Score2Win: Traffic Jam – Logikspiel

Traffic Jam ist das letzte Skillgame-Release in diesem Jahr, es ist vor wenigen Stunden als 4-wöchiges Highscore-Gewinnspiel auf Score2Win erschienen! Ähnlich wie bei dem gleichnamigen Spielehit für Android und dem kultigen Blocks für iPhone / iPad geht es bei Traffic Jam darum, durch das Verschieben von Spielelementen, dem besonderen Item (hier: rotes Auto) einen freien Weg durch ein blockiertes Spielfeld zu verschaffen.

Die Teilnahme am frisch angelegten Traffic Jam-Highscoreturnier beträgt 5 Coins pro Versuch. Dies entspricht bei der günstigsten Einzahlungsvariante umgerechnet jeweils 10 Cent! Bis Samstag den 26. Januar 2013 könnt ihr versuchen euch einen Platz unter den Top 100 zu erspielen. Als Hauptpreise gibt es für die besten Spieler dieses Mal ein Kindle Fire HD,  2.500 Punkte für den Score2Win-Prämienshop sowie das Gesellschaftsspiel Qwirkle zu gewinnen. Zusätzlich gibt es für die verbleibenden Ränge der Top 100 weitere gestaffelte 800 bis 20 Prämienpunkte als Trostpreise. Zum Abschluss wird unter allen Traffic Jam-Turnierteilnehmern ausserdem wieder ein 10€ Amazon.de-Gutschein verlost!

Spielregeln Traffic Jam online spielen (Score2Win)

Ziel / Punkteberechnung: Verschiebe die Autos auf dem Spielfeld so lange vor und zurück, bis Du mit Deinem roten Wagen endlich vorbei kommst und aus dem Spielfeld hinaus fahren kannst. Je schneller es Dir gelingt und je weniger Züge Du dafür brauchst, desto mehr Punkte gibt es.

Steuerung: Halte die linke Maustaste auf dem entsprechenden Fahrzeug gedrückt und schiebe es je nach dem vor oder zurück

Traffic Jam auf Score2Win greift eine ganz wie wir es von den neuen Releases des deutschen Anbieters ja bereits gewohnt sind, weitere sehr vielversprechende Spielidee auf, die es ansonsten noch auf keiner anderen Plattform als Skillgame mit Gewinnmöglichkeit gibt. Diesmal also hat man sich für einen echten Klassiker mobiler Touchscreen-Geräte entschieden, der bis heute plattformübergreifend sehr erfolgreich ist.

Als besondere Stärke und ausgewiesener Motivationsfaktor der entsprechenden Ableger für Android und iPhone / iPad gilt dabei das rasche Gameplay und die intuitive und simple Steuerung mit dem Finger. Als Onlinespiel funktioniert das ganze zwar nicht mehr ganz so geschmeidig und süchtig-machend, aber grundsätzlich kann man auch mit der PC-Maus als Steuergerät immer noch sehr viel Spaß an so einem Titel haben.

Score2Win allerdings hat es irgendwie geschafft die bewährte Steuerung von Traffic Jam komplett zu verhunzen. Technisch versagt das Ziehen mit der Maus bei fast jedem zweiten Spielzug: Zum einen werden Spielzüge nur verzögert, stückweise oder gar nicht ausgeführt, zum anderen sind schnell aufeinander folgende Spielzüge quasi gänzlich unmöglich.

Wir haben Traffic Jam mit 2 verschiedenen Browsern,  mit den zwei aktuellen Flash-Versionen (Hard- & Software beschleunigt) sowie unter exklusiver Nutzung unserer kompletten Bandbreite ausprobiert. In allen Versuchen war Traffic Jam praktisch unspielbar. Dies lässt sich auch in unserem Gameplay-Video oben gut erkennen.

Achtung: Erschwerend kommt aktuell noch hinzu, dass es offensichtlich einen kritischen Bug gibt, der einzelne Level sogar unlösbar macht. Diesen haben wir hier dokumentiert.

Spielerisch ist zu bemängeln, dass auf das aus den mobilen Umsetzungen bekannte sowie äußerst praktische Auto-Complete-Feature verzichtet wurde, welches den letzten Spielzug bei frei gewordener Strecke automatisch abschließt.

Trotz der genannten Negativerfahrungen möchten wir natürlich auch noch auf die positiven Dinge kurz eingehen: Die Präsentation von Traffic Jam ist rundum gelungen, das erneute Auftreten der bereits bekannten Monster schafft einen schönen Wiedererkennungswert und macht Lust auf mehr. Ebenso können sowohl die vielfach gelobten Anmoderationen als auch die Begleitmusik und die Hilfe-Sounds überzeugen.

Traffic Jam Score2Win

Traffic Jam spielen – Faktencheck

Das ist gut! Das ist nicht so gut!
Positiv Spielidee
Positiv Präsentation
Positiv Anmoderationen
Negativ Unzumutbare Steuerung
Negativ Kritischer Fehler im Spiel (Bug)
Negativ Kein Auto-Complete

Fazit

Traffic Jam auf Score2Win war in unserem Praxistest unspielbar und auch bei bewusst langsamer Spielweise werden die einzelnen Spielzüge nicht korrekt abgewickelt. Das dieses Skillgame trotz dieser Umstände veröffentlicht wird und die Problematik mit der Steuerung dem Anbieter im Vorfeld nicht aufgefallen sein kann, ist nicht nachzuvollziehen. So etwas darf einem seriösen Anbieter wie Score2Win einfach nicht passieren, als Spieler kommt man sich bei einem solchen Release am Ende einfach nur verschaukelt vor. Einen unentdeckten Bug kann es selbstverständlich immer wieder mal geben, aber in Kombination mit der mangelhaften Steuerung gibt es von unser Seite im Fazit dann auch wirklich nichts mehr schönzureden.

Von unserer Seite besteht allerdings auch kein Zweifel daran, dass sich der Anbieter der aktuellen Problematik rund um Traffic Jam annehmen wird.

Spieler Dauer Grafik Musik Spaß Glück Leserbewertung

Singleplayer

Spielzeit

Grafik

Musik

Spaß

Glücksfaktor

Ungenügend!Mangelhaft!Ausreichend!Befriedigend!Gut!Sehr gut!

1 10-15 top top flop niedrig Abstimmen!
Traffic-Jam Testsiegel (Score2Win)

Update 02.01.13: Inzwischen hat Score2Win die Steuerung wie erwartet überarbeitet. Die Reaktion der Autos ist nun etwas besser, sodass Traffic-Jam zumindest halbwegs spielbar ist. Viele Spielzüge müssen aber weiterhin doppelt ausgeführt werden, für eine bestmögliche Performance empfiehlt es sich nach jedem Spielzug ca. 1 Sekunde zu warten!

Einen Kommentar schreiben