Funwin: Neues Spiel Onu + Multiplayer-Test


Onu, das neue Kartenspiel ist heute morgen auf Funwin online gegangen! Neben der Singleplayer-Version über die bereits in der vorangegangenen Preview eingehend berichtet wurde ist auch gleich die Multiplayerumsetzung veröffentlicht worden, bei der man nun mit bis zu fünf echten Gegnern im Livematch gegeneinander antreten kann! Wesentlicher Unterschied zur Einzelspieler-Variante ist der stark erhöhte Glücksfaktor, der Onu  in dieser Form wirklich vollends zu einem vermeintlichen Glücksspiel verkommen lässt. Zum einen hat es Funwin versäumt das Spiel zwecks Angleichung über mehrere Runden hinweg laufen zu lassen und zum anderen gibt es auch sonst zu wenige Möglichkeiten den Spielausgang entscheidend beeinflussen zu können. Hervorzuheben ist dabei, dass es nicht einmal möglich ist eine zusätzliche Karte vom Stapel zu ziehen, wenn man bereits einen mögliche Karte zum Ausspielen besitzt. Die eigene Zugzeit bewusst verstreichen lassen um doch noch eine weitere (Straf-)Karte und somit mehr taktische Möglichkeiten zu erhalten macht leider auch keinen praktischen Sinn, da man damit gleichzeitig  aussetzt. So wie es Tipp24 Games bei Hasi heul doch! zumindest im Nachhinein getan hat ist es schon sehr vernünftig das man gerade in solchen Detailaspekten versucht ein Spiel das von Natur aus schon kein richtiges Geschicklichkeitsspiel sein kann wenigstens ist ein Stück weit in eben diese Spur zu lenken. Auch kurze Zugzeiten mit Bonuspunkten zu honorieren hätte dabei geholfen – an Ideenmangel sollte es also eigentlich nicht liegen.

Pluspunkte

Guter Sound

Minuspunkte

Kaum Einflussmöglichkeiten, dominierender Glücksfaktor, viel Frust

Fazit

Wer Uno und Mau Mau mag der wird seine Freude am ehesten an der Singleplayer-Version von Onu auf Funwin haben. Vor der Multiplayer-Variante aber sollten selbst Fans Abstand nehmen, denn durch den extrem geradlinigen und somit praktisch vorbestimmten Spielverlauf kommt spätestens mittel- und langfristig Frust auf. Man ist einfach machtlos. Für alle die es trotzdem nicht lassen wollen: Spielt mit möglichst wenig Gegnern, denn mit jedem weiteren Mitspieler sinkt die Chance in irgendeiner Weise taktieren zu können.

Grafik Musik Spaß Glück Gesamteindruck Leserbewertung

Ungenügend!Mangelhaft!Ausreichend!Befriedigend!Gut!Sehr gut!

Tipps

  1. Farbjoker so lange wie möglich aufsparen und immer erst diese Farbe spielen von der man noch am meisten Karten auf der Hand hat
  2. Hohe Karten zuerst spielen (senkt die potentiellen Strafpunkte der eigenen Hand)

Eine Reaktion zu “Funwin: Neues Spiel Onu + Multiplayer-Test”

  1. skillgamer

    Hier gibts noch einen Screenshot von Iko, dem Photoplay-Vorreiter von Onu auf Funwin im direkten Vergleich mit dem heutigen Release:

    http://www.flickr.com/photos/skillgames/5588665551/

    Dankeschön an Funwin für die Bereitstellung!

Einen Kommentar schreiben