Geheimtip: Robbie Williams FUNPOKER (Beta-Test)!

Robbie Williams Funpoker

Robbie Williams – ja genau, DER Robbie Williams – hat sich doch tatsächlich dazu entschieden seine eigene, kostenlose Poker-Webseite zu starten. Wichtig dabei: Es handelt sich um eine Plattform auf der ausschließlich ohne Echtgeldeinsatz und somit auch in jedem Fall vollkommen legal gespielt werden kann! Da das klassische Pokerspiel erfahrungsgemäß auch viele Geschicklichkeitsspieler reizt, bietet die erst vor zwei Tagen gestartete Betaphase von Robbie Williams FUNPOKER gerade allen (Quer-)Einsteigern eine schöne Gelegenheit dazu, erstmals einen kleinen Abstecher in die Welt des Funpokers zu wagen! Nur für erfahrene Profis dürfte das Angebot mangels Spielvarianten bis auf weiteres eher uninteressant sein. Auffällig schön jedenfalls ist das überzeugende Design anzusehen, das in vielen Punkten auch stark an die Gestaltung der Skill-Games und Facebook-Spiele von Tipp24Games erinnert. Von der Wahl der Unterwäsche bis hin zum Tattoo hat man hier beim Robbie Williams Funpoker übrigens die Möglichkeit, seinen eigenen Spieleravatar bis aufs wirklich allerkleinste Detail persönlich zu gestalten! Wer Interesse hat kann sich fortan als Betatester für die neue Plattform anmelden/bewerben und somit zu den ersten Spielern weltweit gehören, die das neue Spiel ausprobieren dürfen. Bis jetzt läuft die Plattform übrigens auschließlich in englischer Sprache, entwickelt wird sie jedoch von der deutschen Pokermania GmbH aus Köln.

Einen Kommentar schreiben