Gameduell: Neuer Head of Studio Social and Mobile Games!

kai bolik gameduellPressemitteilung Berlin, 11.02.2014

Gameduell hat Todd English als neuen Head of Studio Social and Mobile Games gewonnen, um seine Marktposition im wachsenden Markt auf den neuen Games-Plattformen weiter auszubauen. Der US-Amerikaner kommt von Casual Games Entwickler und Publisher PopCap, wo er als Core Studio Director für das Management der strategischen Produktentwicklung des Gesamtunternehmens verantwortlich war. Mit über einem Jahrzehnt Entwicklungserfahrung übernimmt er bei GameDuell die Leitung über alle Entwicklungs- und Produktteams für Facebook- und Mobile-Games.

Von 2011 bis 2012 war Todd English als Head of Studio für das komplette Produktportfolio des Asia Pacific Office von PopCap verantwortlich. Als Senior Software Developer hatte er bei der Tochtergesellschaft von Electronic Arts seit 2008 an einer Reihe großangelegter IT- und Entwicklungsprojekte mitgewirkt. Bei GameDuell berichtet Todd English direkt an die Geschäftsführung.

„Mit seinem umfassenden Hintergrund in der Produktion von Casual Games war Todd English unser Wunschkandidat, um das Management-Team von GameDuell zu verstärken. Er vereint einen eindrucksvollen Track Record erfolgreicher Spielemarken, nachweisliche Management-Erfahrung in hochgradig kompetitiven Umfeldern, internationale Marktkenntnis und fundiertes Entwicklungs-Know-how. Unter seiner Führung werden wir unser Angebot und unsere Marktposition im dynamischen Markt der Mobile-, Social- und Cross-Platform-Games weiter ausbauen“, kommentiert Kai Bolik, CEO und Mitgründer von GameDuell den Neuzugang.

„Ich bin begeistert über meinen Start bei GameDuell. In unserer Branche ist es selten, ein Unternehmen zu finden, dass so einzigartig positioniert ist, sich das wandelnde Marktumfeld zunutze zu machen. GameDuell zeichnet sich durch eine Unternehmenskultur aus, die Kreativität, Exploration, Herausforderungen, Lernen und Erfolg einen sehr hohen Stellenwert beimisst. Ich freue mich sehr, nun Teil dieses Umfelds zu sein und meine Erfahrung und meine Kenntnisse in dieses hervorragend aufgestellte Team einbringen zu können“, ergänzt Todd English.

Social-, Mobile- und Cross-Platform-Games im Fokus

GameDuell arbeitet an einer ganzen Reihe von Social- und Mobile-Games, die im Laufe des ersten Quartals 2014 erscheinen sollen. Der Berliner Entwickler und Publisher stellt weiterhin erfahrene Fachkräfte für diesen Bereich ein: http://inside.gameduell.com/jobs/. Neben nativen iOS-, Android- und Facebook-Produktionen entwickelt das Team auf Basis des zukünftigen Web-Standards HTML5. Alle neuen GameDuell-Titel setzen auf einer neuen Game-Server-Technologie auf, die das Team inhouse produziert hat, um Spielstände und Boni über die Plattformen hinweg zu synchronisieren und damit ein nahtloses Spielerlebnis zu ermöglichen.

Einen Kommentar schreiben