ra entscheidet ebenfalls nur der Zufallsgenerator.

Unabhängige Prüfung auf faires Spiel

In allen legalen Online Casinos müssen die Anbieter den Nachweis erbringen, dass die Spielergebnisse rein zufällig ausfallen. Ohne diesen Nachweis kann kein Online Casino eine staatlich genehmigte Lizenz erhalten. Hierzu werden in der Regel unabhängige und international anerkannte Testlabs wie eCogra oder iTechlabs beauftragt. Bei den Prüfungen wird insbesondere die Punktgewinnrate an die Spieler, der sogenannte Return to Player (RTP) ermittelt.

Typischerweise weisen Online-Slots einen RTP in der Bandbreite zwischen 94 % und 98 % auf.

Einen Kommentar schreiben