Gimigames – Funsino-Update, Top Cards Release #2 und 3€ Bonus

So erstmal als obligatorische Ergänzung der Vorab-Hinweis, dass das Gimigames-Funsino mit den 6 neuen Spielen Spellcast, Wild Witches, Voodoo Vibes, Mystery Mansion, Tales of Krakow und Super Lucky Frog ausgestattet wurde. Gleichzeitig ist das Black-Jack-ähnliche Geschicklichkeitsspiel Top Cards heute Vormittag erneut als Echtgeldspiel re-released worden, wobei ich den Eindruck habe, dass es sich um die identische Version handelt, die bereits Ende Oktober veröffentlicht worden ist (hier gehts zum dazugehörigen Bericht). Im Prinzip ist das nicht ganz so tragisch, weil dort bereits viele Fehler der ursprünglichen Fassung korrigiert worden sind, doch stören die langen Wartezeiten beim Laden der Sets weiterhin ebenso, wie die fehlende Transparenz darüber welche Karten sich genau in dem Stapel befinden (Anzahl an Assen, etc.). Gut dagegen ist, dass ich meine Testspiele auch im Echtgeldbereich alle aus eigener Kraft gewinnen konnte und nicht irgendwelche Spieler schon früher als überhaupt möglich fertig waren. Mit “alle” Spiele meine ich aber dann auch nur diese, bei denen sich der folgende Ladefehler nicht eingeschlichen hat:

Immerhin hat Gimigames das Spiel diesmal nicht Freitag abends um 17 Uhr veröffentlicht sondern während der Woche, so dass ggf. noch Zeit besteht den gezeigten Fehler zu beheben. Das Ladeproblem hatte ich immerhin bei 3 aus 8 Spielen, weshalb es mir einmal mehr ein Rätsel ist, warum so etwas nicht vor Veröffentlichung auffällt. An meinem Internet Explorer wird es jedenfalls kaum liegen, dass die Schriftzüge (Anzahl der Spieler) teilweise einfach doppelt in der Flashdatei selbst angezeigt werden… Drückt man bei Auftreten des Fehlers rasch die F5-Taste kann man aber dann ganz normal weiterspielen und verliert nur ca. 3 Sekunden. Andernfalls geht leider gar nichts mehr und das ist unzweifelhaft nicht okay, wenn es um Echtgeld geht. Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass Top Cards schon Spaß macht (die gelungene Atmosphäre wertet das Spiel richtig auf) und nun sogar auch die ansonsten Sonderskill-geplagten Spieler wieder ein wenig Gimigames-Luft schnuppern können, wobei auf der anderen Seite der Glücksfaktor erstmalig im Gimigames-Spieleangebot sehr ausschlaggebend für Sieg oder Niederlage ist. Negativ kommen dann noch der o.g. neue Bug und die alten Grafik-Bugs hinzu und dann pendeln sich Spielspaß und somit auch die Gesamtwertung wohlwollend irgendwo in der Kategorie Durchschnitt wieder ein.

Grafik Musik Spaß Glück Gesamteindruck Leserbewertung

Ungenügend!Mangelhaft!Ausreichend!Befriedigend!Gut!Sehr gut!

Mal sehen ob sich der bereits angekündigte Solitaire-Ableger von Gimigames besser schlagen wird (ist wohl stark anzunehmen)! Vorher wartet auf uns wahrscheinlich aber noch ein kostenloses Pokerspiel, das bereits auf der Startseite angekündigt ist.

Für Spieler die Gimigames noch nicht kennen sei dann noch gesagt, dass es momentan 3€ Bonusguthaben für Skillgaming.de-Leser gibt, wenn ihr bei der Registrierung den Bonuscode 3EURBONUS angebt. Dieses kann dann durch aktives Spielen auf der Plattform mehr oder weniger mühsam in auszahlbares Echtgeld-Guthaben umgewandelt werden.

5 Reaktionen zu “Gimigames – Funsino-Update, Top Cards Release #2 und 3€ Bonus”

  1. PapaHase

    Hi Skill,
    mal ne kurze Frage nebenbei. Kam von Euch allen schon das Geld aus August oder noch länger??????

    Vielleich wäre es doch angebracht, da mal als Spieleseiten-Tester anzusetzen und um Klarheit zu sorgen. Du wärst uns echt eine große Hilfe dabei.

  2. Hans

    Nein, ich warte noch auf eine Zahlung aus dem Juni. Immer wieder gibt es nur die gleiche Standardmail als Antwort. Das zum Thema Gimigames.

  3. skillgamer

    Danke für die Hinweise! Ich werde nächste Woche noch einmal letztmalig versuchen das vernünftig mit Gimigames abzuklären. Für mich sind die falschen Versprechen inzwischen auch Betrug – es wird ja nichtmal mehr angemessen auf Anfragen reagiert.

  4. stechbeitel

    Meine Auszahlung von 5.9. lässt auch noch auf sich warten. Dann bekommt man nur Standardmail ,aber es tut sich einfach nichts. Das ist echt ein riesiger Beschiss.Wozu setzt man die Auszahlfrist auf 6 Wochen ,wenn man sich dann sowieso nicht dran hält???? Alles sehr merkwürdig…

  5. suc

    Moin,

    also zumindest die Anzahl der Karten kann man sich herleiten: von “2” bis “Ass” sins 13 Karten x 4 Farben = 52 Karten, dann mal 3 Kartenspiele = 156 Karten, die auch in der Anzeige am Anfang angegeben sind. Ob das jetzt so stimmt, dass bsp.weise insgesamt dann 12 Asse ausgespielt werden, weiß ich nicht, dafür müsste man alle 156 Karten aufdecken un nachzählen ;-)

    zur Auszahlung: meine letzte vor gut nem Monat hat nit mal 10 Tage gedauert gehabt. Ansonsten is die Plattform aber unspielbar geworden un ich bin jetzt fast von Anfang an dabei.

Einen Kommentar schreiben