Funwin: 66 / Schnapsen online! *Neues Kartenspiel*

„Nichts ist schöner als eine Partie zu gewinnen, in der der Gegner schon mit 6 zu Null geführt hat!“
-Funwin

66 / Schnapsen haben wir ja vor einigen Tagen schon in einer ersten kleinen Preview angeteastert, inzwischen könnt ihr es es als topaktuelles Monats-Release auch schon auf Funwin spielen! Schnapsen ist das beliebteste Stammtisch-Kartenspiel in Österreich und steht nun sowohl in einer Single- als auch in einer Multiplayerversion für euch bereit!

Spielregeln 66 / Schnapsen (Funwin)

Ziel: Sammle durch Stiche und Ansagen möglichst rasch 66 Punkte um einen Stern zu gewinnen. Der Spieler der als erster 7 Sterne erreicht hat, gewinnt das Spiel.

Spielablauf: Die Farbe der Karte neben dem Talon zeigt den Trumpf. Zu Beginn des Spiels kann jede beliebige Karte zugegeben werden. Ist der Talon jedoch aufgebraucht oder gesperrt, so muss man ab diesem Zeitpunkt die Farbe zugeben und wenn möglich auch Stechen. Erreicht keiner der beiden 66 Punkte, dann gewinnt der Spieler, der den letzten Stich gemacht hat.

Tipp: Versuche zuerst alle niedrigen Karten loszuwerden!

Zugegeben, die offiziellen Spielregeln sind nicht sonderlich ausführlich, aber selbst wenn ihr das Kartenspiel Schnapsen überhaupt noch nie gespielt habt, so könnt ihr einfach mal ganz unbefangen eine neue Runde auf Funwin starten und euch voll und ganz dem Ingame-Tutorial anvertrauen. Dort werden euch wirklich alle Details zum Spielablauf Schritt für Schritt erklärt!

Wichtig: Bei 66 / Schnapsen handelt es sich tatsächlich um ein reines Schnapsen-Release und nicht wie etwa das Logo suggeriert um die Variante Sechsundsechzig, die immer mit 24 statt nur 20 Karten gespielt wird. Den etwas verwirrenden Beinamen 66 hat der Anbieter ausschließlich deswegen trotzdem gewählt, da 66 als Kartenspiel-Begriff auch international bekannt ist, Schnapsen jedoch nicht.

Und da es beim Schnapsen selbst noch Unterschiede gibt, darf auch der Hinweis nicht fehlen, dass es sich bei 66 / Schnapsen auf Funwin um “Weiches Schnapsen” handelt. “Hartes Schnapsen” dagegen ist etwas komplexer und weniger Anfänger-freundlich. Hier der Vollständigkeit halber auch noch die Unterschiede dieser beiden Varianten im Detail (Auszug Funwin-Support):

Die Unterschiede zwischen weichem und hartem Schnapsen sind folgende:

– Die Punkte beim Ansagen von König und Dame (Ober) zählen beim harten Schnapsen nur, wenn zusätzlich auch ein Stich gemacht wurde.

– Sagt man 20/40 beim harten Schnapsen an, muss der König gespielt werden, beim weichen Schnapsen können entweder König oder Dame (Ober) gespielt werden

– Beim harten Schnapsen müssen alle Stiche verdeckt abgelegt werden und können später auch nicht mehr angesehen werden, beim weichen Schnapsen kann man seine eigenen Stiche jederzeit ansehen und zusätzlich noch den ersten Stich des Gegners.

Nachdem jetzt hoffentlich alle Hintergrunddetails zu den Spielregeln geklärt sind oder wenigstens die Verwirrung komplett ist (was ja auch mal ganz lustig sein kann), wollen wir uns endlich auf die Stärken und Schwächen von 66 / Schnapsen konzentrieren! Das hilfreiche Ingame-Tutorial haben wir ja bereits erwähnt, hier kann Funwin schon einmal den ersten Pluspunkt einfahren. Allerdings muss man auch sagen, dass die Qualität (natürlich) nicht an die ausgelagerte Einstiegshilfe vom entsprechenden Kartenspielableger auf Gameduell herankommen kann. Während es beim Berliner Spieleportal übrigens sowohl 66 als auch Schnapsen im Angebot gibt, ist der österreichische Anbieter wiederum der einzige der nicht nur eine Multi- sondern auch die erste Singleplayer-Variante fürs Onlineschnapsen bereitstellt! Positiv ist uns hierbei die Computer-KI aufgefallen; im Singleplayer-Modus hat man es offensichtlich mit einem raffinierten Gegner zu tun. Hinzu kommt, dass es für das Ausspielen eines Spielzuges nur ein geringes Zeitfenster gibt, man sollte also tunlichst sehr schnell Überlegen.

Zumindest nicht optimal ist dafür das starre 7-Punkte-System, einfach mal eine kleine Runde zwischendurch kann man bei 66 / Schnapsen nicht eingehen, die Spielzeit beträgt in der Regel immer deutlich mehr als 5 Minuten. Es wäre daher aus Spielersicht sicher schöner gewesen zusätzlich ein 4-Punkte-System zur Auswahl zu haben, aber zumindest im Multiplayerbereich ist es bei Kartenspielen ja immer besser wenn man in möglichst vielen Runden gegen einen echten Gegner antritt. Nur so gleicht sich das Kartenglück am ehesten aus. Da der Kritikpunkt damit auch ausschließlich positiven Einfluss auf die Fairness hat, gibt es für das konsequente Festhalten an die Originalspielregeln (= 7 Punkte-System) von uns in der Endabrechnung keinen Notenabzug.

Die Präsentation von 66 / Schnapsen ist hervorragend gelungen, hier hat Funwin praktisch aus dem Nichts einen unerwarteten, großen Fortschritt gemacht. Weiter so!

Einzig an der Alternativauswahl des frz. Kartenblatts erkennt man noch, dass es im Vergleich zu anderen Geldspiele-Anbietern immer noch an der letzten Konsequenz zur Detailverliebtheit mangelt. Soll heißen: Immer schön mit doppeldeutschen Karten (= “Schnapskarten”) spielen oder stattdessen eine Runde Augenkrebs in Kauf nehmen ;)

Schnapsen auf Funwin / Photoplay

66 / Schnapsen – Faktencheck

Das ist gut! Das ist nicht so gut!
Positiv “Weiches” Schnapsen
Positiv Ingame-Tutorial
Positiv Single- & Multiplayer
Positiv Computer-KI / Zeitlimit
Positiv Dt. & frz. Kartenblatt
Positiv Schönes Design
Negativ Keine 66-Variante
Negativ Starres 7-Punkte-System
Negativ Grafik frz. Kartenblatt

Fazit

66 / Schnapsen auf Funwin ist eine insgesamt absolut herausragende Umsetzung des Online-Schnapsens! Während das neue Kartenspiel trotz Mogeltitel mit Single- und Multiplayermodus glänzt, weiß die reine Multiplayer-Umsetzung von Gameduell mit ihren beiden separaten Spielevarianten und flexiblem Punktesystem (4-7-10) zu überzeugen. Was jetzt besser für euren individuellen Spieltyp ist solltet ihr am besten selbst entscheiden. Fakt ist: Noch nie haben sich zwei bereits sehr gut umgesetzte Spiele verschiedener Anbieter so sinnvoll zueinander ergänzt :)

Spieler Dauer Grafik Musik Spaß Glück Leserbewertung

Single-/Multiplayer

Spielzeit

Grafik

Musik

Spaß

Glücksfaktor

Ungenügend!Mangelhaft!Ausreichend!Befriedigend!Gut!Sehr gut!

1-2 5-10 top top top mittel Abstimmen!
Schnapsen Testsiegel (Funwin)

Einen Kommentar schreiben