Gameduell: Ankündigung Skat-Masters Finale 2011/2012!

Gameduell Skatmasters

Passend zu dem in Kürze anstehenden Finale der Skat Masters 2011/2012 bietet sich die Gelegenheit interessierte Skatspieler über den allgemeinen Ablauf und einige Hintergrunddetails zum Turnier zu informieren. Nicht zuletzt steht ja auch der Start für die Qualifikationsphase der Saison 2012/2013 demnächst wieder an! In einer aktuellen Pressemitteilung gibt Gameduell nun einen kompakten Einblick in das weltweit größte Skatturnier, ferner wird bestätigt das auch in diesem Jahr wieder eine TV-Aufzeichnung des Finals vom Fernsehsender DMAX produziert wird!

Bereits zum siebten Mal werden am 28. und 29. Juli im edlen Berliner Maritim Hotel die Sieger der Skat Masters Saison 2011/2012 ausgespielt. Insgesamt treffen über 150 begeisterte Skat-Fans aufeinander. Unter den besten wird dann ein Preisgeld von 100.000 EUR verteilt.

In der Vorrunde, die samstags um 15 Uhr startet, werden insgesamt vier 36er Serie an 4er Tischen gespielt. Am Sonntag werden dann unter den letzten 9 Spielern Halbfinale und Finale ausgetragen. Die Finalisten wurden in den letzten 11 Monaten in über 40 Qualifikationsturnieren, die online bei GameDuell – Deutschlands größter Spieleseite – stattfanden, ermittelt. Alleine bei diesen Qualifikationsturnieren nahmen mehr als 35.000 Spieler teil und über 240.000 EUR Preisgeld wurden bereits ausgeschüttet.

Somit gelten die Skat Masters als das größte und renommierteste Skat Turnier weltweit. Der Deutsche Skatverband DSkV unterstützt das Turnier seit Beginn.

Außerdem wird ein Fernsehteam von DMAX vor Ort sein, um das Finale aufzuzeichnen. Die Aufzeichnung wird später deutschlandweit ausgestrahlt.

Einen Kommentar schreiben