Gameduell: Skat Masters 2013! (Weltgrößtes Skat-Turnier)

Skat Masters LogoPressemitteilung 17.07.2013

Berlin. Ende Juli wird Berlin erneut zum Mekka der Kartenspieler. In Kooperation mit dem Deutschen Skatverband e.V. (DSkV) richtet Gameduell am Wochenende des 27. und 28. Juli 2013 die jährlichen Skat-Masters aus. Über einen Zeitraum von elf Monaten haben Tausende Teilnehmer auf der Spiele-Website Gameduell die Finalisten des weltgrößten Skat-Turniers unter sich ausgespielt. 176 Finalteilnehmer reizen und stechen in der Berliner Endrunde von Angesicht zu Angesicht um den Gesamtsieg. Als Ausrichter des Turniers trägt Gameduell sämtliche Kosten des Events. Der Berliner Online-Games-Anbieter ist seit 2006 exklusiver Partner des DSkV e.V. und veranstaltet das renommierte Skat-Turnier seitdem jedes Jahr. Am 13. Oktober strahlt DMAX eine TV-Aufzeichnung des Finales aus.

„Gemeinsam mit GameDuell ist es uns gelungen, das moderne Online-Spielen mit dem traditionellen Kartenspiel in Einklang zu bringen. Ein langjährig erfolgreiches Turnier in der Größenordnung der Skat-Masters ist nur realisierbar, wenn starke Partner wie GameDuell und der DSkV eng zusammenarbeiten“, kommentiert Peter Tripmaker, Präsident des Deutschen Skatverbands e.V., die langjährige Zusammenarbeit.

200 Jahre Skat

Skat ist das beliebteste Kartenspiel der Deutschen. Weit über zehn Millionen Menschen beherrschen hierzulande die Regeln des taktisch anspruchsvollen Gesellschaftsspiels, rund eine Million Menschen legen regelmäßig ein Blatt. Nur mit Erfahrung und Geschick sind die stets neu zusammengesetzten Runden von je einem Einzelspieler gegen zwei Mitspieler zu gewinnen. 1813 ist Skat zum ersten Mal urkundlich in Altenburg erwähnt worden, wo schon seit dem 16. Jahrhundert Spielkarten hergestellt wurden. Eine Gruppe einheimischer Bürger mit dem Verleger Friedrich Arnold Brockhaus in ihren Reihen hat das Spiel der Legende nach erfunden. In den Folgejahren erfreute sich Skat bei Studenten in Thüringen und Sachsen stetig wachsender Beliebtheit. Im Jahr 1886 schrieb der Skatkongress die Allgemeine Deutsche Skatordnung fest. Der Deutsche Skatverband e.V. hat sich 1899 gegründet und organisiert heute 25.000 Mitglieder. Als deutsche Skat-Hochburg zelebriert Altenburg am 4. und 5. September feierlich das 200-jährige Jubiläum des Kartenspiels. Gameduell bringt Skat-Fans aus aller Welt seit Mai 2005 mit seiner Online-Version an einen Tisch. Neueinsteiger können sich auf www.skat.de registrieren. Auf http://www.skat-masters.de/skat-schule/ finden sie eine Skat-Einführung mit Heiner Lauterbach.

Einen Kommentar schreiben